Kauf von Off-Plan-Immobilien in Dubai

Vor- und Nachteile

Kauf von Off-Plan-Immobilien in Dubai

Warum sollte man in Dubai eine Off-PLan Immobilie kaufen?

Dubai hat sich zu einer der hochwertigsten und am schnellsten wachsenden Städte der Welt entwickelt. Es hat sich von einer ölbasierten Wirtschaft zu einem innovativen Geschäftszentrum entwickelt, das sich die geografische Lage des Landes und die Vielfalt seiner Bevölkerung zunutze macht.

Infolgedessen hat sich die Stadt einen Platz in einem der wichtigsten internationalen Handelssektoren verdient. Obwohl Dubai sicherlich ein sehr vorteilhaftes Reiseziel für geschäftliche Zwecke ist, hat es für so ziemlich jeden eine Menge zu bieten.

Eines der Dinge, die ausländische Investoren in den letzten Jahren in die Stadt gelockt haben, ist die Flexibilität und das breite Spektrum an Möglichkeiten in der Immobilienbranche, insbesondere Investitionen in Off-Plan-Immobilien. Aber was genau macht den Kauf von Off-Plan-Immobilien in Dubai so besonders?

Off-Plan-Immobilien in Dubai sind billiger als die fertig gebauten

Dies ist vielleicht einer der offensichtlichsten Vorteile des Kaufs von Off-Plan-Immobilien: Die Projekte, die noch nicht fertiggestellt sind, werden wesentlich billiger verkauft. Wenn die von Ihnen erworbene Off-Plan-Immobilie schließlich gebaut und in Betrieb genommen wird, kostet sie außerdem viel mehr als zum Zeitpunkt des Kaufs. In Anbetracht des Qualitätsniveaus, das die Bauträger in Dubai bei ihren Projekten anstreben, kann das Endergebnis zu einer wahren Schatztruhe werden.

Wenn Sie in eine Off-Plan-Immobilie in Dubai investieren, müssen Sie sich keine Gedanken über Marktschwankungen machen – Sie bleiben einfach bei dem Preis, zu dem Sie die Immobilie kaufen. Wenn der Immobilienmarkt an Wert gewinnt, müssen Sie Ihre Zahlungen also nicht erhöhen, aber die gekaufte Immobilie steigt trotzdem im Wert.

Kauf von Off-Plan Immobilien /
Garantiert bequeme Zahlungspläne

In Dubai werden jeden Monat mehrere Projekte angekündigt. Dies bringt Bauträger in ein wettbewerbsintensives Umfeld, in dem sie sich bemühen, günstigere Preise und bequemere Zahlungspläne anzubieten.
Während einige Bauträger dazu neigen, die Zahlung entweder in zwei Teile aufzuteilen (50 % im Voraus und 50 % nach Fertigstellung) oder extrem zu streuen (z. B. 1 % pro Monat), versuchen die meisten Unternehmen, mehrstufige Pläne zu entwickeln, die ihnen einen einigermaßen konstanten Mittelzufluss verschaffen und die ihren Käufern entgegenkommen.

So bietet beispielsweise District One (D1) in Dubai MBR City den Käufern einen 7-stufigen Zahlungsplan, und auch Dubai Hills Estate bietet einen 7-stufigen Plan.

Investoren haben die Möglichkeit, ihre außerplanmäßigen Immobilienverträge zu verkaufen, noch bevor das Projekt abgeschlossen ist. Wenn sich der Markt gut entwickelt und das Projekt bei den Kunden sehr beliebt ist, können Sie mit dem Verkauf einen sehr guten Gewinn erzielen, indem Sie die Differenz zwischen den ursprünglichen Kosten und dem Preis zum Zeitpunkt des Verkaufs erhalten.

Welche potenziellen Risiken sind mit dem Kauf eine Off-Plan Immobilie verbunden?

Eines der häufigsten Risiken ist die Verzögerung der Fertigstellung. Man kann nie zu 100 % sicher sein, dass ein Projekt, in das man investiert, zum festgelegten Fertigstellungstermin fertiggestellt wird. Deshalb ist es sehr wichtig, sich im Vorfeld über den Bauträger des Projekts zu informieren, in das Sie investieren möchten.

Vor dem Kauf sollten Sie die Erfolgsbilanz des Unternehmens prüfen und sicherstellen, dass der Kaufvertrag eine Entschädigung im Falle von Verzögerungen garantiert.

Ein weiteres häufiges Risiko ist eine Veränderung der Marktbedingungen. Eine Abwärtsdynamik bei den Immobilienpreisen kann dazu führen, dass die gekaufte Off-Plan-Immobilie weniger wert ist als ihre ursprünglichen Kosten. Dies gilt zwar auch für fertig gebaute Immobilien, aber Off-Plan-Immobilien sind davon stärker betroffen, da es schwieriger sein kann, sie zu veräußern.

Welche Kosten und Gebühren fallen beim Kauf von Off-Plan Immobilien an?

Der Kauf von Off-Plan-Immobilien in Dubai ist mit bestimmten Gebühren verbunden, ebenso wie der Kauf von fertig gebauten Immobilien.
Zu den obligatorischen Gebühren, die vom Käufer getragen werden müssen, gehören:

– die Grundbucheintragungsgebühr in Höhe von 4 % des Immobilienpreises, die an das Dubai Land Department zu entrichten ist;
– Oqood-Registrierung in Höhe von 3.000 AED, die an das Dubai Land Department zu zahlen ist.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass nicht immer der Käufer zahlt, obwohl alle Kosten und Gebühren bezahlt werden müssen. Viele Bauträger neigen heute dazu, 50 % der Gebühren zu zahlen, um Anreize für ihre Kunden zu schaffen. Manche Bauträger gehen sogar so weit, dass sie die gesamte Registrierungsgebühr des Dubai Land Department (DLD) anstelle des Käufers bezahlen. Wenn Ihr Bauträger die gesamte Gebühr für Sie übernimmt, sparen Sie mindestens 4 % Ihrer Kosten.

Woher weiß man, dass das Projekt gebaut werden wird?

Die Fertigstellung von Off-Plan-Projekten ist eine wichtige Angelegenheit. Deshalb hat die Real Estate Regulatory Agency (RERA) verschiedene Maßnahmen eingeführt, die jeder Bauträger einhalten muss. So muss der Bauträger beispielsweise zu 100 % Eigentümer des Grundstücks sein, auf dem das Projekt gebaut werden soll. Außerdem muss der Bauträger 20 % der Bauarbeiten abschließen, 20 % auf ein Treuhandkonto einzahlen oder eine Anzahlung von 20 % als Bankgarantie leisten. Darüber hinaus verlangt RERA von den Bauträgern eine Erfüllungsgarantie von 10 %.

Um sich zusätzlich vor Betrug, Verzögerungen und Stornierungen zu schützen, sollten Käufer ihre außerplanmäßigen Käufe nur bei Banken mit DLD-Zulassung bezahlen. Der Bauträger, von dem Sie eine Immobilie kaufen, kann nur dann auf die eingezahlten Gelder zugreifen, wenn ein bestimmtes Fertigstellungsstadium erreicht ist, das von einem speziellen Berater genehmigt wird.

Diese Maßnahmen scheinen zwar eine wirksame und ermutigende Garantie zu sein, aber es ist auch wichtig, dass die Käufer die Unternehmen, von denen sie eine Immobilie kaufen möchten, genau prüfen. Wie bereits erwähnt, ist es sehr hilfreich, die Erfolgsbilanz eines Unternehmens zu prüfen, und Sie sollten sich auch über seinen Ruf informieren.

Wann kann man Off-Plan Immobilien weiterverkaufen?

Der heutige Immobilienmarkt in Dubai ist eine sichere und stabile Plattform. Dies wurde durch eine Reihe von strengen Maßnahmen erreicht. Eine davon wirkt sich direkt auf Käufer aus, die ihre Off-Plan-Immobilie vor ihrer Fertigstellung verkaufen möchten. Emaar Properties, der größte Bauträger in Dubai, verlangt von seinen Kunden, dass sie mindestens 40 % für ihre Off-Plan-Immobilien zahlen, bevor sie diese an neue Eigentümer verkaufen dürfen. Diese Summe kann je nach Bauträger variieren.

Sobald diese Zahlungsschwelle erreicht ist, kann der Eigentümer seine Off-Plan-Immobilie verkaufen – das Verfahren ist dem Verkauf einer fertig gebauten Immobilie sehr ähnlich. Sowohl der Käufer als auch der Verkäufer einigen sich auf einen Preis und die Bedingungen, dann unterzeichnen sie den Vertrag, beantragen die NOC-Registrierung des neuen Käufers bei der Bauträgergesellschaft, und dann übernimmt der neue Eigentümer alle restlichen Zahlungen nach Abschluss der Übertragung. Wichtig ist auch, dass der neue Käufer die 4 % DLD-Übertragungsgebühr zahlen muss, unabhängig davon, ob der ursprüngliche Käufer sie bereits gezahlt hat oder nicht.

Fazit:

Obwohl der Kauf von Immobilien in Dubai ohne Plan ein risikoreiches Unterfangen ist, birgt er für den Käufer eine Menge Chancen. Verantwortungsbewusste Käufer können sich vor vielen Risiken schützen, indem sie einfach bestimmte Vorschriften und den gesunden Menschenverstand beachten. Das Mindeste, was man durch den Kauf einer Off-Plan-Immobilie erreichen kann, ist, eine Menge Geld zu sparen. Und wenn Sie den Markt beobachten und kalkulieren, können Sie sogar von Ihrem außerplanmäßigen Kauf profitieren.

Weitere Informationen zu Off-Plan-Immobilien finden Sie unter:

Wiederverkauf von Off-Plan Immobilien

5 Gründe für die Investition in Off-Plan Immobilien

Haben Sie noch Fragen oder suchen Sie nach eine Immobilie in Dubai?
Wir helfen Ihnen gerne!

immobilien-welt

Kontakt-Formular

Immobilien-Welt.ae – das Vergleichsportal für Immobilien wie Wohnung & Haus in Dubai.

Kontakt
Immobilien-welt.ae
T Klingler
Marina Gate 2
00000 Dubai
971522776604
info@immobilien-welt.ae
http://www.immobilien-welt.ae

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen