Drooff Kaminöfen: "Winterfeste Kaminöfen" aus dem Sauerland sind auch für arktische Temperaturen ausgelegt

Der nächste Winter kommt bestimmt. Und selbst in Zeiten des Klimawandels sind arktische Temperaturen in Deutschland nicht völlig ausgeschlossen. Das hat das vergangene Jahr gezeigt. Je nach Wetterlage kann es sogar zu Stromausfällen kommen, wie zuletzt im Münsterland. Dann ist auch auf die Zentralheizung kein Verlass mehr.

Wer sich vor klirrender Kälte und beißendem Frost zuverlässig schützen möchte, der sollte sich daher rechtzeitig um eine Zusatzheizung kümmern, der die Unbilden der Witterung nichts anhaben können: Winterfeste Kaminöfen aus dem Sauerland zum Beispiel, wie der „Profi“ von Drooff.

Der High-Tech-Kaminofen ist für besonders hohe Belastungen ausgelegt und eignet sich daher auch für einen dauerhaften Betrieb. Seine robuste Konstruktion, die massive Bauweise und ein Feuerraum, der aus Corten-Stahl – einer besonders belastbaren und hitzebeständigen Legierung – besteht und darüber hinaus mit echter Ofenschamotte ausgekleidet ist; all das garantiert eine lange Lebensdauer und führt zu einer Heizleistung, die vorübergehend noch höher als die Nennwärmeleistung sein kann. Zudem sind alle feuerberührten Bauteile austauschbar.

Doppelte Kraft: Deutschlands erster Ofen mit zwei Leistungen

Eine weitere Besonderheit: Als erster Ofen Deutschlands ist der „Profi“ von einer staatlich benannten, unabhängigen Prüfstelle gleich für zwei Leistungen – 4 kW und 8 kW – geprüft und zugelassen worden. Sollte also der nächste Winter tatsächlich wieder strenger werden, verfügt dieses moderne Festbrennstoff-Gerät über die nötigen Reserven, um auch an kalten Tagen für anhaltend wohlige Wärme zu sorgen.

Viele interessante optische und technische Details machen das Heizgerät darüber hinaus zu einem ebenso praktischen wie dekorativen Einrichtungsgegenstand: die hochwertige Haptik, geräuscharme Bedienelemente und das innovative Soft-Run-System für die Asche-Schublade, die beim Normalbetrieb nur einmal wöchentlich entleert werden muss. Selbst wenn es draußen gerade stürmt und schneit.

Weitere Informationen auch im Internet unter www.drooff-kaminofen.de.

Die Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Hersteller moderner Feuerstätten, deren Geräte sich durch eine besonders gut funktionierende Technik, hohe Qualität und ein zeitgemäßes Design auszeichnen. Das seit mehr als zehn Jahren am Markt etablierte Unternehmen aus Brilon vertreibt seine Kaminöfen ausschließlich über ein Netz von ausgesuchten, qualifizierten Fachhändlern, die sich dem Qualitätsgedanken in ähnlicher Weise verpflichtet fühlen. Der Fachhandel übernimmt dabei auch die fachgerechte Installation der Geräte, um einen sicheren und umweltschonenden Heizbetrieb zu gewährleisten. Adressen können direkt bei Drooff erfragt werden.

Die vom Inhaber Uwe Drooff ins Leben gerufene Baumpflanz-Aktion „Wälder brauchen Bäume“ unterstützt die Wiederaufforstungs-Maßnahmen seiner Heimatstadt, die nach den Sturmschäden, die der Jahrhundert-Orkan „Kyrill“ verursacht hat, notwendig wurden. Damit verbunden ist das Versprechen, für jeden verkauften Kaminofen von Drooff einen neuen Baum zu pflanzen.

Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG
Bartos Malkowski
Keffelker Straße 40
59929
Brilon
drooff@dr-schulz-bc.de
02961 966817
http://www.drooff-kaminofen.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen