east end communications verzeichnet wieder erhöhte Nachfrage für Live-Kommunikation

Mit Optimismus ist das Team um Geschäftsführer Oliver Golz ins neue Jahr gestartet. Der Aufwärtstrend, der sich im letzten Quartal 2009 abzeichnete, hält an. Insgesamt rechnet Oliver Golz auch im zweiten Quartal mit einer steigenden Nachfrage für Live-Kommunikation, innerhalb der Branche aber auch mit immer kürzeren Konzeptions- und Umsetzungsphasen.

„Die Werbetreibenden und Unternehmen investieren wieder in Live-Kommunikation. Durch den Stillstand im letzten Jahr kann es jetzt nicht schnell genug gehen. Die Unternehmen verlangen immer kürzere Konzeptions- und Planungsphasen, was für uns dank eigenem Kreativdepartment und partnerschaftlicher Verzahnung mit anderen Kommunikationsdisziplinen kein Problem darstellt“, resümiert Oliver Golz das erste Quartal 2010. „Inhaltlich sind strukturierte, exakt an den Kommunikationszielen orientierte und vor allen Dingen messbare Maßnahmen gefordert, die sich optimal mit den weiteren Marketing-Tools vernetzen lassen.“
Oliver Golz unterstreicht die Bedeutung des messbaren Erfolgs der Live-Kommunikation für Werbetreibende: „In den nächsten zwei bis drei Jahren steht der kurzfristige Abverkauf im Fokus. Das bestätigt auch die FME Eventklima Studie, die aufzeigt, dass die Anzahl der Consumerevents gestiegen ist.“
east end communications ist eine international tätige Agentur für Marketing-Events, Verkaufsförderung, Promotions und temporäre Architektur. Das 1997 gegründete Unternehmen ist als strategisch denkender Berater für Live-Kommunikation und Below-the-line-Marketing positioniert. Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung bietet east end communications eine ganzheitliche strategische Beratung, liefert eine innovative zielgerichtete Konzeption und arbeitet auf höchstem Qualitäts- und Serviceniveau – von der Umsetzung bis hin zur Erfolgskontrolle.

Im Team von east end communications engagieren sich Spezialisten für Marketing und Kommunikation, Events und Incentives, für Promotion und Verkaufsförderung, Design und Architektur. Das Unternehmen hat sich als Kommunikationsdienstleister mit einem umfangreichen Leistungsspektrum am Markt etabliert und zählt nunmehr zu den 35 umsatzstärksten Anbietern für Live-Kommunikation in Deutschland.
east end communications GmbH
Nina Steffens
Gasstraße 2
22761 Hamburg
+49(0)40-899 6061 62

Startseite

Pressekontakt:
Dederichs Reinecke & Partner
Mark Bourichter
Schulterblatt 58
20357
Hamburg
mark.bourichter@dr-p.de
040-209198220
http://www.dr-p.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen