Hoffnung auf eine erneut gute MIPIM

Wie viele andere Messen, hatte auch die MIPIM im letzten Jahr einen Rückgang der Teilnehmerzahl zu vermelden. Doch gerade dieser Umstand bescherte den verbliebenen Besuchern der Immobilien-Fachmesse in Cannes eine konzentrierte und zielgerichtete Arbeitsatmosphäre. „In Hinblick auf intensive Gespräche über Objekte und Kaufabsichten war es für uns die beste MIPIM seit zehn Jahren. Unsere Hoffnung geht deshalb auch in diesem Jahr dahin, dass die Messe nicht so überlaufen sein wird und die Veranstalter wieder den perfekten Rahmen für einen professionellen Austausch unter den Teilnehmern ermöglichen“, erklärt Dr. Torsten Angermann FRICS, Holding-Geschäftsführer der Horst F. G. Angermann GmbH.
Obwohl die Stimmung innerhalb der Branche im Vergleich zum Vorjahr wesentlich optimistischer ist, besteht kein Grund zur Euphorie. „Vielmehr ist vor überhöhten Erwartungen zu warnen, da die gesamtwirtschaftliche Situation noch viele Gefahren für die Immobilienbranche birgt. Bestimmende Themen werden diesbezüglich die Lage der Schifffahrtsbranche, eine mögliche Verschärfung der Iran-Krise, die zukünftige Finanzierungsbereitschaft der Banken sowie die negative wirtschaftliche Entwicklung in südeuropäischen Ländern wie Griechenland, Portugal und Spanien sein“, so Dr. Torsten Angermann.
Dennoch ist in Deutschland für 2010 ein deutlich vitalerer Investmentmarkt mit höheren Volumina zu erwarten. Als Indikator für diese Prognose ist das gut verlaufende vierte Quartal 2009 zu werten. Es ist zudem davon auszugehen, dass das Thema Sicherheit für viele Investoren, aufgrund der in der Krise gemachten Erfahrungen, erheblich an Bedeutung gewonnen hat. „Der Fokus der Käufer wird sich deshalb fast ausschließlich auf Objekte ausrichten, die einen hohen Vermietungsstand vorweisen können. Der zu erwartende leichte Rückgang auf den Vermietungsmärkten wird diese Entwicklung 2010 noch verstärken“, erörtert Dr. Torsten Angermann.

Seit 1953 steht der Name Angermann für richtungweisende Beratung und umfassende Dienstleistungen. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist in Hamburg.
Unter dem Dach der Holding Horst F. G. Angermann GmbH befinden sich unter anderem die Immobilienberatungsunternehmen Angermann Real Estate Advisory AG und Angermann Investment Advisory AG. Angermann ist bereits seit der zweiten Ausgabe der MIPIM als Teilnehmer dabei und gehörte zu den ersten deutschen Unternehmen, das einen eigenen Stand auf der Immobilien-Fachmesse an der Côte d’Azur hatte.
Weitere Geschäftsbereiche der Unternehmensgruppe sind der Unternehmensverkauf und die Unternehmensberatung. Hinzu kommen die Beteiligungsgesellschaften für den Verkauf von Maschinen & Anlagen, dem Asset Based Financing, der Tenant Representation-Beratung oder Internetauktionen.

Horst F. G. Angermann GmbH
Christian Christian Schön
ABC Straße 35
20354
Hamburg
christian.schoen@angermann.de
040 3 49 14 122
http://www.angermann-presse.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen