• 29. September 2022 03:13

Extreme und der US-Baseball-Dachverband Minor League Baseball treiben Technologie-Innovationen im Stadion voran

Als neuer Innovationspartner unterstützt Extreme die MiLB bei der Einführung neuer Technologien mit leistungsstarken Lösungen für Wi-Fi, Analytics und SD-WAN.

Extreme und der US-Baseball-Dachverband Minor League Baseball treiben Technologie-Innovationen im Stadion voran

FRANKFURT A.M./ MORRISVILLE, N.C., 14. September 2022 – Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR), ein führender Anbieter cloudbasierter Netzwerklösungen, gibt bekannt, als offizieller Technologie-Innovationspartner der Minor League Baseball (MiLB), dem Dachverband der US-amerikanischen Baseball-Profiligen unterhalb der obersten Liga, ausgewählt worden zu sein. In dieser Funktion wird Extreme die Erprobung neuer Stadion- und In-Game-Technologien in den Stadien der MiLB begleiten. Zudem wurde Extreme im Rahmen einer fünfjährigen Partnerschaft zum offiziellen Lösungsanbieter von Wi-Fi, Analytics und WAN-Edge ernannt. Als Teil der Vereinbarung wird die MiLB ExtremeCloud™ SD-WAN dazu nutzen, eine sichere Verbindung für den Austausch wichtiger Informationen zwischen den Teams und den regionalen Trainingsstätten herzustellen.

Das Wichtigste in Kürze

Sicheres SD-WAN für die teamübergreifende Konnektivität: Mit ExtremeCloud SD-WAN können alle 120 Teams der MiLB einfach und sicher Daten austauschen – darunter auch Leistungsdaten von Spielern, Videos von Spielanalysen und andere vertrauliche Informationen. Extreme unterstützt Netzwerkadministratoren bei der Reduzierung der operativen Komplexität, indem die Lösung Tausende von Anwendungen optimiert und den Datenverkehr dynamisch weiterleitet, um eine hohe Qualität für kritische Anwendungen wie Sprache und Video zu gewährleisten.

Zunehmend technologiegestützte Stadionerlebnisse und Spielabläufe: Extreme wird die MiLB-Stadien mit einer High-Performance-Konnektivität über Wi-Fi 6 und Wi-Fi 6E ausstatten, die das Testen neuer In-Game-Technologien ermöglicht, mit denen das Fan-Erlebnis verbessert und der Spielbetrieb optimiert werden.

Leistungsstarkes Wi-Fi und detaillierte Analysen: Die MiLB wird ihren Stadien und Clubs zudem ExtremeAnalytics™ anbieten. Die Lösung verleiht Einblick in die Netzwerkleistung, die Fan-seitige Nutzung und den Stadionbetrieb, um das Erlebnis für Fans und Mitarbeitende zu verbessern. Mithilfe von ExtremeAnalytics wird die MiLB die Netzwerkleistung genauer einschätzen und neue Technologien besser testen können. Hierzu zählen auch die Überwachung der Performance neuer Anwendungen, die Einschätzung der Akzeptanz neuer Technologien anhand der Nutzung durch die Fans und die Verfolgung der mobilen Datennutzung während der Spiele.

Extreme Networks ist auch der offizielle Anbieter für Wi-Fi-Lösungen der Major League Baseball (MLB), in der die beiden nordamerikanischen Baseball-Profiligen organisiert sind. Extreme stattet die MLB-Baseballstadien mit Wi-Fi sowie Wi-Fi-Analytics aus und stellt in den Bullpens (Aufwärmräumen), Dugouts (Spielerbankbereichen) und Pressekabinen sämtlicher 30 MLB-Stadien Wi-Fi-Konnektivität bereit.

Mark Ayotte, CIO, Worcester Red Sox
„So wie die Spieler sich aus den unteren Ligen in die oberen vorarbeiten, so verhält es sich auch mit der Nutzung und Akzeptanz der Fan- und In-Game-Technologie. Die Partnerschaft mit Extreme ermöglicht uns den Technologie-Einsatz zu intensivieren und innovative Lösungen zu testen. So können wir die Nutzung über unsere Teams hinweg auf der Grundlage realer Ergebnisse ausweiten. Die SD-WAN-Lösung von Extreme wird uns enger mit unseren regionalen Teams zusammenbringen, sodass wir Daten genauso sicher austauschen können, als würden wir alle im selben Stadion spielen.“

Neil Boland, Chief Information Security Officer, Major League Baseball
„Unsere Teams sind zwar organisatorisch miteinander verbunden, verteilen sich aber geografisch über die gesamten USA. Mit der SD-WAN-Lösung von Extreme werden die Teams so arbeiten können, als befänden sie sich alle auf demselben Campus. Dass sie dabei Informationen und Know-how miteinander teilen, wird ihrem Spiel zugutekommen. In den Stadien wird Extreme die Grundlage für die Einführung von mehr Fan- und In-Game-Technologien bilden. Dazu trägt die sichere, schnelle und verlässliche Konnektivität ebenso bei wie die Analytik, mit der wir bessere Einblicke in Performance, Akzeptanz und Wirkung erhalten. Dank Extreme können wir intelligenter und schneller agieren, um unser Spiel und die Erlebnisse auf und neben dem Feld weiter zu verbessern.“

Nabil Bukhari, Chief Technology Officer and Chief Product Officer, Extreme Networks
„Als Innovationspartner der MiLB haben wir die außergewöhnliche Möglichkeit, zu einem besseren Spielerlebnis beitragen und dafür sorgen zu können, dass künftige Fan-Generationen für einen Sport begeistert werden, der die Menschen bereits seit 150 Jahren begeistert. SD-WAN and Wi-Fi-Analytics bilden die Grundlage, damit die MiLB sorglos neue Technologien einführen kann und über die zur Erfolgsmessung nötigen Daten verfügt. Wir freuen uns, mit der MiLB zusammenzuarbeiten – vom Netzwerk bis zum Edge. Dank unserer Erfahrung bei der Bereitstellung von Lösungen für Veranstaltungsorte jeder Größe wird die MiLB den Wert ihrer Stadionnetzwerke maximieren können.“

Über Extreme Networks
Die Lösungen und Services von Extreme Networks, Inc. (EXTR) bieten Unternehmen und Organisationen auf sehr einfache Weise hervorragende Netzwerkerfahrungen, die sie in die Lage versetzen, Fortschritte zu erzielen. Durch den Einsatz von Machine Learning, Künstlicher Intelligenz (KI), Analytik und der Automatisierung erweitern sie damit die Grenzen der Technologie. Weltweit vertrauen über 50.000 Kunden auf die cloudbasierten End-to-End Netzwerklösungen sowie die Services und den Support von Extreme Networks, um ihre digitalen Transformationsinitiativen zu beschleunigen und nie zuvor dagewesene Ergebnisse zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://de.extremenetworks.com/
Folgen Sie Extreme auf Twitter, Facebook, Instagram, YouTube, Xing und LinkedIn.

Extreme Networks, ExtremeSwitching, ExtremeCloud, ExtremeWireless und das Logo von Extreme Networks sind Marken oder eingetragene Marken von Extreme Networks, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Andere hier aufgeführte Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Firmenkontakt
Extreme Networks
Miryam Quiroz Cortez
– –
– –
+44 (0) 118 334 4216
mquiroz@extremenetworks.com
https://de.extremenetworks.com/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Alisa Speer und Eva Hildebrandt
Prinzregentenstraße 89
81675 München
+49 89417761-29/-14
Extreme@Lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen