Firmen-Nachfolge im Fokus: Volksbanken Odenwald und Miltenberg starten Seminarreihe für mittelständische Betriebe

Steuern, Finanzierung, Organisation – so gelingt die Übergabe

Firmen-Nachfolge im Fokus: Volksbanken Odenwald und Miltenberg starten Seminarreihe für mittelständische Betriebe

Nächstes Nachfolge-Seminar: 15. 09.2022 im Volksbank Atrium Erbach

Michelstadt, 27.07. 2022 – Bei über 125.000 deutschen Handwerksbetrieben steht die Übergabe an – darunter auch bei vielen im Odenwaldkreis und in Unterfranken. Da sich die Inhaber:innen häufig mit dem Thema organisatorisch schwer tun, haben die Volksbank Odenwald und die Volksbank Miltenberg eine Informationsreihe gestartet, die sowohl Online- als auch Live-Seminare umfasst. Von Mai bis Juni konnten Interessierte an den ersten Angeboten teilnehmen, rund fünfzig waren bei jedem Termin dabei. Auf besonders großes Echo traf beispielsweise die speziell auf die Bedürfnisse von Handwerksbetrieben zugeschnittene Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der Handwerkskammer Frankfurt Rhein-Main am 17. Mai 2022 im Volksbank-Atrium in Erbach angeboten worden war.

Schreiner, Bauunternehmer, Malerbetriebe, Autohausbetreibende – rund sechzig Inhaber:innen verschiedenster Branchen nutzen die Gelegenheit, sich in ungezwungener Atmosphäre über Fragen der Firmennachfolge direkt zu informieren und sich bei Fingerfood mit anderen Unternehmenden auszutauschen. Manch eine:r brachte dazu sogar gleich auch den Nachfolgenden mit.

Dazu Fred Schweikert, Bereichsleiter Firmenkunden bei der Volksbank Odenwald: „Das große Interesse an unseren Veranstaltungen freut uns sehr und zeigt, dass der Informationsbedarf auf Seiten der Betriebe in der Region groß ist. Als Partner des Mittelstands sehen wir es als unsere Aufgabe, diese Informationen bereit zu stellen und damit die starke unternehmerische Struktur unserer Region für die Zukunft nicht nur zu erhalten, sondern auch optimal aufzustellen. Deshalb werden wir diese erfolgreiche Inforeihe nach den Sommerferien auf jeden Fall fortsetzen“.

Unternehmensnachfolge will gut geplant und strukturiert sein

Im Rahmen der Veranstaltung „Nachfolge aktiv regeln“ werden viele Fragen geklärt, die übergabewillige Betriebe beschäftigen. Auch dazu, wo man einen geeigneten Nachfolgenden findet, den Wert des eigenen Unternehmens richtig erfasst oder welche steuerlichen Aspekte bei einer Übergabe zu beachten sind. Da Unternehmensnachfolge gut geplant und strukturiert sein will, die meisten Mittelständler die damit verbunden Aufgabenstellungen jedoch nicht zu ihren Kernkompetenzen zählen, ist ein solches Projekt im Alleingang nur schwer zu bewältigen.

Deshalb bieten die Volksbanken Odenwald und Miltenberg maßgeschneiderte Beratungs- und Finanzierungsleistungen rund um das Thema Unternehmensnachfolge an. Dazu zählen unter anderem die Ermittlung des Kapitalbedarfs auf Seiten des Nachfolgenden, die Erarbeitung von Finanzierungsvorschlägen sowie die Liquiditätsplanung. Denn häufig muss der Nachfolgende nicht nur den Kaufpreis aufbringen, sondern auch Investitionen in eine Modernisierung oder Vergrößerung des Betriebs tätigen. Genauso wie im Nachfolgefall sämtliche Versicherungen auf den Prüfstand zu stellen sind.

Die Volksbanken Raiffeisenbanken sind für diese Aufgabenstellungen bestens aufgestellt, denn sie beraten mittelständische Unternehmen bereits seit über 170 Jahren.

Wegen des großen Anklangs der Veranstaltungsreihe „Nachfolge aktiv regeln“ findet der nächste Termin direkt nach den Sommerferien statt – am 15. September 2022 im Volksbank Atrium in Erbach. Interessierte können sich dafür bereits heute vormerken lassen.

Die Volksbank Odenwald (seit dem Jahr 2016 eine Niederlassung der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG) ist eine moderne, leistungsstarke, regional tätige Bank und eine der größten Volksbanken in Hessen. Insgesamt zählen die rund 800 Volksbanken Raiffeisenbanken deutschlandweit rund 30 Millionen Kund:innen und über 18,2 Millionen Mitglieder. Wir sind eine rechtlich und wirtschaftlich selbstständige Genossenschaftsbank, unsere Mitglieder sind die Eigentümer. Den Unternehmenserfolg sichern der Vorstand, über 400 Mitarbeitende, der Aufsichtsrat der Volksbank Odenwald und eine Vielzahl von Verbundpartnern. Menschlichkeit, Fairness und zielstrebiges Handeln sind Kern unserer Philosophie – seit über 160 Jahren.

Firmenkontakt
Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG
Stefanie Schäfer
Frankfurter Straße 1
64720 Michelstadt
06061 7010
stefanie.schaefer@vvrb.de
https://www.voba-online.de/

Pressekontakt
Volksbank Odenwald eG
Stefanie Schäfer
Frankfurter Straße 1
64720 Michelstadt
06061 7010
stefanie.schaefer@vvrb.de
https://www.voba-online.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen