Drei Möglichkeiten, das Fußballfansein günstiger zu gestalten

Fußball ist eines der teuersten Spiele der Welt. Einige Mannschaften müssen ihren Starspielern Zehntausende, wenn nicht Hunderttausende von Euros zahlen, damit sie ein oder manchmal zwei Spiele pro Woche spielen. Bedenkt man, dass die größten Mannschaften allen Spielern der Startelf und allen Ersatzspielern ähnliche Gehälter zahlen müssen, sind das locker über eine Million Euro pro Woche nur für Spielergehälter. Und das, ehe man überhaupt an die Kosten für den Trainerstab, das Stadion und alles andere denkt, was eine Fußballmannschaft am Laufen hält.

Leider ist es oft der Fußballfan, der am Ende einen großen Teil dieser Rechnungen bezahlt. Ob durch das Abonnieren eines Senders, um die Spiele sehen zu können, den Kauf von Fanartikeln oder den Kauf eines Tickets für ein Spiel, nur wenige Dinge in der Fußballwelt sind günstig. Wenn Sie Ihre Finanzen etwas entlasten wollen, finden Sie hier drei Möglichkeiten, wie Sie Ihr Fußballfan-Dasein günstiger machen können.

Finden Sie eine alternative Möglichkeit, ein Spiel zu sehen

Wenn Sie ein Spiel sehen wollen, müssen Sie traditionell eine Eintrittskarte kaufen. Wenn Sie es sich nicht leisten können, zu einem Spiel zu reisen, könnten Sie alternativ einen der Sportsender abonnieren. Das einzige Problem ist, dass diese Sender nicht jedes Spiel zeigen. Je nachdem, welche Mannschaft Sie unterstützen, könnten Sie jedes Jahr Hunderte von Euros bezahlen, nur damit ein paar Ihrer Spiele übertragen werden. Eine wesentlich günstigere Möglichkeit ist es, den Fußball live stream, den Sie sehen möchten, über eine alternative Methode, wie z.B. einer Website eines Wettanbieters, abzurufen. Einzelne Websites ermöglichen es Ihnen, das Spiel zu verfolgen, wenn Sie eine Wette bei ihnen platzieren. Da Sie auswählen können, auf welche Spiele Sie wetten, können Sie genau entscheiden, wie viele Spiele Sie pro Saison sehen wollen.

Warten Sie bis zum Ausverkauf am Ende der Saison

Das Merchandise ist ein weiterer teurer Teil des Fußballfanseins. Die großen Mannschaften bringen jede Saison ein neues Heim-, Auswärts- und sogar ein drittes Trikot heraus. Diese Ausstattungen können extrem teuer sein und viele das Doppelte dessen kosten, was Sie normalerweise für eine durchschnittliche Fitnessstudio-Ausstattung bezahlen würden. Wenn Sie bei den Trikots Ihres Vereins sparen möchten, warten Sie mit dem Kauf des Trikots bis zum Ende der Saison. Wenn die Clubs kurz vor der Veröffentlichung eines neuen Trikots stehen, werden sie das vorherige Trikot zu einem viel niedrigeren Preis verkaufen. Da sich diese Trikots von Saison zu Saison oft nur wenig unterscheiden, kaufen Sie praktisch das gleiche Produkt zu einem sehr niedrigen Preis.

Packen Sie Ihre eigenen Snacks ein

Wenn Sie sich dafür entscheiden, den Preis für ein Ticket auszugeben, achten Sie darauf, dass Sie am Ende nicht noch mehr bezahlen müssen, wenn Sie durch die Drehkreuze treten. Speisen und Getränke können in den Stadien extrem teuer sein.

Prüfen Sie stattdessen, ob das Stadion Ihrer Mannschaft das Mitbringen eigener Speisen und Getränke erlaubt. Wenn das nicht der Fall ist, versuchen Sie, sich vor dem Spiel zu stärken, damit Sie nicht in Versuchung kommen, viele Euros für eine Bratwurst und ein Bier auszugeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen