News Ticker

Ein Tatortreiniger im Klassenzimmer

Marcell Engel mit DRK-Seminargruppe aus Sachsen im Gespräch

Ein Tatortreiniger im Klassenzimmer

Tatortreiniger Marcell Engel gibt DRK-Freiwilligen Informationen über sein Berufsfeld. (Bildquelle: Akut SOS Clean, Denis Liebemann)

Frankfurt/Bad Soden, 16.03.2021. Marcell Engel, Tatortreiniger und Geschäftsführer des Frankfurter Spezialunternehmens Akut SOS Clean GmbH ist vieles gewohnt. So vielfältig wie seine Arbeit sind auch die Begegnungen mit unterschiedlichsten Menschen. Ein aktuelles Beispiel: Die Einladung ins digitale Klassenzimmer des DRK Landesverbandes Sachsen e.V., um als Experte mit einer Seminargruppe des Jugendfreiwilligendienstes über sein Berufsfeld ins Gespräch zu kommen. Am Ende waren beide Seiten gleichermaßen begeistert.

Lisa Grundke, Referentin Freiwilligendienste in Sachsen, erläutert: „Wir haben uns sehr über die Zusage von Marcell Engel gefreut. Expertengespräche bilden einen wesentlichen Aspekt neben Reflexion, Workshops, Exkursionen und Fachinputs im Rahmen unserer Seminararbeit für Freiwilligendienstleistende. Dabei erarbeiten wir mit unseren Freiwilligen gemeinsam Ideen und Themen für Expertengespräche. Großes Interesse fand das Thema und der Beruf des Tatortreinigers.“

So gab Marcell Engel, der seit 27 Jahren an über 15.000 Tatorten im In- und Ausland im Einsatz war, Einblicke in sein Berufsfeld und seine Erfahrungen. Besonders interessiert zeigten sich die Teilnehmer an Fragen wie „Wie werde ich Tatortreiniger?“, „Wie fühlt es sich an einem Tatort an?“ und „Welche Einsätze erwarten einen Reiniger vor Ort?“. Der Experte Engel beantwortete die Fragen auf ausführliche und anschauliche Weise. Lisa Grundke dazu: „Die Gruppe war sehr angetan von den vielfältigen Informationen und der kurzweiligen Art von Marcell Engel.“ Entsprechend fielen die Statements nach dem Expertengespräch aus. Vielfach waren Stimmen zu hören wie „Mein schönstes Erlebnis war das Interview mit dem Tatortreiniger. Ich gehe gestärkt und motiviert in die zweite Hälfte meines Bundesfreiwilligendienstes“ und „Am besten hat mir das Interview mit dem Tatortreiniger gefallen, weil ich es sehr spannend fand und er auch wirklich alles erklärt hat, was wir ihn gefragt haben.“ 80 Prozent der Teilnehmenden blieb nach der Seminarreihe das Gespräch mit dem Tatortreiniger Engel am meisten in Erinnerung.

Marcell Engel dazu: „Mir hat die Stunde im digitalen Klassenzimmer mit den jungen Frauen und Männern riesigen Spaß gemacht. Ich freue mich immer wieder, wenn Menschen ein so lebhaftes Interesse an meiner Tätigkeit haben und ich aus meinem reichhaltigen Erfahrungsschatz berichten darf.“

So war es für alle Beteiligten ein bereichernder Austausch, der zum Ziel hatte, Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen, die im Alltag nicht aufeinandertreffen. „Das ist unser Anspruch an Bildung und ich finde es toll, dass Marcell Engel das unterstützt“, erklärt DRK-Referentin Lisa Grundke abschließend.

Über Akut SOS Clean GmbH
Die Firmengründung von Akut SOS Clean GmbH geht auf das Jahr 1994 zurück. Im Laufe der Jahre hat Marcell Engel das Dienstleistungsangebot seines Unternehmens kontinuierlich erweitert. Heute umfassen die Kernkompetenzen alle Bereiche um schnelle und fachgerechte Desinfektion, Reinigung und Dekontamination. Dabei reicht das Spektrum vom Katastrophenschutz im Fall einer Epidemie/Pandemie über Beseitigung giftiger Substanzen wie beispielsweise Zyankali und Rizin bis hin zu Desinfektionen von Massenverkehrsmitteln und Gebäuden.

Weiter ist das Spezialunternehmen im Bereich von Reinigungen jeglicher Verschmutzung, Verunreinigung und Geruchsbelästigung im Einsatz. Etwa bei Wasser- und Brandschäden, Messiewohnungen, Leichenfunden, Tatortreinigung, Graffiti, Großküchen und vieles mehr. Derzeit bietet Akut SOS über 50 Dienstleistungen in den Bereichen der Hygiene, Desinfektion und Schädlingsbekämpfung an. Zu den Auftraggebern gehören Behörden, Militär, Unternehmen aus Industrie, Wirtschaft und Gewerbe sowie Privatpersonen, deutschlandweit und auch im Ausland. Zudem engagiert sich Marcell Engel in Forschung und Wissenschaft.

Firmenkontakt
Akut SOS Clean GmbH
Marcell Engel
Bettinastr. 30
60325 Frankfurt
069 958 608 85
presse@akutsosclean.com
http://www.akutsosclean.com

Pressekontakt
Gesekus.Communication
Marion Döbber
Kiliansgraben 15
99974 Mühlhausen
0176 62958312
presse@akutsosclean.de
http://www.akutsosclean.de/presse/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen