Highlights der „Live Earth“ Konzerte am 14.07.2007 auf Pro 7

24 Stunden dauerte am 07.07.07 „Live Earth“, das weltweit größte Benefizkonzert aller Zeiten, welches auf sechs Kontinenten stattgefunden hat.

Im Rahmen der Konzerte traten über 150 Künstler in acht Städten auf.

Am 14.07. also eine Woche nach dem Mega-Live-Konzert, zeigt Pro 7 in einem über drei Stunden andauernden Special ab 23:55 Uhr noch einmal die größten Highlights des weltweiten Spektakels.

Unter dem Titel „Live Earth – Greatest Hits“ werden noch einmal die besten Auftritte gezeigt. Dabei gibt es unter anderem die Black Eyed Peas, Madonna, Lenny Kravitz, Red Hot Chili Peppers, Shakira und Bon Jovi nocheinmal zu sehen.

Mit Silbermond und Roger Cicero sind auch deutsche Künstler bei den Highlights vertreten.

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen