Heraeus stellt auf der Inhorgenta 2010 aus

Neue Palladium-Legierung und Gold-Drahtwindung werden vorgestellt
Heraeus dieses Jahr wieder auf der Inhorgenta Europe, der 37. internationalen Fachmesse für Uhren, Schmuck, Edelsteine, Perlen und Technologie in München vom 19. bis 22. Februar 2010 sein edles Produktportfolio aus. Unter dem Motto „Wir können mehr als Gold und Silber“ werden dieses Jahr als Neuheit eine 500er Palladium-Legierung und eine 585er Gold-Drahtwindung präsentiert. Für die Uhrenindustrie rücken die Werkstoffe Niob und Tantal in den Fokus der Messe-Präsentationen.

„Die Inhorgenta Europe ist als europäische Leitmesse richtungsweisend für das kommende Jahr. Der persönliche Kontakt zu unseren Kunden auf der Messe ist für uns deshalb sehr wertvoll. Wir freuen uns den Fachbesuchern einen umfassenden Einblick in die Heraeus Produktwelt zu ermöglichen“, erklärt Rüdiger Schum, Sales Manager des Unternehmensbereiches Functional Materials. Ausführliche Informationen zum Heraeus Leistungsspektrum sind am Messestand 304, in der Halle A2, Gang C zu erhalten.
Die W. C. Heraeus GmbH verarbeitet weltweit die Edelmetalle Gold, Silber und Platin und
andere Platingruppenmetallen sowie die Sondermetalle Rhenium, Tantal, Niob und Beryllium
primär zu industriellen Produkten für die Automobil‐, Halbleiter‐, Elektronik‐ und Medizinindustrie.
Ein globaler Verbund aus über 30 Gesellschaften umfasst Fertigungsstätten für
alle Stufen der Edelmetallgewinnung und ‐verarbeitung. W. C. Heraeus nimmt im industriellen
Edelmetallhandel international eine herausragende Position ein.
Der Edelmetall‐ und Technologiekonzern Heraeus mit Sitz in Hanau ist ein weltweit tätiges
Familienunternehmen mit über 155‐jähriger Tradition. Unsere Geschäftsfelder umfassen
die Bereiche Edelmetalle, Sensoren, Dentalprodukte, Biomaterialien, Quarzglas und Speziallichtquellen.
Mit einem Produktumsatz von rund 3 Mrd. EUR und einem Edelmetallhandelsumsatz
von 13 Mrd. EUR sowie weltweit knapp 13000 Mitarbeitern in über 110 Gesellschaften
hat Heraeus eine führende Position auf seinen globalen Absatzmärkten.
W. C. Heraeus
Tom Grunwaldt
Heraeusstr. 12-14
63450
Hanau
wch-presse@heraeus.com
06181355433
http://www.wc-heraeus.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen