News Ticker

FarStar® medical spendet Masken für Hamburger ArztMobil

FarStar® medical spendet Masken für Hamburger ArztMobil

Julia Herrmann (l.) und Diana Müller vom ArztMobil Hamburg freuen sich über die OP-Masken.

(Hamburg/Barsbüttel, 30. März 2021) FarStar® medical, einer der führenden Hersteller von OP-Schutzkleidung in Deutschland, unterstützt das ArztMobil Hamburg und stellt medizinische Masken zur Verfügung.

Seit März 2020 wird unser Leben von der Corona-Pandemie beherrscht. In den vergangenen Monaten gelten Hygieneregeln, wie Abstand halten, regelmäßiges Lüften, umfassende Handhygiene und vor allem das Tragen eines Mund-Nasenschutz als unverzichtbares Instrument im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Zudem ist es in Hamburg und auch allen anderen Bundesländern an vielen Orten Vorschrift, eine medizinische Maske zu tragen. Auch das seit 2016 aktive ArztMobil Hamburg, das an Wochenenden und Feiertagen auf der Straße lebenden Menschen und Bedürftigen kostenlose medizinische Versorgung bietet, ist auf OP-Masken angewiesen.
FarStar® medical, norddeutscher Produzent von medizinischer Schutzkleidung, unterstützt das ArztMobil und stellt 4.000 medizinische OP-Masken zur Verfügung. Jochen Breymann, Geschäftsführer von FarStar® medical: „Das ArztMobil Hamburg ist eine bemerkenswerte Organisation, die höchsten Respekt verdient. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, die Initiative zu unterstützen.“ Seit Anfang des Jahres hat FarStar® medical an seinem Firmensitz in Barsbüttel die Produktion um Atemschutzmasken der Klassen FFP2 und FFP3 erweitert, um die Ausbreitung des Corona-Virus möglichst einzuschränken.
„Gerade in der Pandemie ist es umso wichtiger, Wohnungslose und nicht Krankenversicherte mit einer medizinischen Versorgung zu unterstützen“, sagt Julia Herrmann, Leiterin der Initiative ArztMobil Hamburg. Die ausschließlich aus Spenden finanzierte Organisation benötigt für ihre Arbeit medizinische Schutzausrüstung. „Wir freuen uns sehr über die Unterstützung von FarStar® medical. Der Verbrauch an Masken, die schon immer zu unserem Arbeitsalltag gehören, ist seit Beginn der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr erheblich gestiegen“, erklärt Julia Herrmann.

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten

Über FarStar® medical
Das Unternehmen mit Sitz in Barsbüttel bei Hamburg, produziert und vertreibt sichere und hochqualitative Medizinprodukte, die inner- und außerhalb des Operationssaals zuverlässigen Schutz vor Infektionen bieten. In der Herstellung der Produkte fokussiert sich FarStar® medical vorranging auf sein eigenes Fünf-Sterne Programm und setzt neben Sicherheit und Qualitäts-Management überwiegend auf Flexibilität und nachhaltiges, umweltgerechtes Wirtschaften. Produkte von FarStar® medical leisten einen wesentlichen Beitrag zur Genesung des Patienten – während die Sicherheit der Ärzte, Chirurgen, Schwestern und Pfleger in höchstem Maße respektiert wird.
www.farstar-medical.de

Über das ArztMobil:
Das ArztMobil Hamburg ist eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft, die Ende 2016 mit dem Ziel gegründet wurde, die medizinische Versorgungslücke am Wochenende und an Feiertagen für Menschen, die auf der Straße leben, zu schließen. Angefangen mit einer Nothilfe vor Ort, verfügt die gemeinnützige Gesellschaft mittlerweile über eine mobile Praxis und einem Versorgungsfahrzeug, die in Hamburg jeweils vier verschiedene Standorte zu festen Zeiten anfahren. Verantwortlich für die ausschließlich von Spenden finanzierte Gesellschaft, sind Julia Herrmann, Diana Müller, Dr. Levke Sonntag, PD Dr. Michael Siassi und Dr. Hubertus Stahlberg. Das Team besteht aus mehr als 30 ehrenamtlich tätigen Ärzten, Krankenschwestern und -pflegern sowie anderen engagierten Menschen.
www.arztmobilhamburg.org
Spendenkonto
ArztMobil Hamburg gUG (haftungsbeschränkt)
IBAN: DE92201900030019626100
BIC: GENODEF1HH2 (Hamburger Volksbank)
Verwendungszweck „Spende ArztMobil Hamburg“
(Wird eine Spendenbescheinigung gewünscht, bitte die Adresse auf dem Überweisungsträger vermerken)

Pressekontakt:
John Warning Corporate Communications GmbH
Martina John
Wiesendamm 9, 22305 Hamburg
Tel: +49 40 533 088-80
E-Mail: m.john@johnwarning.de

Über FarStar® medical
Das Unternehmen mit Sitz in Barsbüttel bei Hamburg, produziert und vertreibt sichere und hochqualitative Medizinprodukte, die inner- und außerhalb des Operationssaals zuverlässigen Schutz vor Infektionen bieten. In der Herstellung der Produkte fokussiert sich FarStar® medical vorranging auf sein eigenes Fünf-Sterne Programm und setzt neben Sicherheit und Qualitäts-Management überwiegend auf Flexibilität und nachhaltiges, umweltgerechtes Wirtschaften. Produkte von FarStar® medical leisten einen wesentlichen Beitrag zur Genesung des Patienten – während die Sicherheit der Ärzte, Chirurgen, Schwestern und Pfleger in höchstem Maße respektiert wird.
www.farstar-medical.de

Firmenkontakt
FarStar® medical
Jochen Breymann
Hanskampring 12
22885 Barsbüttel
(0) 40 / 23 85 55-0
info@farstar-medical.de
https://farstar-medical.de/

Pressekontakt
John Warning Corporate Communications GmbH
Martina John
Wiesendamm 9
22305 Hamburg
04053308881
m.john@johnwarning.de
http://www.johnwarning.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen