Erfolgreiches Jubiläum: Der 20. Kölner SportTreff war mit 250 Gästen ausgebucht

Zum 20. Mal kamen beim Kölner SportTreff sportbegeisterte Entscheider aus Sport, Medien, Wirtschaft und Politik zusammen, um sich auszutauschen. Der Jubiläums-SportTreff fand in der Bar des Kölner Azimut Hotels statt und war mit 250 Gästen komplett ausgebucht. „Wir hatten so viele Anmeldungen, dass wir sogar einigen Interessenten absagen mussten“, sagte der Veran-stalter des SportTreffs, Hans-Jürgen Schmidt, „So etwas tut mir zwar leid, aber andererseits freut es mich natürlich sehr, dass der SportTreff so gut ankommt. Mein besonderer Dank gilt in diesem Zusammenhang den Sponsoren des SportTreffs, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre. Zu ihnen zählen die Techniker Krankenkasse, Renault Köln und die Expo XXI.“

In entspannter Atmosphäre konnten sich die Gäste in dem altehrwürdigen Gebäude unterhalten und neue Kontakte knüpfen. Wie bei den SportTreffs üblich, war auch dieses Mal prominenter Besuch auf der Veranstaltung vertreten. Der Kölner OB-Kandidat Peter Kurth zeigte sich von der Idee hinter dem SportTreff sehr angetan: „Sport ist ein sehr wichtiges gesellschaftliches Thema und Netzwerk-Veranstaltungen wie diese sind wichtig, um den Sport voranzubringen.“

Anders als bei den sonstigen SportTreffs gab es dieses Mal kein besonderes Thema und keine Podiumsdiskussion. „Der Abend sollte dem Netzwerken gewidmet sein und ich denke, das ist auch gut angekommen. Trotzdem war das eine Ausnahme“, erklärt Schmidt. Thema des nächs-ten SportTreffs, der am 24. September in Köln-Wesseling stattfindet, ist „Outdoor und Klettern“.

Kontakt:
SportTreff-Pressebüro
www.sporttreff.biz

Per Mail eingesendet an Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen