• 2. Februar 2023 02:40

Erste Schicht für Laurence Fishburne sorgt für Jahresbestquote bei „CSI: Den Tätern auf der Spur“

Okt 23, 2009

Die Folge „Friedhofsschicht“ der US-Serie „CSI: Den Tätern auf der Spur“ erreichte am Donnerstagabend um 21.15 Uhr 22,2 Prozent beim jungen Publikum (14 – 49 Jahre) und damit den höchsten Marktanteil des Jahres. 4,12 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre wollten Hollywoodstar Laurence Fishburne („Matrix“, „Mystic River“) sehen, der als Dr. Raymond Langston die Nachfolge von William Petersen als CSI-Chef angetreten hat und seinen ersten Fall lösen musste.

Eine neue Folge von „Alarm für Cobra 11“ erreichte um 20.15 Uhr einen Marktanteil von 19,7 Prozent (14 – 49 Jahre) und 3,95 Millionen Zuschauer beim Gesamtpublikum. „Bones“ kam um 22.15 Uhr auf 22,4 Prozent beim jungen Publikum und „Im Namen des Gesetzes“ im Anschluss auf gute 20,3 Prozent. Mit einem Tagesmarktanteil von 19,1 Prozent bei den jungen Zuschauern war RTL am Donnerstag die klare Nummer 1. (ProSieben: 12,6 %; Sat.1: 12,2 %; VOX: 8,4 %)

Quelle pressrelations.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.