Dsds: Die 4. Mottoshow „Sexy Songs“ war die letzte für Holger Göpfert

„Sexy Songs“ war das Motto der Dsds-Sendung vom Samstagabend. Und sexy waren nicht nur die Songs, sondern teilweise auch die Outfits der letzten 7 Kandidaten, trotzdem musste am Ende wieder einer die Showbühne von Dsds für immer verlassen.

Annemarie zum Beispiel legte mit ihrem Outfit einen Auftritt hin, der sicherlich bei vielen optisch sehr gut ankam. Doch leider konnte ihre gesangliche Performance an diesem Abend nicht mit dem guten Erscheinungsbild mithalten.

Dies meinte auch die Jury, denn diese sah in Annemarie aber auch in Dominik die potentiellen Kandidaten für den letzten Auftritt.

Aber am Ende hatten wie immer in den Mottoshows die Zuschauer das letzte Wort, und die sahen das Ganze offenbar leicht anders.

Als erste von den sieben verbliebenen Kandidaten wurde Sarah Kreuz von Marco Schreyl erlöst und zog in die nächste Show ein. Danach kam Benny dran, der den größten Teil seines Auftritts hinter Gittern verbrachte, offenbar gefiel den Zuschauern der Auftritt nicht so gut, denn Benny war der Erste der zum Weiterzittern nach vorne musste.

Dabei hatte Benny einen Song der Pussycat Dolls ziemlich gut rübergebracht. Als nächstes wurde Schlagermaus Vanessa aufgerufen, die hatte zum ersten Mal in Englisch gesungen, aber auch sie musste zu Benny nach vorne in die Warteschleife.

Juryliebling Daniel löste danach als zweiter das Ticket für die nächste Mottoshow mit „Sexual Healing“ konnte er neben der Jury auch die Anrufer zu Hause restlos überzeugen.

Als nächster wurde Holger aufgerufen, und auch dieser musste in die Warteschleife nach vorne zu Benny und Vanessa. Blieben noch Annemarie und Dominik, die Favoriten auf einen Rauswurf von der Jury, einer sollte weiterkommen, der andere Kandidat nach vorne zum Weiterzittern. Und wie beim letzten Mal musste die stark polarisierende Annemarie nach vorne kommen, während Dominik trotz starker Jurykritik dank der Zuschauer.

Somit standen also Annemarie, Vanessa, Holger und Benny vorne und mussten um die weitere Teilnahme an der aktuellen Superstar Staffel bangen. Von diesen vier Kandidaten wurde Vanessa als erstes erlöst, danach folgte Annemarie somit entschied sich am Ende alles zwischen Benny und Holger.

Um 23:41 Uhr stand es dann fest Holger Göpfert muss die aktuelle DSDS Staffel verlassen. Benny Kieckhäben dagegen konnte in Freudentränen ausbrechen, denn er hatte das letzte Ticket für die nächste Show gelöst.

Hat es mit der Abwahl den Richtigen getroffen, oder hättet Ihr jemand anderen lieber nicht mehr bei Dsds gesehen? Hier mitreden…

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de

2 Kommentare zu Dsds: Die 4. Mottoshow „Sexy Songs“ war die letzte für Holger Göpfert

  1. Annemarie ist eine Provokation und Schande für Sachsen-Anhalt und sie wird auch noch von diversen Sendern als Prinzessin gekürt.
    Ich selbst komme aus diesem Bundesland und kann nur sagen gggrrrrrr……Pfui mit dieser!!!!,die sich auf so ´ne Art vermarktet

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen