Finanzen sind Familienangelegenheit: Familien-Finanzen im Griff

Da Finanzen Familienangelegenheiten sind, informiert das Portal Familien-Finanzen im Griff alle Interessierten von Klein bis Groß über Finanzthemen.

Die familiären Finanzen in den Griff bekommen

Es ist heutzutage wichtiger denn je, die familiären Finanzen in den Griff zu bekommen. Je häufiger das Thema in den Fokus rückt und je offener darüber gesprochen wird, desto schneller lernen alle, besser mit ihrem Geld umzugehen.

Familien-Finanzen im Griff stellt sich der Herausforderung, das komplexe Thema Finanzen übersichtlich und verständlich zu präsentieren und deckt in unterschiedlichen Menüs alle Themen ab, die relevant für die Familienfinanzen sind.

Im Vergleichsportal stellt die Redaktion Finanzprodukte vor und vergleicht verschiedene Tarife. In der Bücherecke gibt sie Tipps für kostenlose Lektüre und im Finanzblog veröffentlicht sie Wissenswertes über Finanzregeln, Sparpläne und viele weitere Investitionsmöglichkeiten. Außerdem unterstützt sie Familien mit einem Videokurs beim stressfreien und zeitsparenden Vermögensaufbau an der Börse.

Im Fokus der Redaktion stehen die Themen Mehr-Konten-Modell, Schuldenvermeidung und -abbau sowie der Girokontenvergleich.

Familien-Finanzen im Griff mit dem Mehr-Konten-Modell

Das Mehr-Konten-Modell ist eine effektive Methode, um sich an das Sparen zu gewöhnen und seine Finanzen übersichtlich zu halten. Die regelmäßig wiederkehren-den Positionen werden nämlich zu unterschiedlichen Zeitpunkten gebucht. Wer aber genau weiß, wie hoch seine monatlichen Ausgaben sind, entwickelt im Laufe der Zeit automatisch ein bewussteres Konsumverhalten.

Hier geht es zum Artikel: https://familien-finanzen-im-griff.de/das-mehrkonten-modell-spare-dich-reich-beginne-jetzt-2020/

Familien-Finanzen im Griff mit Schuldenvermeidung und -abbau

Bestehen Schulden dauerhaft und vergrößern sie sich sogar noch, kann das die Betroffenen in ernste Schwierigkeiten bringen. Aber das Gute ist, dass der Schuldner selbst auch etwas tun kann, um seine Situation zu verbessern. Je eher er etwas tut und mit dem Schuldenabbau beginnt, desto geringer fällt der Schuldenberg langfristig aus. Schuldnerberater unterstützen Betroffene auf diesem Weg und zeigen ihnen, wie sie mit einem außergerichtlichen Schuldenbereinigungsverfahren oder einem gerichtlichen Insolvenzverfahren einen Schlussstrich unter ihre Situation setzen können.

Hier geht es zum Artikel: https://familien-finanzen-im-griff.de/schuldenfrei-fur-schuldenfreiheit/

Familien-Finanzen im Griff mit Girokontenvergleich

Im Jahr 2020 hat die erste Bank begonnen, die Bedingungen für ihre einst kostenlosen Girokonten zu ändern. Inzwischen gibt es immer mehr Banken, die ihre Konditionen angepasst haben und keine kostenlosen Giro-Konten mehr anbieten, solange nicht ein gewisser monatlicher Mindestbetrag eingeht. Die Redaktion von https://familien-finanzen-im-griff.de/ hilft Unentschiedenen dabei, die Konditionen der bekannten Filialbanken ING DiBa und DKB zu vergleichen. So findet jeder Leser auf den ersten Blick heraus, wo die wichtigen Unterschiede zwischen den beiden Anbietern liegen.

Hier geht es zum Artikel: https://familien-finanzen-im-griff.de/finanzprodukte-vergleich/ing-diba-oder-dkb-beide-girokonto-im-vergleich/

Familien-Finanzen im Griff ist für junge Familien, die sich Gedanken machen, wie man im Alltag Geld sparen kann und dieses Geld sinnvoll anlegen kann. Dabei wird auch immer wieder zum Nachdenken angeregt, wie es doch mit dem Ruhestand aus-sieht und wo das Geld für diese Zeit herkommen sollte.

Kontakt
Familien Finanzen im Griff
Stefan Scheel
Hartmann-Ibach-Str. 109
60389 Frankfurt am Main
+49 1522 4618774

sani.ischtvan.kontakt@gmail.com
https://familien-finanzen-im-griff.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen