Herbert Knebel präsentiert „Hauptsache Herz is gut“

Nach „Meine Fresse!“ und „Ich glaub, mich holnse ab“ meldet sich Herbert Knebel in „Hauptsache Herz is gut“ mit dem alltäglichen Wahnsinn aus dem Ruhrpott zurück.

Besonderns seine Mitmenschen versetzen ihn dabei immer wieder in Erstaunen: Da wäre einmal der Klaus-Dieter, der neue Mieter mit Pumphose, Schlabberhemdchen und riesen Strickmütze, der sich zu Knebels Erleichterung richtig gut mit den volkstümlichen Gepflogenheiten auf Jamaika auskennt und dessen überdimensionale „Zigaretten“ sogar zur allgemeinen Stimmungsaufhellung beitragen. Dann der Horst Koslowski, der auf seine alten Tage noch eine abkriegt und von da an nichts mehr kennt als „Laff is in sie er“, und nicht zu vergessen die Sandra Krokoschinsky aus der Nachbarschaft, die als Sandra K. bei „Deutschland sucht den Superstar“ eine Runde weiterkommt.

Aber auch Persönliches enthält uns Herbert Knebel nicht vor. So zum Beispiel den drehbuchreifen Katastrophentag à la „Stirb langsam, Teil III“, an dem ihm ein pfeifender Wasserkessel, eine fehlende Rolle Klopapier und obendrein der Schlüssel zum „stillen Örtchen“ zum Verhängnis werden.

Das Universum ist voller Rätsel, und es werden nicht weniger, eher mehr! Die Welt mit ihren Katastrophen und Schikanen wächst einem über den Kopf. Mit seinem ureigensten Mittel der „flach schürfenden Annalüse“ rückt Knebel sämtlichen Gegenwartsproblematiken zu Leibe und kommt mit Sicherheit zu keinem Ergebnis.

Am: Mittwoch, 23. Januar 2008
Um: 19.15 Uhr

Wo: Mayersche Buchhandlung; WEKA-Haus, Bahnhofstr. 55-65; 45879 Gelsenkirchen

Eintritt: € 10,-/ € 7,- (Schüler & Studenten). Eintrittskarten sind in der Mayerschen Buchhandlung erhältlich oder können telefonisch unter 0209/ 923923 reserviert werden.

Ansprechpartner:

<

p class=“contactperson“ style=“margin: 5px 0px 20px“>Frau Stefanie Hoever
Veranstaltungs- und Pressearbeit
E-Mail: S.Hoever@mayersche.de
Telefon: +49 (241) 4777-459
Fax: +49 (241) 4777-80459

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen