Günstiger telefonieren mit callbycall-manager.de und COMPUTER BILD

Ab der Ausgabe 17/07 mit Erstveröffentlichungsdatum 06.08.2007 stellt callbycall-manager.de seine Software kostenlos auf der Heft-CD/DVD der Computer-Zeitschrift COMPUTER BILD zur Verfügung. Leser der COMPUTER BILD können so bis zu 95% ihrer Telefonkosten für Telefonate vom Festnetz in in- und ausländische Mobilfunknetze sowie ausländische Festnetze einsparen.

Trotz VoIP-Tarife, Telefonie-Flatrates und Pre-Selection zahlen Privathaushalte und Unternehmen nach wie vor zu hohe Gesprächsgebühren und nutzen nur selten die zusätzlichen Spar-Möglichkeiten durch Call-by-Call-Rufnummern. Dies liegt vor allem an der unübersichtlichen Vielzahl und den sich laufend ändernden Preisen der Call-by-Call-Tarife.

Genau hier greift der callbycall-manager ein: er kombiniert die Vorteile des aktuellen Anschlusses und die Kostenersparnis von Call-by-Call-Rufnummern. Dank der unabhängigen und laufend aktualisierten Tarif-Datenbank von callbycall-manager.de wird so nicht nur beim klassischen Festnetzanschluss eine Ersparnis ermöglicht, sondern auch bei aktuellen VoIP-Tarifen und Telefonie-Flatrates ein Einsparpotential von bis zu 95% erzielt!

Der callbycall-manager greift dazu auf die Funktionen der FRITZ!Box-Produkte von AVM zurück und hinterlegt in deren Wahlregeln günstigere Call-by-Call-Rufnummern unter Berücksichtigung des indivduellen Telefontarifes des Nutzers. Beim Telefonieren ändert sich nichts: Rufnummer wählen und die FRITZ!Box stellt die Verbindung über einen Call-by-Call-Anbieter her.

Der callbycall-manager kann mit allen Modellen der FRITZ!Box Fon- und FRITZ!Box Fon WLAN-Serie von AVM genutzt werden. Sowie mit denen von AVM für 1&1, AOL und GMX bereitgestellten Modellen (bspw. 1&1 Surf & Phone Box, GMX Phone Adapter, …). Eine Liste aller unterstützen Modelle findet sich auf: www.callbycall-manager.de/systemvoraussetzungen
Die individuelle Ersparnis ist abhängig vom aktuellen Telefon-Tarif und kann unter www.callbycall-manager.de/tarifrechner ermittelt werden.

Weitere Informationen und eine Testversion finden sich unter www.callbycall-manager.de

Pressekontakt:
Jürgen Schart
Telefon: (072 31) 41 54 80
presse@callbycall-manager.de

Weitere Informationen:
3steps2web – Gordon Seipold
Zollernstr. 87
75328 Schömberg

Telefon: (0700) 11 22 44 11
Telefax: (0700) 11 22 44 11

E-Mail: info@3steps2web.net
URL: www.3steps2web.net

Über callbycall-manager.de:
www.callbycall-manager.de ist ein Produkt von 3steps2web, dem Spezialisten für internetbasierte Softwarelösungen mit Schwerpunkt im Bereich mobiler Kommunikation. Hierzu zählen Gateways, Interfaces und Systemlösungen für den SMS- und MMSVersand. Weiterhin werden Portal- und Datenbanksysteme sowie individuelle Software konzipiert, entwickelt und betreut. Applikationen von 3steps2web werden in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt und kommen unter anderem bei Sat1, RTL und Pro7/ICQ zum Einsatz.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen