• 7. Dezember 2022 00:53

Ganz einfach Leben retten

Sep 30, 2022

DENIOS führt eigene Blutspende-Aktion durch

Ganz einfach Leben retten

Spenden-Premiere: Mitarbeiter Kai Peperkorn (re.) war einer von vielen Erstspendern, die am firmenei

Es ist eine Zahl, die aufhorchen lässt: 80 Prozent der Deutschen – also acht von zehn Menschen – sind mindestens einmal im Laufe ihres Lebens auf das Blut anderer angewiesen. Und auch eine weitere Zahl zeigt, wie wichtig das Thema Blutspenden ist: 15.000 – so viele Spenden werden nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) jeden Tag in Deutschland benötigt.

Die DENIOS SE aus Bad Oeynhausen hat nun einen firmeninternen Blutspende-Tag organisiert, an dem viele Mitarbeitende teilgenommen haben. Der DENIOS Blue Campus ist normalerweise eine Halle auf dem Firmengelände, in der Meetings stattfinden und sich die Teams untereinander kreativ austauschen können. Am Donnerstag (29.09.2022) jedoch schlug hier das Deutsche Rote Kreuz seine Zelte auf, um der Belegschaft – ganz bequem vor Ort während der Arbeitszeit – eine Blutspende abzunehmen.

„Die Bereitschaft zum Spenden geht deutschlandweit leider seit Jahren zurück“, sagt Stephan Kottmann, Gebietsreferent DRK-Blutspendedienst West. „Umso mehr freut es uns natürlich, dass DENIOS jetzt diesem Trend entgegenwirkt und diese hausinterne Spendenaktion auf die Beine gestellt hat. Mehrere dutzend Mitarbeitende haben hier heute auf unseren Liegen Platz genommen und gespendet – sie alle sind so auf ganz einfachem Wege zu Lebensrettern geworden und ihr Blut kann nun dort verwendet werden, wo es dringend benötigt wird.“

Der Blutspende-Tag ist nur eine von vielen Aktionen des Oeynhausener Unternehmens, um die Mitarbeitenden in Sachen Gesundheit und Nachhaltigkeit zu begleiten. „Die Gesundheit unseres Teams steht bei uns natürlich an allererster Stelle und ist das Wichtigste überhaupt“, betont Helgard Meffert – Leiterin Human Resources bei DENIOS. „Daneben bieten wir unseren Mitarbeitenden noch viele weitere Benefits an, wie zum Beispiel Rücken-Gesundheitstage oder ein gesundes Frühstück im Rahmen unserer bald stattfindenden Nachhaltigkeits-Woche.“ Damit zeigt sich DENIOS als verantwortungsvoller Arbeitgeber, bei dem das Thema „Gesund im Job“ ganz oben auf der Agenda steht.

Das Team vom Deutschen Roten Kreuz war am Ende des Tages rundum zufrieden von der eigens organisierten Aktion, bei der viele lebensrettende Blutkonserven gefüllt werden konnten. Als Zeichen der Anerkennung bekamen alle, die an diesem Tag ihre Ärmel für die gute Sache hochgekrempelt haben, einen Einkaufsgutschein überreicht. Stephan Kottmann vom DRK und seine Leute konnten das Firmengelände zufrieden verlassen: „Solch eine Aktion wie bei DENIOS findet hier bei uns der Region hoffentlich viele Nachahmer. Es war für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nur ein kleiner Pieks, aber mit genau dem können wir nun Leben retten.“

Wir schützen Mensch und Umwelt.
Daher schätzen uns unsere Kunden aus Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistung weltweit als zuverlässigen Partner. Der Schutz natürlicher Ressourcen ist unsere Leidenschaft, gesetzeskonforme Produkte unser Versprechen. Für mehr Informationen besuchen Sie uns auch im Internet auf www.denios.de

Firmenkontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS SE
Oliver Rose
Dehmer Straße 54-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
olR@denios.de
http://www.denios.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.