EC Bioenergie nimmt Abschied von Geschäftsführer Thomas Bischof

EC Bioenergie nimmt Abschied von Geschäftsführer Thomas Bischof

Geschäftsführer Thomas Bischof verlässt zum 31.3.2021 auf eigenen Wunsch die EC Bioenergie

Heidelberg, 12. März 2021. Die EC Bioenergie GmbH & Co. KG, Führungsgesellschaft der EC Bioenergie Gruppe mit diversen Pellet-Produktionswerken in Deutschland und der Holzpellets-Kernmarke „wohl und warm“ informierte, dass der Gründungsgesellschafter und langjährige Geschäftsführer, Thomas Bischof auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlassen wird.

Die in 2001 gegründete EC Bioenergie-Gruppe zählt zu den führenden Pelletproduzenten und -dienstleistern sowie zu den Pionieren des Pelletmarktes in Deutschland. In einer dynamischen Wachstumsphase von 2014 bis heute konnte die mittlerweile zum Rettenmaier-Konzern gehörende Unternehmensgruppe die jährliche Verkaufsmenge europaweit auf etwa eine halbe Million Tonnen steigern.
Zuletzt erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz in Höhe von 70 Mio. EUR bei zufrieden-stellendem Ergebnis. Dieser erfolgreiche Wachstumskurs soll weitergehen. Derzeit sucht die Gruppe insbesondere im benachbarten Ausland nach geeigneten Investitionsmöglichkeiten in neue Pelletproduktionskapazitäten. Im Inland liegt der Schwerpunkt auf dem Ausbau der Infrastruktur und Logistik.

Befragt nach den Gründen seines Ausstiegs antwortet Bischof: „Naja, man soll ja immer aufhören, wenn es am schönsten ist“. Er schiebt dann nach, dass er nach 20-jähriger intensiver Tätigkeit im Pelletmarkt und dem herannahenden 60. Geburtstag noch einmal einen Neustart wagen will. Nach schöpferischer Erholungsphase ist der Schritt zur Selbstständigkeit geplant. Mehr wollte er nicht verraten. Und schließlich – so ergänzt er noch – sei die Gruppe für die Herausforderungen der Zukunft gut aufgestellt! Auch in dem europaweit zuletzt wieder stark wachsenden Pelletmarkt könne man die erreichte Führungsposition behaupten und ausbauen.

Die Unternehmensgruppe wird fortan durch Herrn Friedrich Blank als Alleingeschäftsführer geleitet. Blank verfügt ebenfalls über jahrzehntelange Erfahrungen im Energie- und Pelletmarkt und führte die Gruppe in den vergangenen Jahren zusammen mit Bischof als Geschäftsführer.

Die EC Bioenergie liefert regionale Holzpellets und -briketts aus eigener Produktion. Unkompliziert und auf kurzen Wegen erhalten Brennstoffhändler, gewerbliche Heizanlagenbetreiber, Städte und Kommunen sowie Privatverbraucher einen ehrlichen Energieträger in bester Qualität. Weil wir unsere Heimat ebenso lieben wie den Fortschritt, verarbeiten wir an unseren Produktionsstätten nur naturbelassenes Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Die sorgfältig ausgewählten Rohstoffe werden zu sparsamen Energiebündeln verarbeitet oder für die Ökostrom-Erzeugung vorbereitet. Für uns. Und für andere.

Firmenkontakt
EC Bioenergie GmbH & Co. KG
Jasmin Pfeiffer
Englerstraße 4
69126 Heidelberg
0800 9645927
info@bioenergie-heidelberg.de
https://www.ec-bioenergie.com/

Pressekontakt
EC Bioenergie GmbH & Co. KG
Jasmin Pfeiffer
Englerstraße 4
69126 Heidelberg
06221 3649473
pfeiffer.jasmin@bioenergie-heidelberg.de
https://www.wohlundwarm.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen