Gute Nachricht für alle mit hohem Blutdruck: Kombination aus Vitamin C und E verbessert Elastizität der Gefäße

Hoher Blutdruck ist ein ganz wesentlicher Risikofaktor für die Entstehung von Arteriosklerose, die wiederum zu Herzinfarkt und Schlaganfall führen kann. Ursächlich hierfür scheint die Schädigung der Gefäßwände durch den hohem Blutdruck zu sein. So ist hoher Blutdruck begleitet von endothelialer Dysfunktion, verringerter Elastizität der Arterienwände und erhöhtem oxidativem Stress. Kardiologen aus Italien kamen auf die Idee, nach der Wirksamkeit von Antioxidantien auf die Begleiterscheinungen des Bluthochdruckes zu schauen. Die Forscher gaben ihren Patienten für 8 Wochen einen Cocktail aus den Vitaminen C und E oder ein Scheinmedikament und maßen anschließend den Einfluss der Behandlung auf die Begleiterscheinungen des hohen Blutdrucks. Das Ergebnis war eindeutig: Der Vitamin Cocktail besserte die endotheliale Funktion sowie die Elastizität der Arterienwände deutlich. Zusätzlich wurde der oxidative Stress abgebaut. Diese Forschungsarbeit verdeutlicht den Nutzen einer ergänzenden antioxidativen Therapie bei essentiellem Bluthochdruck. Mit ihr können wesentliche Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall verringert werden.

Aber welches Präparat ist nun das Richtige für den Hypertoniker? Viele Apotheker empfehlen ihren Kunden CorVitum®, das den Kriterien der Evidenz basierten Prävention folgt und auf Forschungsarbeiten zur Vorbeugung der gefährlichen Arteriosklerose beruht. CorVitum® (PZN 4604232) ist in Apotheken oder direkt bei Navitum Pharma erhältlich. Weitere Informationen unter www.navitum-pharma.com oder Kontaktaufnahme per Mail unter info@navitum.de

Quelle: Platinga Y et al. Am J Hypertens, 2007 ; 20(4) : 392-7

Navitum Pharma GmbH
Am Wasserturm 29
65207 Wiesbaden
Tel: 0611-58939458
FAX: 0611-9505753
E-Mail: info@navitum.de
Web: www.navitum-pharma.com

Navitum Pharma entwickelt und vertreibt Produkte aus Naturstoffen und Mikro-Nährstoffen zur Gesundheitsvorsorge des modernen anspruchsvollen Menschen. Die Produkte sind alle auf Basis von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Studien zusammengesetzt, dokumentiert und zertifiziert. Diese einzigartigen rational wissenschaftlich begründeten Produkte und Vorsorgeprogramme sind erklärungsbedürftig und erfordern eine kompetente Beratung. Deshalb werden unsere Produkte und Dienstleistungen ausschließlich beim Arzt und Apotheker besprochen, über Arzt und Apotheker empfohlen und nur über die Apotheke vertrieben. Navitum Pharma arbeitet für den Erhalt von Gesundheit als Partner von Arzt und Apotheker.
Die Produkte der Vitum Linie der Navitum® Pharma sind als präventive Maßnahme –im Sinne von Primärprävention – oder ergänzend unterstützende Maßnahme – auch im Sinne von Sekundärprävention – für Erkrankungen gedacht, die sich ernährungsmedizinisch oder chemopräventiv beeinflussen lassen. Dazu zählt die Prävention von Herz- Kreislauferkrankungen, neoplastischen Neubildungen, Haut- und Augenerkrankungen, Stoffwechselstörungen, Knochen- und Gelenkerkrankungen, immunologischen wie auch altersbedingten Erkrankungen. Zusammensetzung und Dosierung der Produkte folgt streng wissenschaftlichen Kriterien und entspricht der Studienlage im entsprechenden Anwendungsgebiet.
Folgende Produkte der Vitum Line sind verfügbar:
CorVitum® zur Prävention von Herz-Kreislauferkrankungen
ProVitum® zur Prävention von Prostatakarzinomen
DiaVitum® zur Prävention/Unterstützung bei Diabetes mellitus
VasoVitum® zur Prävention/Unterstützung bei venöser Insuffizienz
MemoVitum® zur Prävention altersbedingter immunologischer und kognitiver Veränderungen
ArtVitum® zur Prävention/Unterstützung bei degenerativen Gelenkerkrankungen
OmVitum® zur Entzündungshemmung mit pflanzlichen Omega-3-Fettsäuren
Zusätzlich ist afterbiotic® verfügbar, ein Produkt zur Vorbeugung und Milderung von Antibiotika assoziierten Diarrhöen.

Quellen (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen