Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Fotos, die von der Polizei geschossen werden, sind bei jedem Autofahrer nicht gern gesehen. Zum Einen sind Fahrer oftmals schlecht getroffen und zum Anderen sind diese Bilder oftmals tierisch teuer. Doch nun gibt es eine Möglichkeit, doch noch einen Nutzen aus den ungewollten Fotos zu ziehen: Auf der Homepage temposuender.de können „Ertappte“ ihre schönsten Bilder zur Verfügung stellen und damit dann Memory spielen.

Gezählt werden die Klicks, die man braucht, um alle Foto-Paare zu finden. Wie schon eingangs erwähnt, wird man beim unverhofften Fototermin der Polizei nicht immer gut getroffen, doch macht dies die Bilder erst einzigartig: Ob essend hinter dem Steuer, oder cool und träumend mit Sonnenbrille unterwegs – die Vielfalt der Bilder ist unbeschreiblich groß. Nach erfolgreichem Meistern des Memorys, werden die Spieler in der Highscore Liste verewigt. Und keine Sorge: Die schnellsten Memory-Löser werden hier ganz sicher nicht geblitzt – versprochen. Das besondere: Die Nutzer bestimmen den Schwierigkeitsgrad des Memory-Spiels. Denn je mehr „Opfer“ sich anmelden, desto komplizierter wird es, die entsprechenden Bilder-Paare ausfindig zu machen. Dann können die User der Temposunder Community zeigen, wer diesmal der „Schnellste“ ist.

Auch die Nicht-Memory-Interessierten können die Bilder selbstverständlich in einer Galerie begutachten. Ein besonderes Gimmick: Alle Radargeräte, die die Fotos geschossen haben, werden mit Hilfe von Google Earth per Satellitbild dargestellt. Wenn also mal wieder ein unerwünschtes Schwarz-Weiß Bild der Polizei ins Haus flattert, nicht lange ärgern, sondern lieber das lustige Foto mit den anderen Benutzern der „Temposuender Community“ teilen.

Dirk Huntemann
Amselweg 2
32351 Stemwede

E-Mail: webmaster@temposunder.de
Internet: www.temposuender.de

Dirk Huntemann ist staatl. gepr. Informatiker seit 1995. Die Temposuender Community wird als Hobby betrieben um unter anderem neue Techniken im Web 2.0 Umfeld im „Echtbetrieb“ zu testen.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen