Geburten und Trauer in der Promi-Welt

Trauer um „Dirty Dancing“-Star. Patrick Swayze ist im Alter von 57 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs im Kreise seiner Familie gestorben. Er hat 20 Monate gegen den Krebs gekämpft und in dieser Zeit sogar noch eine Serie gedreht und seine Biografie geschrieben.


Nicole Richie und Joel Madden sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Sparrow James erblickte am 09.09. das Licht der Welt. Nach der Geburt des Sohnes denken die Beiden sogar an Hochzeit.


Promi Auflauf beim „dreamball“, eine Gala zugunsten Krebskranker Frauen, in Berlin. Neben Giulia Siegel, Marcus Schenkenberg und Christopher Lee war auch Sylvie van der Vaart erschienen. Die an Brustkrebs erkrankte Moderatorin sprach offen über ihre Krankheit, ihre andauernde Chemotherapie und den Verlust ihrer Haare.


Das Comeback des Monats kommt von Tokio Hotel und Robbie Williams. Nach ihrer Welttournee hatten sich die Magdeburger Jungs erst einmal eine Auszeit gegönnt und sind dann ins Studio gegangen um ein neues Album aufzunehmen. Die erste Single daraus heißt „Automatisch“ und ist ab sofort im Handel erhältlich. Auch Robbie Williams meldet sich nach 3 Jahren wieder zurück im Showbusiness. Seine Single „Bodies“ wird schon auf allen Radiostationen hoch und runter gespielt. Privat scheint er sein Glück mit Schauspielerin Ayda Field gefunden zu haben, sogar von Hochzeit ist die Rede.


Barbara Schöneberger hat es getan: Bereits im Juli ist sie mit Maximilian von Schierstädt vor den Traualtar getreten. Die kirchliche Trauung soll Anfang Oktober auf einem Schloss in Mecklenburg-Vorpommern stattfinden.


Neuer Skandal um Paris Hilton: Sie hatte am Wochenende mehrere Auftritte in Europa unter anderen in Frankfurt. Bei ihrer Ankunft war auch alles noch super und die Veranstalter überglücklich. Dann jedoch wurden alle Auftritte abgesagt, angeblich lag Miss Hilton im Hotelzimmer total betrunken. Die Veranstalter wollen jetzt einen Schadenersatz in Höhe von mehreren Millionen Euro.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen