• 22. November 2022 14:04

Karibikflair und Romantik: Antigua und Barbuda laden Paare zum Jawort unter Palmen ein

Okt 28, 2022 , ,

Karibikflair und Romantik: Antigua und Barbuda laden Paare zum Jawort unter Palmen ein

Auf Antigua und Barbuda können Paare ihre Traumhochzeit erleben.

Heiraten ist in. Jahr für Jahr geben sich tausende Paare das Jawort mit dem Versprechen auf eine schöne gemeinsame Zeit. Dabei ist ein Trend unverkennbar: Für viele stellt die Hochzeit den schönsten Tag ihres Lebens dar, weshalb sie die Feier ganz besonders romantisch und unvergesslich gestalten wollen. Entsprechend sind die herrlichen Sandstrände der Karibik mit ihren Palmenhainen prädestiniert für das ultimative Hochzeitserlebnis. Und wer sich für Antigua und Barbuda als Ort der Hochzeit entscheidet, muss noch nicht einmal unnötig viele Formalitäten fürchten.

Völlig unbürokratisch und zu geringen Kosten zur Eheschließung

In der gesamten Karibik gibt es keinen anderen Staat, in dem Paare ohne festen Wohnsitz im Land ihrer Trauung so leicht und unbürokratisch heiraten können wie auf Antigua und Barbuda. Auch kostet hier eine Eheschließung am wenigsten. Das Procedere ist ganz einfach, zumal es für den Erhalt einer Heiratslizenz keine Wartezeit gibt: Die Paare müssen lediglich das Justizministerium aufsuchen, dort unter Vorlage ihrer Reisepässe den Antrag ausfüllen sowie die fälligen Gebühren für die Anmeldung, den Antrag und den Standesbeamten entrichten – alles zusammen gerade einmal 290 US-Dollar. Anschließend werden Ort, Datum und Uhrzeit der Zeremonie vereinbart, so dass die Trauung durch einen Standes- oder Heiratsbeamten sowie in Anwesenheit von zwei Trauzeugen vollzogen werden kann. Die Antragsteller müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Wer schon einmal verheiratet war und nun geschieden ist, bringt das Scheidungsurteil mit. Verwitwete müssen das Original ihrer Heiratsurkunde vorlegen.

Den schönsten Tag des Lebens in perfektem Ambiente genießen

So unkompliziert es auf Antigua und Barbuda ist zu heiraten, es dürfte deutlich schwieriger sein, die Wahl für den Ort der Trauung und der Hochzeitsfeier zu treffen. Die 365 fantastischen Sandstrände und zahlreichen luxuriösen Resorts laden alle dazu ein, in romantischem Ambiente, bei dem es an nichts fehlt, das Fest zur Eheschließung zu zelebrieren. Viele Hotels bieten spezielle Heiratspakete an und unterstützen die Paare mit erfahrenen Eventplanern bei den Vorbereitungen und der Organisation. Dem Jawort unter Palmen auf einem schier endlos langen Sandstrand und vor der Kulisse des türkisfarbenen Meeres mit seinen sanften Wogen steht somit nichts im Wege.

Romantik pur

Es verwundert wenig, dass Antigua und Barbuda international im Ruf steht, zu den besonders exquisiten Orten für Hochzeiten zu gehören – und natürlich ebenso für die anschließenden Flitterwochen. Die Auswahl an empfehlenswerten Hotels auf der Insel ist riesig und reicht vom romantischen Boutique-Hotel bis zum mondänen Luxusresort. Schon mehrfach belegte der karibische Inselstaat der Kleinen Antillen bei den renommierten World Travel Awards den ersten Platz bei der Kür des romantischsten Reiseziels der Welt. Dazu trägt neben den weiten Stränden sowie edlen Ferienresorts und Hotels auch die herrliche Natur der Inseln mit großen Waldgebieten, Bergen und einer vielfältigen Tierwelt bei.

Ganz besonders romantisch geht es traditionell im Juni zu, wenn Antigua und Barbuda den Monat der Romantik feiert. Wer dann zum Heiraten auf die Inseln kommt, kann von zahlreichen Angeboten profitieren, die nur während dieser 30 Tage zur Verfügung stehen. Dazu können günstige Offerten von Hotels oder spezielle Services wie die beschleunigte Einreise am Flughafen gehören.

Mehr zum Thema Romantik auf Antigua und Barbuda gibt es auch auf Facebook, wo eigens zu dem Thema seit einigen Jahren ein eigener Kanal Lust auf eine Trauung, auf Flitterwochen oder auf unvergessliche Ferienwochen macht: www.facebook.com/AntiguaBarbudaRomance

Der Inselstaat Antigua und Barbuda liegt inmitten des Karibischen Meeres und gilt mit seinen Inseln als ein ganz besonderes Urlaubsparadies. Seinen Gästen bietet er einzigartige Erlebnisse, das gesamte Jahr über angenehme Temperaturen, eine spannende Vergangenheit und ein schillerndes Kulturleben, atemberaubende Ausflüge, preisgekrönte Ferienanlagen, eine exquisite Küche sowie sage und schreibe 365 herrliche Badestrände mit feinem weißem und pinkfarbenem Sand – einen Strand für jeden Tag im Jahr. Mit einer Fläche von rund 280 Quadratkilometern ist Antigua die größte der englischsprachigen „Inseln über dem Winde“. Die Insel blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Auch ist sie bekannt für ihre spektakuläre Landschaft und eine ganze Reihe populärer Aussichtpunkte. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist Nelson“s Dockyard. Dabei handelt es sich um die letzte verbliebene georgianische Festungsanlage, die mittlerweile auch zum UNESCO Welterbe gehört. Zu dem vielfältigen Veranstaltungsprogramm auf der Insel zählen die renommierte Antigua Sailing Week, die Antigua Classic Yacht Regatta und der alljährliche Antigua Carnival, der auch als größtes Sommerfestival der Karibik bezeichnet wird. Barbuda lautet der Name von Antiguas kleinerer Schwesterinsel. Das Eiland rund 43 Kilometer nordöstlich von Antigua gilt als populärer Rückzugsort für Stars und Sternchen und lässt sich per Flugzeug innerhalb einer Viertelstunde erreichen. Berühmt ist Barbuda für seinen nahezu unberührten, 18 Kilometer langen pinkfarbenen Sandstrand. Zudem befindet sich auf der Insel das größte Schutzgebiet für Fregattvögel der westlichen Hemisphäre.

Firmenkontakt
Antigua und Barbuda Tourism Authority
Sonja Oestreicher
Crawford Place 45
W1H4LP London
0044203668380
presse@so-network.de
http://www.visitantiguabarbuda.com

Pressekontakt
SO Network
Sonja Ostreicher
Im Letzfeld 18
79229 Schallstadt
076644.058659
presse@so-network.de
http://www.so-network.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.