• 3. Dezember 2022 01:59

Journalistenpreis Abdruck 2023 – Jetzt bewerben

Der Journalistenpreis „Abdruck“ geht in die nächste Runde: Bereits zum 18. Mal in Folge sucht die Initiative proDente e.V. aus Köln zahnmedizinische und zahntechnische Beiträge in vier Kategorien.

– zahnmedizinische und zahntechnische Beiträge aus 2022 gesucht
– 4 Kategorien Print, Online, TV, Audio
– insgesamt 10.000 Euro Preisgeld
– Einsendeschluss: 15. Januar 2023

Der Journalistenpreis „Abdruck“ geht in die nächste Runde: Bereits zum 18. Mal in Folge sucht die Initiative proDente e.V. aus Köln zahnmedizinische und zahntechnische Beiträge in vier Kategorien.

Journalistinnen und Journalisten sowie Redaktionsteams können sich ab sofort mit ihren zahnmedizinischen und zahntechnischen Beiträgen aus 2022 für den Journalistenpreis „Abdruck“ bewerben. Die Inhalte sollen verständlich und fachlich korrekt für ein breites Publikum dargestellt sein. Es gibt vier Kategorien: Print, Online, TV und Audio. Insgesamt ist der Preis mit 10.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2023. proDente verleiht den Preis im März 2023 auf der IDS in Köln.

Die Jury setzt sich aus fünf Expertinnen und Experten aus Zahnmedizin, Zahntechnik, Journalismus und PR zusammen:
– Prof. Dr. med. dent. Anja Liebermann, M.Sc., Leitung der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik am Universitätsklinikum Köln
– Dr. Marion Marschall, Chefredakteurin Quintessence News
– Robert Hecklau, Leitung NetzWerkStatt, Programmbereich Digitale Evolution beim Saarländischen Rundfunk, Preisträger 2021
– Klaus Bartsch, Zahntechnikermeister und Vizepräsident des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI)
– Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente

Mehr Informationen, die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden interessierte Journalistinnen und Journalisten in unserem Pressezentrum unter https://www.prodente.de/presse/wettbewerb.html

Unsere vollständige Pressemeldung inklusive Bildmaterial steht Ihnen unter https://www.prodente.de/presse/pressemitteilung/journalistenpreis-abdruck-2023-jetzt-bewerben.html zur Verfügung.

proDente – Wer wir sind
proDente informiert über gesunde und schöne Zähne. Die Inhalte werden von Fachleuten wissenschaftlich geprüft.
proDente arbeitet für Journalisten, bietet Broschüren an und postet online. Fotos und Filme ergänzen die Informationen.
Zahnärzte, Zahntechniker und Hersteller engagieren sich seit 1998 in der Initiative proDente e. V.

Firmenkontakt
Initiative proDente e.V.
Anne Kesting
Aachener Straße
50858 Köln
022117099740
anne.kesting@prodente.de
http://www.prodente.de

Pressekontakt
Initiative proDente e.V.
Anne Kesting
Kesting
50858 Köln
+4922117099740
anne.kesting@prodente.de
http://www.prodente.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.