freundin: Die neuen Modetrends auch ab Größe 42 sexy gestylt

Safari de luxe, Marine light oder Urban Ethno, die aktuelle Ausgabe der Frauenzeitschrift freundin gibt Tipps, wie man die aktuellen Trends auch ab Kleidergröße 42 plus schlank und sexy stylt.

Trend Color-Mix: Bei knalligen Farben sollte man ab Größe 42 auf simple Schnitte und Formen achten. Außerdem ist es ratsam, hohe Absätze zu tragen, diese strecken die Figur und lassen kräftige Beine schlanker erscheinen. Beim Makeup sollte man sich zurückhalten und auf auffällige Nuancen verzichten, so der Tipp von freundin.

Ein weiterer Trend dieser Saison ist Marine. freundin rät zu Schwarz und Weiß als Alternative zu Blau und Rot. Große Ketten, Armreife und Taschen lassen kräftige Frauen zierlicher wirken. Weit geschnittene Hosen am besten nicht mit voluminösen Oberteilen kombinieren, so freundin.

Ebenfalls angesagt: der Femme fatale-Look. Beim kleinen Schwarzen ist ein Trägerkleid ideal, um ultrafeminine Kurven effektvoll ins Rampenlicht zu rücken. Hier setzen V-Ausschnitte das Dekolleté besonders schön in Szene. Wichtig ist, keine zarten Spaghettiträger zu tragen, besser sind breite Träger, sie lassen die Schultern zierlicher wirken.

Alle weiteren Trends und passende Tipps zum idealen Styling für eine kurvige Figur finden Sie in der aktuellen Ausgabe der freundin (05/09), ab sofort im Handel erhältlich.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen