Kitty´s Thai Massage in Stuttgart

THAI MASSAGE STUTTGART – DAS BESTE, WAS SIE IHREM KÖRPER TUN KÖNNEN!

Kitty´s Thai Massage in Stuttgart

Traditionelle Thai Massagen in Stuttgart und deren Wirkung

Eine Massage ist nicht gleich eine Massage. Die Masseurinnen von Kitty´s Thai Massage Stuttgart können dies bestätigen. Es benötigt sehr viel Zeit, Erfahrung und Wissen, um sich Praktizierende des Nuat Phaen Boran nennen zu dürfen. Das „Massieren nach uraltem Muster“ dem dieser Begriff entlehnt ist, lebt demnach hauptsächlich von Erfahrungswerten. Dieses Lebenswissen oder Wissen über den eigenen Körper ist wiederum Mittelpunkt einer uralten indischen Tradition, dem Ayurveda, welches ebenfalls Hauptbestandteil der traditionellen Thaimassage ist. Während Ayurveda, das Wissen vom Leben, sich sowohl auf Pflanzenheilkunde, Massage- und Reinigungstechniken, Ernährungslehren als auch spirituelle Yogapraktiken bezieht, werden bei Kitty´s Thai Massage Stuttgart ausschließlich Yogaelemente mit eingebunden. Der ganzheitliche Anspruch geht dabei keineswegs verloren und sollte vom Sinnsuchenden selbst gesucht werden. Das Ziel einer Thaimassage ist demnach schlüssig in wenigen Worten zu beschreiben, die Ganzkörperentspannung und Wiederbelebung des Körpers.

Die Aktivierung von Energiebahnen, die den Körper energetisieren

Selbst der kräftigste Körper wird ohne Zufuhr von Energie nicht mehr in der Lage sein, sich zu bewegen. In diesem Zusammenhang spielt die Ernährung und die Aufrechterhaltung der eigenen Körpergesundheit eine übergeordnete Rolle. Das Bewegungssystem ist demzufolge nicht nur auf Sauerstoff angewiesen, der durch ein intaktes Herz- Blutkreislaufsystem bis in den kleinsten Muskel transportiert wird, sondern ebenso auf Energie durch eine intakte Nahrungsverwertung. Immobilität, also Bewegungsmangel, ist die Hauptursache dafür, dass Energieblockaden im Körper entstehen. Dies wirkt sich nicht nur auf die Gelenke und Muskeln aus, sondern ebenfalls auf die Organe, Körperzellen sowie letztendlich auch die Psyche.

Thai Massage ist Unesco Weltkulturerbe

Die traditionelle Thai Massage, welche zu den ältesten Massagetechniken gehört, wurde 2019 von der UNESCO in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes aufgenommen und dies nicht ohne Grund. Die Thaimassage ist eine Kombination aus passiven Yogaelementen sowie von Druckpunktmassagen, die den gesamten Körper Strecken, Dehnen und Mobilisieren. Verschiedene Yogapositionen sowie die fühlenden Hände der professionellen Masseurin arbeiten entlang der sogenannten Energielinien, die in der indischen Tradition „Nadis“ genannt werden. Die Wiederbelebung des Energieflusses durch mindestens 77 verschiedene Behandlungstechniken führt zu einer Revitalisierung des gesamten Körpers. Hiermit werden Nervenbahnen angesprochen, die sich ebenfalls positiv auf die Psyche auswirken. Abschließend kann somit behauptet werden, dass eine Revitalisierung des Körpers wieder Licht in das Dunkel wirft.

Kitty´s Thai Massage Stuttgart: Professionelle Thai Massagen für Sie, Ihn und Partner in Stuttgart.

Kontakt
Kitty´s Thai Massage
Michael Kammer
Unterländer Straße 73 A
70435 Stuttgart
071193309680
kittys.thaimassage@gmx.de
https://www.kittys-thaimassage.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen