• 5. Oktober 2022 06:50

KI-gestützte Optimierung von FICO überzeugt Banken in EMEA bei Pandemie-Herausforderungen

Auch die Kreditinstitute Akbank und Bank Leumi gestalten ihre Kreditvergabestrategien jetzt mit fortschrittlicher präskriptiver Analytik von FICO.

KI-gestützte Optimierung von FICO überzeugt Banken in EMEA bei Pandemie-Herausforderungen

(Bildquelle: @FICO)

BENSHEIM, 21. Februar 2022 – Auf der Suche nach Effizienzsteigerungen und Möglichkeiten, die Gewinne auch während der Pandemie zu erhöhen, setzen viele Unternehmen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika auf präskriptive Analytik und mathematische Optimierung – die Analytik, die von Lieferketten im Online-Versand bis hin zu Flugplänen in allen Bereichen zum Einsatz kommt. Der weltweit führende Anbieter von Analytiksoftware FICO verzeichnet eine steigende Nachfrage nach seinen KI-gestützten Optimierungstools und -lösungen, insbesondere im Finanzdienstleistungssektor.

Akbank, eine der größten Banken der Türkei, nutzt FICO-Optimierung für Entscheidungen über die Steigerung von Kreditlinien und die Optimierung von Kreditgenehmigungen. Dabei werden der richtige Betrag und der richtige Zinssatz ausgewählt, um die Rentabilität und die Inanspruchnahme von Angeboten zu verbessern. Akbank wird außerdem zusammen mit FICO ein Kompetenzzentrum für Entscheidungsoptimierung aufbauen.
„Mit der Optimierungslösung von FICO können wir die anfänglichen Kreditlimits an das Risiko- und Ertragsniveau jedes Kunden anpassen und sie bei Änderungen der Unternehmensstrategie entsprechend steuern“, so Serhan Pak, Senior Vice President, Retail Lending, Akbank. „Eine von uns durchgeführte Proof-of-Value-Studie hat deutlich gezeigt, dass wir mit diesem Ansatz und der branchenführenden Technologie von FICO erhebliche Gewinne erzielen können.“ Für ihren Einsatz von Optimierungsprozessen wurde Akbank kürzlich mit einem FICO Decisions Award ausgezeichnet.

Bank Leumi, führende Bank in Israel mit Niederlassungen in Großbritannien und den USA, wird die Optimierungstools von FICO für ihr Kreditportfolio nutzen.

„Wir haben sowohl globale als auch lokale Optimierungsanbieter eingehend geprüft“, erklärt Pini Schatz, Head of Technology and Future Banking Retail Division bei Bank Leumi. „Wir kamen zu dem Schluss, dass FICO die größte Erfahrung darin hat, Unternehmen zu helfen, den größten Nutzen aus der Optimierung zu ziehen. Die Tools von FICO sind unserer Meinung nach die besten auf dem Markt. Wir werden diese Technologie in einer Vielzahl unserer Geschäftsbereiche einsetzen.“

FICO gab kürzlich auch neue Optimierungsprojekte mit Ultimo SA in Polen und Slovenská Sporitea in der Slowakei bekannt.

„Wir sehen eine explosionsartige Nachfrage nach Entscheidungsoptimierung und präskriptiver Analytik“, fügt Matt Cox, EMEA General Manager von FICO, hinzu. „Sie bringt wissenschaftliche Präzision in die Kunst der Entscheidungsentwicklung ein – in schwierigen Zeiten wie heute ist dies notwendiger denn je. FICO-Optimierung bietet den Banken genau den Wettbewerbsvorsprung, den sie suchen. Nach der erfolgreichen Einführung in einem bestimmten Bereich weiten daher viele unserer Kunden die Anwendung auch auf zusätzliche Produkte und Entscheidungsbereiche aus.“
Mithilfe der innovativen Modellierungs-, Simulations- und Optimierungstechniken von FICO gelingt es Kreditgebern, bessere Entscheidungsstrategien zu finden, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kosten, Risiko und Ertrag herstellen und dabei auch die wirtschaftlichen Bedingungen sowie die Entwicklungen auf dem Markt berücksichtigen. Sie werden in zunehmendem Maße in Bereichen wie Kreditbepreisung, alternative Geschäftsstrukturen für Autokredite, Einlagenbepreisung, Kreditlinienmanagement und dem Forderungsmanagement eingesetzt.

Weitere Informationen: https://www.fico.com/en/solutions/optimization-financial-services

Über FICO
FICO (NYSE: FICO) treibt Entscheidungen voran, die Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt zum Erfolg verhelfen. Das 1956 gegründete Unternehmen mit Sitz im Silicon Valley ist ein Pionier in der Anwendung von Predictive Analytics und Data Science zur Verbesserung operativer Entscheidungen. FICO hält mehr als 200 Patente in den USA und im Ausland auf Technologien, die die Rentabilität, Kundenzufriedenheit und das Wachstum von Unternehmen in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Telekommunikation, Gesundheitswesen, Einzelhandel, Transport und Lieferkette sowie vielen anderen Branchen steigern. Unternehmen in mehr als 120 Ländern nutzen die Lösungen von FICO auf unterschiedliche Weise, vom Schutz von 2,6 Milliarden Zahlungskarten vor Betrug über die Unterstützung bei der Kreditvergabe bis hin zur Sicherstellung, dass Millionen von Flugzeugen und Mietwagen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Mehr dazu unter www.fico.com
Besuchen Sie uns auch auf Twitter und unserem Blog.
Neuigkeiten und Informationen für Medienvertreter finden Sie unter www.fico.com.news
FICO ist eine eingetragene Marke der Fair Isaac Corporation in den USA und anderen Ländern.

Firmenkontakt
FICO
Darcy Sullivan
Cottons Centre, Hays Lane 1
SE1 2QP London
+49 89 419599-46
fico@maisberger.com
https://www.fico.com/

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Evi Moder
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 89 419599-38
fico@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen