Electrolux macht der Wäsche Dampf

Iron Aid – der erste Trockner, der beim Bügeln hilft

50% weniger Bügelaufwand

Bügeln ist eine unliebsame und zeitaufwändige Tätigkeit: Einer Studie der Universität Bonn* zufolge belegt das Bügeln bei 60% der befragten Europäer den klaren Spitzenplatz auf der Unbeliebtheitsskala von Hausarbeiten. Die unabhängige Studie, die im Rahmen umfangreicher Konsumentenbefragungen von Electrolux initiiert wurde, dokumentiert den wöchentlichen Bügelaufwand europäischer Haushalte. So verbringt ein Zweipersonenhaushalt im Durchschnitt zwei Stunden pro Woche mit Bügeln; Familien investieren dafür sogar bis zu viereinhalb Stunden ihrer Freizeit. 88,5% der Befragten geben an, dass sie eine technische Innovation begrüßen würden, die ihnen die Bügelarbeit erleichtert und diese verkürzt.

Diesen Wunsch erfüllt Electrolux mit dem „Iron Aid“ – einem völlig neuen Trockner mit ausgeklügelter Dampfbügelfunktion: Damit ist der Iron Aid herkömmlichen Geräten weit voraus, denn der Kondensationstrockner denkt bereits während des Trocknens an das Bügeln. Eine dampfbasierte Entknitterungstechnologie verringert und entfernt Falten während des Trockenvorgangs und führt so dazu, dass der Bügelaufwand um bis zu 50% reduziert wird. Gerade bei besonders bügelintensiven Kleidungsstücken wie Hemden kann enorm viel Zeit gespart werden: Der Iron Aid bereitet die Wäsche so optimal vor, dass fünf Hemden problemlos in 20 Minuten knitterfrei im Schrank hängen.

Für andere Kleidungsstücke entfällt das Bügeln komplett. Verbraucher, die den Iron Aid im Vorfeld getestet haben, sind begeistert von seiner Leistungsfähigkeit. Ein Großteil der befragten Europäer gab an, dass ihre Wäsche den Iron Aid so faltenfrei verlässt, dass das Bügeln von Freizeitkleidung überflüssig wird. Viele von ihnen würden sogar ihre Businesskleidung direkt ohne Bügeln tragen.

Mehr als nur Bügeln Neben den vier Entknitterungsprogrammen bietet der innovative Iron Aid weitere, perfekt auf die jeweilige Faser abgestimmte Trockenprogramme. Empfindliche Wäschestücke, die normalerweise in die Reinigung müssen, können dank besonders sensibler Pflegeprogramme bedenkenlos von dem neuartigen Kondensationstrockner bearbeitet werden. Bereits getragene Kleidungsstücke wie Anzüge oder Blazer frischt der Iron Aid ohne Waschmittel, Duftstoffe oder andere Chemikalien auf. Schonend und unkompliziert werden unangenehme Gerüche aus hochwertigen Textilien entfernt. Ein spezielles Pflegeprogramm für Wolle und Seide garantiert darüber hinaus die besonders sanfte Trocknung dieser empfindlichen Materialien.

Die „Bügeltechnik“

Der Iron Aid entknittert, entzerrt und erfrischt Textilfasern mittels einer einmaligen Kombination aus kraftvollen Dampf-Einspritzungen, sanftem Luftzug und maßgeschneiderter Trommelbewegung. Zwei unabhängige Motoren ermöglichen die separate Steuerung der Trommel- und der Luftzirkulation. Der Dampf entsteht aus dem Wasser, das während der Trockenphase im Kondensationstank gesammelt wird.

Der Iron Aid ist Teil der Global Design-Reihe von Electrolux. In Deutschland ist der Kondensationstrockner für 1.199,- Euro (UVP).

* Studie der Universität Bonn, Institut für Landtechnik, Sektion Haustechnik, 2006

Ansprechpartner:

Frau Elisabeth Lokai-Fels
Unternehmenskommunikation
E-Mail: unternehmenskommunikat[…]
Telefon: +49 (911) 323-1258
Fax: +49 (911) 323-1178
Zuständigkeitsbereich: Leitung Unternehmenskommunikation

Über Electrolux Hausgeräte Vertriebs GmbH:

Die Electrolux Gruppe ist einer der führenden Hersteller von Hausgeräten wie Kühlschränken, Geschirrspülern, Staubsaugern und Herden für den privaten und gewerblichen Einsatz. Jedes Jahr kaufen Kunden in über 150 Ländern mehr als 40 Millionen Produkte. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen, durchdachten Geräten, die auf Basis umfassender Konsumentenbefragungen entwickelt werden und so den täglichen, realen Bedürfnissen der Verbraucher entsprechen. Zum Portfolio von Electrolux gehören bekannte Marken wie Electrolux, AEG-Electrolux, Zanussi, Eureka und Frigidaire. 2006 setzte die Gruppe mit ca. 56.000 Mitarbeitern rund 11 Mrd. Euro um. Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.electrolux.com/….

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen