News Ticker

Ein Besuch beim Affen von Justin Bieber

ARAG Experten verbringen einen Tag im Freizeitpark

Er heißt Mally, ist ein Weißschulterkapuzineraffe und wurde Sänger Justin Bieber 2013 mit nur 14 Wochen vom deutschen Zoll weggenommen, weil der Popstar keine Papiere für das Jungtier hatte. Seither lebt der Promi-Affe im Serengeti-Park in Niedersachsen und hat mittlerweile mit Freundin Vanessa sogar Nachwuchs bekommen. Aber auch andere Freizeitparks in Deutschland können mit Superlativen aufwarten: Die größte Holzachterbahn der Welt, die schnellste Katapult-Achterbahn der Welt, die steilste Wildwasserbahn der Welt oder Fahrgeschäfte mit einzigartigem Meerblick. Die ARAG Experten mit einem Überblick über Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie.

Verschiedene Konzepte
Obwohl alle Freizeitparks ein Vergnügen für die ganze Familie versprechen, gibt es doch unterschiedliche Konzepte. Daher raten die ARAG Experten, sich vor einem Besuch zu informieren, ob auch alle Familienmitglieder auf ihre Kosten kommen. Apropos Kosten: Die Eintrittspreise sind zum Teil recht hoch. Bei Erwachsenen liegen die Preise zwischen etwa 30 und 50 Euro, Kinder und Jugendliche zahlen oft etwas weniger.

Große Parks haben den Vorteil, dass sie sowohl Fahrgeschäfte für Draufgänger bieten, als auch kindgerechte, etwas ruhigere Attraktionen für die kleinen Gäste. Wer es rasant liebt, sollte es mit den beiden mit jeweils 127 Stundenkilometern (km/h) schnellsten Achterbahnen Deutschlands versuchen: Dem „Silver Star“ im Europa-Park in Rust, Baden-Württemberg, oder dem „Schwur des Kärnan“ im Hansa-Park in Sierksdorf, Schleswig-Holstein. Übrigens: Die schnellste Achterbahn der Welt fährt laut ARAG Experten in der Ferrari World in Abu Dhabi. Die Formula Rossa erreicht circa 240 km/h.

Insbesondere für kleine Kinder sind vor allem Themen-Parks geeignet, wie etwa der Playmobil FunPark in Bayern, das Ravensburger Spieleland in Baden-Württemberg oder das Wunderland Kalkar in Nordrhein-Westfalen. Viele Freizeitparks beherbergen auch Tiere und bilden eine Mischung aus Wildtiergehege, Streichelzoo und Vergnügungspark. So können Besucher im Serengeti-Park in Hodenhagen rund 500 Tiere bestaunen, unter anderem Löwen, Tiger, Giraffen oder Zebras.

Echte Filmfans kommen im Movie Park in Bottrop auf ihre Kosten, hier gibt es nicht nur eine Alien-Achterbahn, sondern auch wechselnde Action-Shows. Eine Übersicht über Deutschlands Freizeitparks nach Bundesländern gibt es hier.

Hunde müssen draußen bleiben
Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass nicht in jedem Freizeitpark auch vierbeinige Familienmitglieder willkommen sind. Dürfen sie mit in den Park, dürfen sie in der Regel nicht unbeaufsichtigt angeleint warten, während der Rest der Familie sich in der Achterbahn vergnügt. Einer muss also auf das Tier aufpassen. Zudem ist es für die meisten Hunde purer Stress, wenn sie einen Tag lang mit kreischenden, unter Adrenalin stehenden Zweibeinern verbringen müssen.

Weitere interessante Informationen unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/sonstige/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Sie ist der weltweit größte Rechtsschutzversicherer. Aktiv in insgesamt 19 Ländern – inklusive den USA, Kanada und Australien – nimmt die ARAG über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Ihren Kunden in Deutschland bietet die ARAG neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft auch eigene einzigartige, bedarfsorientierte Produkte und Services in den Bereichen Komposit und Gesundheit. Mit rund 4.600 Mitarbeitenden erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von 2,0 Milliarden Euro.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender
Vorstand Dr. Renko Dirksen (Sprecher) Dr. Matthias Maslaton Wolfgang Mathmann Hanno Petersen Dr. Joerg Schwarze Dr. Werenfried Wendler

Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Jennifer Kallweit
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
+49 211 963-3115
Jennifer.Kallweit@ARAG.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
Klaarkiming Kommunikation
Claudia Wenski
Steinberg 4
24229 Dänischenhagen
+49 4349 – 22 80 26
cw@klaarkiming-kommunikation.de
http://www.ARAG.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen