JURA definiert "Das neue Gardemaß" auf der IFA 2009

Home Appliances @ IFA 2009: JURA-Neuheiten wieder in Premium-Halle 2.1 zu erleben

Die erfolgreiche Premiere von JURA auf der Home Appliances @ IFA 2008 hat die Erwartungen an die erste Teilnahme deutlich übertroffen. Beim diesjährigen Auftritt innerhalb der Weißen Ware präsentiert sich der JURA-Premiumanspruch im wahrsten Sinne des Wortes in „Höchst“-Form. Vom 4. bis zum 9. September 2009 zeigen die Schweizer Spezialisten gleich mehrere Herbst-Neuheiten exklusiv in Berlin auf der weltweit bedeutendsten Publikums- und Ordermesse für Consumer Electronics und Home Appliances. Marktdefinierende Technik und neue Designs krönen die Präsentation des gesamten Sortiments an Espresso- und Kaffee-Vollautomaten für den Haushalts- und Gastro-Bereich. Ergänzt und umrahmt wird die Markenpräsenz von genussvollen Kaffee-Degustationen und inspirierenden Barista-Shows. Der weiter optimierte JURA-Messestand befindet sich erneut in der Premium-Halle 2.1.

„Nach der letztjährigen tollen Erfahrung sehen wir einer spannenden IFA 2009 entgegen. Umso mehr, da wir uns als Premium-Anbieter von Espresso- und Kaffee-Vollautomaten auch in diesem Jahr wieder in exzellenter Lage direkt am Eingang Süd befinden. Inmitten eines hochwertigen gestalterischen Konzeptes – in bewährter Aufstellung mit den Marken Miele und Liebherr – sind wir in der Halle 2.1. bestens positioniert. Das ideale Forum für die Vorstellung unserer Neuheiten. Und davon hält JURA 2009 einige parat, wie zum Beispiel ‚Das neue Gardemaß‘. Lassen Sie sich begeistern“, so Rolf Diehl, Geschäftsführer der JURA Elektrogeräte Vertriebs-GmbH in Nürnberg.

Offener Messestand zeigt alle Innovationen

JURA rechnet für dieses Jahr mit einem noch stärkeren Besucherinteresse als bereits 2008. Daher wurde das Standkonzept entsprechend angepasst und der Fachhandelsbereich noch attraktiver gestaltet. Die Neuheiten 2009 sind nun auch direkt für die Endverbraucher erlebbar. Der Stand erhält so einen offeneren, noch einladenderen Charakter. Schließlich gibt es eine Menge zu sehen. Neben technischen Innovationen präsentieren sich erfolgreiche Produktlinien auf dem modernsten Stand der Technik. Mit diesen Entwicklungen wird der Branchenführer im gehobenen Qualitäts-Segment erneut Maßstäbe im Vollautomatenmarkt setzen.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen