Handelskraft Konferenz bietet Einblicke in die Business-Trends 2022

Wirtschaftswandel statt Klimawandel

Handelskraft Konferenz bietet Einblicke in die Business-Trends 2022

Speakerinnen und Speaker der Handelskraft Konferenz

Jena, 11. Februar 2022 – Die Handelskraft Konferenz für digitalen Erfolg, präsentiert von dotSource, zeigt am 16. und 17. März, wie Unternehmen zu digitalen Champions werden! In interaktiven Panels rund um Themen wie nachhaltiges Wirtschaften, Datenkultur und agile Business geben die Speakerinnen und Speaker dem Publikum konkretes Handwerkszeug für ihre Digitalprojekte an die Hand. Die Tickets zur Online-Veranstaltung sind kostenfrei.

Keinen Beitrag zu leisten, können sich Unternehmen schlichtweg nicht mehr leisten – heißt es im Handelskraft Trendbuch 2022, der Publikation zur jährlichen Konferenz für digitalen Erfolg. Damit stellen die Macherinnen und Macher der #HK2022 klar, worum es ihnen in diesem Jahr gehen soll: Nicht nur Tech-Trends sind für das erfolgreiche Wirtschaften von morgen unabdingbar. Die Wirtschaft kann und will sich vor den gesellschaftlichen Themen rund um soziale und ökologische Gerechtigkeit nicht mehr verstecken!

Dafür gibt es viele gute Gründe, denn grüne Geschäftsmodelle boomen wie nie zuvor: Nachhaltigkeit ist für 80 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher zum Kaufkriterium geworden und auch im B2B-Bereich zeigt sich, dass ohne transparente und faire Lieferketten bald nichts mehr geht. Selbst die Gesetzgeber reagieren mit Initiativen, die Produkte durch Reparaturen länger im Warenkreislauf halten oder Unternehmen zu nachhaltigem Produkt- und Verpackungsdesign verpflichten. Dennoch sehen Expertinnen und Experten für Corporate Social Responsibility die Verantwortung für eine lebenswerte Zukunft auch bei Unternehmen.

Handelskraft Konferenz für digitalen Erfolg: Know-how und Best Practices aus erster Hand

Wie man aus dem Megatrend konkrete Innovationen für das eigene Unternehmen ableiten kann, beweisen hochkarätige Speakerinnen und Speaker zur Handelskraft Konferenz 2022, präsentiert von der Digitalagentur dotSource. Schon ab der Opening-Keynote am 16. März 2022 zeigen sie, wie jedes Unternehmen mit Nachhaltigkeit und Vielfalt digital erfolgreich sein kann – so beispielsweise Sustainable Matchmaker Tina Teucher in Wirtschaftswandel statt Klimawandel! 5 Transformationshebel, wie ihr zum Vorreiter für Nachhaltigkeit werdet!

Dabei steht die Handelskraft Konferenz für digitalen Erfolg bereits im siebten Jahr für die Werte Trend – Analysen – Klartext: Auf der Bühne stehen die Macherinnen und Macher, die das, worüber sie sprechen auch tagtäglich erleben und selbst mitgestalten. Ehrliche Einblicke aus der Praxis und der Austausch auf Augenhöhe zeichnen die Handelskraft Konferenz aus. Ob Start-up, Mittelständler oder Großunternehmen: Jeder soll hier gehört werden, sich miteinander austauschen und konkrete Inspirationen und Handlungsempfehlungen für die Zukunft des eigenen Unternehmens mitnehmen.

Handelskraft Konferenz 2022: Digitale Champions

Neben Nachhaltigkeit und Diversität liegt der Fokus der Handelskraft Konferenz 2022 auf den Themen Data-driven-Business, Agile Menschen. Agiles Business und Mit digitalen Trends zur Lovebrand. Entscheider wie Franz Coriand von der Deutschen MTM Gesellschaft legen ihren teilweise steinigen Weg zu erfolgreichem Change-Management offen, die Tech-Ikone und Bestseller-Autorin Aya Jaff teilt ihre Erfahrungen aus dem Silicon Valley und was deutsche Unternehmen von dieser agilen Unternehmenskultur lernen können.

Auch in diesem Jahr wird die #HK2022 ihre Besucherinnen und Besucher in einem digitalen Format empfangen. Die erfahrenen Veranstalterinnen und Veranstalter sorgen allerdings durch versendete Teilnehmerboxen und interaktive Formate dafür, dass keine Langeweile aufkommt und der authentische Netzwerkcharakter erhalten bleibt. Die Tickets zur Online-Konferenz sind kostenfrei erhältlich.

Seit 2006 entwickelt und realisiert dotSource skalierbare Digitalprodukte für Marketing, Vertrieb und Services. Dabei setzen spezialisierte Consulting- und Entwicklungsteams hochintegriert auf die Verbindung von Strategieberatung und Technologieauswahl – von Branding, Konzeption und UX-Design über Conversion-Optimierung bis zum Betrieb in der Cloud. Ob E-Commerce- und Content-Plattformen, Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement oder Digital-Marketing und Business-Intelligence: dotSource-Lösungen sind nutzerorientiert, gezielt und datenzentriert. In der Zusammenarbeit setzt dotSource auf New Work, integrale Planung und agile Methoden wie Scrum oder Design-Thinking. Dabei verstehen sich mehr als 400 Digital Natives als Partner ihrer Kunden, deren individuelle Anforderungen ab der ersten Idee einfließen. Dieser Kompetenz vertrauen Unternehmen wie ESPRIT, hessnatur, Ottobock, TEAG, KWS, BayWa, Axel Springer, C.H.Beck, Würth und Netto Digital. dotSource hat sich als eine der führenden Digitalagenturen im deutschen Sprachraum etabliert und gehört inzwischen zu den Top 10 der erfolgreichsten Unternehmen der Branche

Kontakt
dotSource GmbH
Lisa Hager
Goethestraße 1
07743 Jena
+4936417979033
pr@dotsource.de
http://www.dotsource.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen