Kofax ControlSuite beinhaltet ab sofort Cloud-Integrationen, Analyse-Dashboards und Unified Clients

Erfassungs- und Druckmanagement-Funktionen verbessern Effizienz und Sicherheit

Kofax ControlSuite beinhaltet ab sofort Cloud-Integrationen, Analyse-Dashboards und Unified Clients

(Bildquelle: @ Kofax)

Kofax, ein führender Anbieter von Intelligent Automation Software für die Automatisierung und Digitalisierung von End-to-End-Geschäftsprozessen, kündigt heute die neueste Version seiner Kofax ControlSuite™ an. Dabei handelt es sich um eine vollständig integrierte Lösung, die neben mobilen Funktionen auch Dokumentenerfassung sowie Druckmanagement umfasst. ControlSuite baut auf den marktführenden inhaltsbezogenen Erfassungs- und Druckmanagementfunktionen von Kofax auf. Sie ermöglicht, Inhalte zu entschlüsseln, die Effizienz zu steigern und die Produktivität zu erhöhen. Zu den zahlreichen neuen Features und Vorteilen gehören Cloud-Integrationen, Analyse-Dashboards sowie neue Unified Clients.

„Der Markt bewegt sich in Richtung einzelner, integrierter Architekturplattformen, die einen einheitlichen Ansatz bieten, um Inhalte zu verwalten und zu sichern“, sagt Geoffrey Wilbur, Research Manager, Imaging, Print und Document Solutions bei IDC. „Die Anbieter gehen dazu über, integrierte Ökosysteme für Multifunktionsdrucker (MFPs) anzubieten, die eine Kombination aus Druck-/Ausgabemanagement und Erfassungs-/Workflow-Funktionen beinhalten, anstelle einzelne Produkte zu verkaufen.“

„ControlSuite passt perfekt zum Motto von Kofax, Teams zu ermöglichen, heute wie morgen zu arbeiten“, sagt Mark Wallin, Vice President of Commerical Product Management bei Kofax. „Die Features machen die besten Multifunktionsgeräte der Branche noch intelligenter. ControlSuite ist ein integraler Bestandteil der Kofax Intelligent Automation Plattform, indem sie als Startpunkt für die digitalen Transformationsinitiativen eines Unternehmens fungiert. Sie erweitert MFPs um Dokumentenerfassung, Druckmanagement sowie mobile Funktionen und verbindet sie mit den Systemen im Unternehmen. Das steigert die Zusammenarbeit, die Effizienz und Produktivität von On-Premise-, Hybrid- und Remote-Arbeitskräften. Gleichzeitig maximiert ControlSuite die Dokumentensicherheit.“

Die Upgrades der Kofax ControlSuite umfassen:

– Cloud-Integrationen und digital vernetzte Workflows optimieren die Integration mit den neuesten Authentifizierungsprotokollen von Microsoft für Office 365, den neuesten Versionen führender, cloudbasierter Wissensmanagementsysteme wie SharePoint 2019 und iManage Work 10 Cloud und unterstützen die Mobilitätsanforderungen von Unternehmen für Büro- sowie verteilte Arbeitsgruppen. Sie ermöglichen die gemeinsame, virtuelle Verwendung von Dokumenten – und damit eine bessere Zusammenarbeit. Sie verbessern zudem auch das OneDrive for Business-Benutzererlebnis und unterstützen auch die neuesten PDF-Standards.

– Leistungsstarke Analyse-Dashboards ermöglichen es Anwendern, Scan-, Kopier- und Druckaktivitäten zu visualisieren. So können sie Nutzungsmuster erkennen, Kapazitätsprobleme verstehen und vorhersagen, die Einhaltung von Druck- und Sicherheitsrichtlinien gewährleisten und die Kosten auf der Grundlage von Benutzer- und Geräteaktivitäten besser zuordnen.

– Die neuen Kofax Unified Clients bieten eine einheitliche, konsolidierte und intuitive Benutzeroberfläche. Nutzer können direkt auf dem Gerätepanel scannen, erfassen, drucken und auf Workflows zugreifen – und zwar über sämtliche Multifunktionsgeräte hinweg, unabhängig vom Hersteller.

Kofax ControlSuite bietet auch einen einfachen Einstieg in die Cloud-basierten Universal Print-Funktionen von Microsoft. Diese moderne Druckinfrastruktur hilft, Druck- und Erfassungsprozesse umzugestalten. Damit erreichen Unternehmen im gesamten Betrieb eine höhere Agilität und mehr Effizienz, während gleichzeitig sensible Informationen sicher sind.

Erfahren Sie mehr über ControlSuite und weitere intelligente Automatisierungslösungen von Kofax auf der Kofax Accelerate, einer zweitägigen virtuellen Konferenz mit Best Practices, Branchenwissen, Erfolgsgeschichten von Kunden, Vorführungen, und Einblicke von Führungskräften.

Kofax ermöglicht es Organisationen, „Work Like Tomorrow“™ schon heute zu realisieren. Die Softwareplattform Intelligent Automation von Kofax hilft Unternehmen, informationsintensive Geschäftsprozesse umzuwandeln, manuelle Arbeit und Fehler zu reduzieren, Kosten zu minimieren und die Kundenbindung zu verbessern. Dabei kombiniert Kofax RPA, kognitive Erfassung, Prozess-Orchestrierung, Mobilität und Engagement sowie Analytik, um Implementierungen zu erleichtern und Ergebnisse zu liefern, die das Compliance-Risiko mindern und Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Rentabilität steigern. Weitere Informationen unter kofax.de.

Firmenkontakt
Kofax Deutschland AG
Melanie Schäty
Dornhofstr. 44-46
63263 Neu-Isenburg
+49 (0) 172 658 088 6
amelie.zawada@moeller-horcher.de
https://www.kofax.de/

Pressekontakt
Möller Horcher Kommunikation GmbH
Amelie Zawada
Heubnerstraße 1
09599 Freiberg
+49 (0)3731 20 70 916
amelie.zawada@moeller-horcher.de
https://www.moeller-horcher.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen