News Ticker

Hilfe und Trost beim Tod eines Haustieres, auch in Corona Zeiten

ANUBIS-Tierbestattungen organisiert die Bestattung und stellt eine Plattform für trauernde Tierfreunde zur Verfügung

Hilfe und Trost beim Tod eines Haustieres, auch in Corona Zeiten

Virtueller Tierfriedhof von ANUBIS-Tierbestattungen (Bildquelle: anubis-tierbestattungen.de)

Teil-Lockdown und Kontaktbeschränkungen stellen viele Menschen vor große Herausforderungen. Wenn jetzt ein Haustier verstirbt, ist das besonders für Alleinstehende und ältere Menschen ein sehr schmerzhafter Einschnitt. Die Bestattung des Tieres muss organisiert werden und oft ist niemand da, der die Trauer versteht und trösten kann. ANUBIS-Tierbestattungen hat alle Abläufe bei Abholung, Bringung und Einäscherung von Tieren den aktuellen Hygienerichtlinien angepasst und kann Tierhaltern professionelle Begleitung bieten. Mit dem virtuellen Tierfriedhof und dem ANUBIS Forum gibt es zudem eine Plattform, auf der trauernde Tierfreunde ihre Geschichte erzählen und sich austauschen können.

Jede Beziehung hat ihre Geschichte – im ANUBIS Forum wird sie erzählt

Ein Leben mit Tieren ist ein Leben voll mit schönen, lustigen, aber auch traurigen Ereignissen und Geschichten. Die Beziehung zwischen Mensch und Tier ist immer individuell und meist sehr emotional. Diese Geschichten zu erzählen, gemeinsam mit anderen Tierfreunden zu lachen und zu weinen, hilft vielen Menschen bei der Bewältigung ihrer Trauer. Mit dem kostenlosen Virtuellen Tierfriedhof und dem kostenlosen Forum bietet ANUBIS-Tierbestattungen eine Plattform zum Austausch unter Tierfreunden. Über die Jahre ist hier eine Gemeinschaft von Menschen entstanden, die sich verstehen, sich helfen und sich trösten. Jeder kann sich dieser Gemeinschaft anschließen. Einfach auf der Website anubis-tierbestattungen.de mit einem selbst gewählten Benutzernamen registrieren.

Dass ANUBIS mit diesem Service genau richtig liegt, zeigen die aktuellen Nutzerzahlen. 3048 Mitglieder haben bereits mehr als 10 000 Beiträge geschrieben. Täglich besuchen rund 1000 nicht registrierte Gäste das Forum.

Virtueller Tierfriedhof

Auch der virtuelle Tierfriedhof ist kostenlos. Jeder kann hier eine Gedenkstätte mit Bild und Text für sein verstorbenes Haustier einrichten, für sein Tier und auch andere Tiere Kerzen anzünden und eine Kondolenz schreiben. Unter der Rubrik „Gedenktage“ werden täglich alle Tiere gezeigt, die ihren Sterbe- oder Geburtstag haben. Ein Besuch im virtuellen Tierfriedhof hält die Erinnerung aufrecht und verbindet. Alleine von Januar bis Oktober 2020 wurden die Traueranzeigen bereits 5 Millionen Mal angeklickt, 500 neue Tierbesitzer haben sich angemeldet und rund 400 Anzeigen geschaltet.

Hygieneregelungen zu Corona-Zeiten

Alle Leistungen von ANUBIS-Tierbestattungen von der Beratung über Bringung, Abholung der Tiere zu Hause oder beim Tierarzt und die Einäscherung sind unter Einhaltung der Hygieneregelungen möglich. Bei Abholung und Bringung wird auf Schutzmaßnahmen wie Maske, Handschuhe, Desinfektion und Abstand genau geachtet. Die Laufwege im Tierkrematorium sind gekennzeichnet, ausreichende Lüftung ist jederzeit gewährleistet.

Trotz einiger Einschränkungen kann jeder Tierhalter sein Tier auf dem letzten Weg begleiten und sich sicher sein, dass dieser gemäß den hohen Qualitätsstandards von ANUBIS würdevoll gestaltet wird.

Die Regelungen für die Abholung, Bringung von verstorbenen Tieren sowie die Rückführung der Urne/Asche können regional unterschiedlich sein. Ansprechpartner für Details und alle Fragen sind die ANUBIS-Partner vor Ort. Durch Eingabe der Postleitzahl auf https://anubis-tierbestattungen.de/anubis-in-ihrer-naehe/partner-karte-kontakte kann der zuständige Partner gefunden werden.

Firmenprofil

1997 gründete Roland Merker ANUBIS-Tierbestattungen in Feucht bei Nürnberg, um Tierfreunden mit der Bestattung auf dem Tierfriedhof oder einer Einäscherung Alternativen zur gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung bieten zu können.

Heute gehören zum Unternehmen vier hauseigene Tierkrematorien in Lauf a. d. Pegnitz, Ludwigshafen-Rheingönheim, Calbe (Sachsen-Anhalt) und in Durmersheim (Kreis Rastatt). Neben dem Hauptsitz in Lauf a. d. Pegnitz, hat das Franchisesystem drei Servicebüros, einen Vorort-Service und 17 Partner in ganz Deutschland, die nach dem hohen Standard des Franchisesystems arbeiten. Somit zählt ANUBIS-Tierbestattungen zu den ältesten und führenden Tierbestattungsunternehmen Deutschlands.

Im Herbst 2018 wurde für das gesamte Unternehmen ein Qualitätsmanagementsystem auf Basis der DIN EN ISO 9001:2015 eingeführt und im Februar 2019 zertifiziert. Der ANUBIS-Hauptsitz, ANUBIS-Servicebüros, ANUBIS-Tierkrematorien und ANUBIS-Franchisenehmer arbeiten nach einheitlichen Standards und können ihren Kunden und Geschäftspartnern somit bundesweit Transparenz, eine reibungslose Zusammenarbeit und hohe Qualität zusichern.

Einfühlsame und umfassende Beratung, bis hin zur Trauerbegleitung und Sterbevorsorge stehen bei ANUBIS im Mittelpunkt – persönlich, wie auch digital. Auf der Firmen-Website www.anubis-tierbestattungen.de finden Tierfreunde Antworten auf ihre Fragen und detaillierte Informationen rund um die Tierbestattung. Sie haben die Möglichkeit, sich im Forum direkt mit anderen Tierbesitzern auszutauschen. Mit einer kostenlosen Traueranzeige im virtuellen Tierfriedhof können sie zudem das Andenken an ihr Tier bewahren und ihre Trauer mit anderen teilen. Neu seit 2020 ist der Blog mit interessanten Themen und außergewöhnlichen Geschichten rund um Haustiere.

Firmenkontakt
ANUBIS-Tierbestattungen
Roland Merker
Industriestrasse 22
91207 Lauf a.d. Pegnitz
+49 (0)9123-18350-0
+49 (0)9123-18350-50
roland.merker@anubis-tierbestattungen.de
http://www.anubis-tierbestattungen.de

Pressekontakt
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
0172-9640452
info@hummel-public-relations.de
http://www.hummel-public-relations.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen