• 7. Oktober 2022 13:41

Top 3 Immobilienentwickler in Dubai

Immobilienentwickler in Dubai

Wie wählt man den besten Entwickler in Dubai?

Der Immobilienmarkt in Dubai befindet sich in einer Phase der Reife, weshalb er relativ stabil erscheint.
Insbesondere in Anbetracht des Abschlusses der Expo 2020 sind die meisten Investoren der Meinung, dass es am besten ist, jetzt in Dubais Immobilien zu investieren.
Das Problem ist, dass die schiere Menge an Bauträgern auf dem Markt die Wahl zwischen Off-Plan-Immobilien und fertigen Immobilien in Dubai zu einer schwierigen Angelegenheit machen kann. Zu viele Optionen erschweren immer die Wahl.
Ganz gleich, ob Sie zum ersten Mal eine Immobilie in den VAE kaufen oder ein erfahrener Investor sind, die Berücksichtigung der unten beschriebenen Punkte wird Ihnen helfen, die richtige Entscheidung in Bezug auf die Investition in Immobilien in Dubai zu treffen

Off-Plan Immobilie oder fertige Immobilie?

Wenn Menschen den Kauf einer Immobilie planen, können sie sich oft nicht entscheiden, ob sie eine Off-Plan-Immobilie oder eine fertige Immobilie in Dubai kaufen sollen. Wenn Sie sich damit nicht auskennen, sollten wir die Begriffe klären. Off-plan-Immobilien sind im Grunde genommen Immobilien, die noch nicht gebaut sind.
Die Käufer verkaufen oder vermieten diese Art von Immobilien nach ihrer Fertigstellung. Fertige Immobilien sind Immobilien, die bereits gebaut sind, so dass die Kunden direkt nach dem Kauf einziehen können.
Investitionen in Off-Plan- und Ready-Immobilien in Dubai haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Bei nicht geplanten Immobilien bestehen besondere Risiken, wie z. B. Stornierungen und Verzögerungen.
Diese Risiken sind in Dubai aufgrund der Vorschriften des Dubai Land Department und der Real Estate Regulatory Agency sowie aufgrund von Treuhandkonten, die die Kunden vor möglichem Betrug und finanziellen Verlusten schützen, minimal. Bauträger müssen mindestens 20 % der gesamten Projektkosten als Bankgarantie hinterlegen. Außerdem müssen die Behörden in Dubai sicherstellen, dass der Bauträger über ausreichende Mittel verfügt, um sein Projekt fertigzustellen.

Immobilien in Dubai

Top-Immobilienentwickler in Dubai

Emaar Properties

Emaar Properties PJSC wurde 1997 gegründet und ist ein multinationales Entwicklungsunternehmen mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Das Unternehmen ist international in Afrika, Asien, Europa, Nordamerika und dem Nahen Osten tätig und bietet Immobilienentwicklungs- und -verwaltungsdienste an.
Mohamed Alabbar ist der Gründer und Vorsitzende von Emaar Properties. Seit 2016 ist der CEO der Emaar Group Amit Jain.
Der ursprüngliche Eigentümer von Emaar Properties war die Regierung von Dubai, bis das Unternehmen im Jahr 2000 an die Börse ging.
Heute verfügt Emaar über sechs Geschäftsbereiche und 60 Tochtergesellschaften in 36 Märkten auf der ganzen Welt, darunter die Emaar Malls Group (Einkaufszentren und Einzelhandel), Emaar International (Immobilienentwicklung in internationalen Märkten), Emaar Hospitality Group (ein globaler Anbieter von Lifestyle-Erlebnissen), Emaar Entertainment (Anbieter von Premium-Freizeit- und Unterhaltungsangeboten) und Emaar Investment Holding.

Emaar Immobilien

Meraas Properties

Meraas ist eine private Holdinggesellschaft mit Sitz in Dubai und eine Tochtergesellschaft der Dubai Holding. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet und ist seither in verschiedenen Bereichen tätig, darunter Immobilien, Freizeit und Gastgewerbe. Der Vorsitzende von Meraas ist Scheich Ahmed bin Saeed Al Maktoum.
Seit seiner Gründung hat Meraas in Dubai über 80 Millionen Quadratmeter an Wohn- und Gewerbeimmobilien, einschließlich Einzelhandelsflächen und mehr als 3500 Wohneinheiten, erfolgreich realisiert. Meraas wurde schnell zu einem der größten und vertrauenswürdigsten Bauträger in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit einem beeindruckenden Portfolio, das viele der ikonischen Ziele in Dubai wie La Mer, City Walk und Bluewaters Island umfasst.
Darüber hinaus wird Meraas Properties in Kürze sein 250 m hohes Aussichtsrad Ain Dubai fertigstellen, das noch vor dem Beginn der Expo 2020 fertiggestellt werden sollte. Das rekordverdächtige Ain Dubai wird über 48 Kapseln verfügen und 1400 Passagiere befördern können.
Meraas ist bekannt für seine Luxusprojekte in den begehrtesten Lagen Dubais. In der Regel verfügen die meisten Wohnprojekte von Meraas über erstklassige Annehmlichkeiten und eigene Einrichtungen. Zu den beliebtesten Projekten von Meraas gehören Bluewaters Residences, Port De La Mer, Sur La Mer, BVLGARI, Cherrywoods und Nikki Beach Residences.

Dubai Properties

Dubai Properties ist ein in Dubai ansässiges Immobilienentwicklungsunternehmen und Teil der globalen Investmentgesellschaft Dubai Holding mit Aktivitäten in 13 Ländern und 10 Sektoren.
Die Geschichte von Dubai Properties begann im Jahr 2002, als das Unternehmen als Estithmaar Realty mit dem Ziel gegründet wurde, eine Weltklasse-Immobilie in Dubai zu entwickeln und zu betreiben. Zur gleichen Zeit startete das Unternehmen das Projekt Jumeirah Beach Residence, das als das größte einphasige Wohnprojekt der Welt gilt.
Im Jahr 2005 wurde Dubai Properties Teil der Dubai Holding. Heute ist es einer der bekanntesten Bauträger in einem Land, das eine Reihe von gemischt genutzten Zielen in Dubai geschaffen hat, die sowohl zum Wohnen als auch zum Investieren attraktiv sind.
Der Vorstandsvorsitzende von Dubai Properties ist Khalid Al Malik. Außerdem ist er Geschäftsführer der Dubai Holding und Vorstandsmitglied von Organisationen wie SmartCity Malta, SmartCity Kochi, Empower, Noor Bank, Dubai Creek Harbor, UAE International Investment Council und Mitglied des Dubai Council for the Future Cities.

Mehr Informationen finden Sie unter:

immobilien-welt.ae

Immobilien-Welt.ae – das Vergleichsportal für Immobilien wie Wohnung & Haus in Dubai.

Kontakt
Immobilien-welt.ae
T Klingler
Marina Gate 0
00000 Dubai
971522776604
info@immobilien-welt.ae
http://www.immobilien-welt.ae

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen