Frank Knauer, Photovoltaik Botschafter CEHATROL® Technology eG

Photovoltaik, eine Technik aus dem Weltall?

Frank Knauer, Photovoltaik Botschafter CEHATROL® Technology eG

Frank Knauer mit Photovoltaik

CEHATROL® Technology eG- DIE Genossenschaft für MENSCH, ENERGIE und UMWELT.
Frank Knauer, Photovoltaik Botschafter zum Thema Photovoltaik.
Photovoltaik, eine Technik aus dem Weltall?

Einspann: Frank Knauer CEHATROL® Technology eG zu den Solarzellen: „So neu, wie viele glauben, ist die Photovoltaik-Technologie gar nicht. Seit Ende der 1950er Jahre wurde die Photovoltaik in der Raumfahrt verwendet. Die umwelt- und klimafreundlichen Solarzellen wurden nicht für die Raumfahrt erfunden, jedoch entscheidend durch sie fortentwickelt. Denn diese Art von Stromquelle sind Solarzellen einfach ideal, weil man so auf fossilen Brennstoff verzichten kann. In Solarzellen wird das Licht der Sonne nach dem Prinzip der Photovoltaik rückstandsfrei in Elektrizität verwandelt – und dies über viele Jahre“.

Warum wird Photovoltaik so sympathisch? Das endgültige Aus für Atomkraft in Deutschland ist in aller Munde und schon kommt ein neuer Begriff daher „Photovoltaik“. Dann kam die nächste Hiobsbotschaft “ Routinemäßige Wartung der Pipeline Nord Stream 1″. Dringend wird eine „neue“ Energiequelle gesucht- sonst steht Deutschland „energielos“ da.
Jeder Verbraucher kann einen sogenannten „Energieberater“ mit Fragen überhäufen, aber dieses schwierige Thema benötigt eine individuelle Beratung für jeden Interessenten- kompetent von einer beratenden Energiegenossenschaft.

Kontakt: energie@cehatrol.com

Weiter zum Thema: Die Photovoltaik ist eine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative, die Sonnenenergie in Strom verwandelt. Die leistungsoptimierten Solarzellen mit immer besseren Wirkungsgraden sorgen dafür, dass sich die Nutzung der Solarenergie auch bzw. sogar in Deutschland lohnt. Denn, mit einem Stromspeicher lässt sich erzeugter Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint!

Die Funktionsweise der Photovoltaikanlage wird über den sogenannten photoelektrischen Effekt in den Solarzellen Strom produziert. Photovoltaik beschreibt dabei den Umwandlungsprozess von Lichtenergie in elektrische, nutzbare Energie. Eine einzige Solarzelle produziert jedoch nur wenig Strom, sodass mehrere Solarzellen in Photovoltaik Modulen zusammengefasst werden.

In der Bundesrepublik Deutschland sind Photovoltaikanlagen längst keine Seltenheit mehr. Viele Dächer oder Felder zieren die großen, gräulich schimmernden Platten, die Sonnenstrahlen auffangen und später zu Verbrauchsenergie umwandeln. Mit der Umstellung auf Solarstrom stehen Verbraucher vor unbegrenzten Fragen. Vor allem die Funktionsweise, Effizienz, konkrete Vorteile und die Anschaffungskosten spielen eine Rolle. CEHATROL® Technology eG wird in dieser Thematik zum echten Photovoltaik Botschafter. Jede so einfache, oder schwierige Frage, ist für die Energiegenossenschaft aus Köpenick eine Aufgabe wert.

Die Anschaffungskosten von Photovoltaikanlagen sollten in der Wirtschaftlichkeit maßgebend sein, daher sollte immer ein Energieberater beispielsweise CEHATROL® Technology eG zu Rate gezogen werden. Die optimale Ausrichtung der Photovoltaikanlage ist ein wesentlicher Faktor für die Wirtschaftlichkeit. Für den Ertrag einer Photovoltaikanlage ist unter anderem die gewählte Modulart entscheidend. Denn, die Verbraucher entscheiden über die gewählte Modulart beispielsweise für u.a. Haus, Seniorenheim, Felder oder Dächer.

-Pluspunkte bzw. Vorteile: Viele PV-Anlagen lassen sich flexibel auf dem eigenen Dach oder im Garten installieren.
-Diese Art von Strom ist umweltfreundlicher und emissionsfreier.
-Durch Stromspeicher lässt sich erzeugter Strom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint.
-Hochwertige PV-Anlagen sind wartungsarm, da nur wenig bewegliche Teile verbaut werden. Geld sparen.
-Durch Photovoltaik bestehen keine Lärm-, Geruchs- oder Schadstoffbelästigungen.
-Durch den Photovoltaik-Eigenverbrauch entsteht eine Unabhängigkeit von den steigenden Strompreisen.

Bei einer Photovoltaikanlage: Für die Installation oder notwendigen Wartung Ihrer neuen Anlage sollte unbedingt ein Fachmann beispielsweise CEHATROL® Technology eG beauftragen. Dieser übernimmt dafür die Haftung und erzielt eine möglichst hohe Effizienz der Anlage. Eine Besichtigung vor Ort, speziell beim Bau auf Dächern, ist anzuraten und wird üblicherweise von den Fachbetrieben eigenständig veranlasst.

CEHATROL® Technology eG nimmt jede Frage prüfend auf, und berät jedes Mitglied persönlich nach Ihren Bedürfnissen. Jedes Mitglied oder Interessent kann durch Terminvergabe die Geschäftsstelle in Köpenick aufsuchen, oder das Team Energie per Telefon, per E-Mail kontaktieren.

CEHATROL Technology eG
Bahnhofstr. 12
D-12555 Berlin
Telefon: +49 30 250 52 669
E-Mail: info@cehatrol.com

CEHATROL Technology eG beteiligt die Menschen an der nachhaltigen Erzeugung von erneuerbarer Energie, schafft nachhaltige Arbeitsplätze und stärkt damit die Partizipation der Bürgerinnen und Bürger innerhalb der Gesellschaft. Sie schafft zudem lokale Wertschöpfung und Arbeitsplätze vor Ort. Die Dezentralisierung und die Schaffung von dezentralen Wirtschaftskreisläufen in Dörfern und kleinen Gemeinden steht dabei im Fokus. Erfolge für jedermann unter dem Dach einer starken Gemeinschaft.

Kontakt
CEHATROL Technology eG
Frank Knauer
Bahnhofstraße 12
12555 Berlin
030577019851
ofk@cehatrol.eu
http://www.cehatrol.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen