Dramatische Kaufzurückhaltung bei Neuwagen – sind die hohen Preise schuld?

(openPR) – 54 Prozent minus bei Ford, 39 % bei BMW, 38 bei Fiat, 34 bei Audi und VW – das Privatkundengeschäft 2007 ist bei praktisch allen Herstellern rückläufig. Woran liegt es? Allein an der gestiegenen Mehrwertsteuer? Oder am insgesamt zu hohen Preisniveau der Neuwagen-Angebote?

Auch optisch noch so gut aussehende Finanzierungsangebote können oft nicht überzeugen, wenn die Finanzierungsbasis auf dem Listenpreis beruht.

Besser fährt meist, wer schon beim Kauf darauf achtet, dass er sein Wunschauto in der gewünschten Ausstattung so preiswert wie möglich bekommt. Denn nirgendwo machen sich eingesparte Prozente beim Neukauf so deutlich bemerkbar, wie beim teuren Konsumgut Auto.

Wo aber findet man die preiswertesten Angebote? Zum Beispiel im Internet auf Neuwagenmarkt.de. Mit rund 100.000 Angeboten aller Marken und Modelle sieht sich diese Börse als größte deutsche „Spezialdatenbank für besonders preiswerte Neu- und Jungwagen“. Alle Angebote stammen von spezialisierten Händlern, die die Autos aus den Ländern importieren, in denen sie am billigsten sind. Oder die besonders preiswerte deutsche Quellen nutzen, die es inzwischen ebenfalls reichlich gibt. In den angegebenen Verkaufspreisen sind die Überführungskosten grundsätzlich inbegriffen. Trotzdem liegen die Gesamtpreise durchgehend 10-30% unter den sog. Listenpreisen. Alle Autos sind mit zulassungsfertigen Papieren und mit der werksüblichen Europagarantie bzw. Gewährleistung ausgestattet.

Preisbeispiele aus Neuwagenmarkt.de:

1 = Fahrzeugbezeichnung
2 = Listenpreis
3 = Angebotspreis
4 = Ersparnis in Prozent
5 = Ersparnis in Euro

1. Volvo XC90 Momentum 2.4 D5 (136kW/185PS) Automatik 5Sitzer inkl. Metallic
2. 48.610 € + Überführung
3. 38.500 € (Ausstattungsbereinigt)
4. 20,7%
5. 10.110 € Ersparnis

1. Volvo C70 Summum 2.4i (125kW/170PS) inkl. Metallic
2. 42.450 € + Überführung
3. 36.310 €
4. 14,4%
5. 6.140 €

1. Volvo C30 Summum 2.4 D5 DPF (132kW/180PS) Geartronic inkl. Metallic
2. 34.200 € + Überführung
3. 28.330 €
4. 17,2%
5. 5.870 €

1. Toyota Land Cruiser Executive 3.0 D4D (127kW/173PS) Automatik inkl. Metallic
2. 55.602€ + Überführung
3. 48.540€ (Ausstattungsbereinigt)
4. 12,7%
5. 7.062€

1. Opel Zafira Catch me 1.9CDTI DPF (110kW/150PS) inkl. Metallic
2. 29.850€ + Überführung
3. 23.805€ inkl. Überführung (Ausstattungsbereinigt)
4. 20,3%
5. 6.045€

1. Opel Astra Caravan Catch me Now 1.7CDTI DPF (92kW/125PS) inkl. Metallic
2. 23.850€ + Überführung
3. 19.560€
4. 18%
5. 4.290€

1. SEAT Ibiza 1,4i Stylance Facelift, 85 PS
2. 15.803,41 Euro
3. 11.509,00 Euro
4. 27,17% !!!
5. 4.294.41 Euro

1. Honda Civic 1,8 Sport mit Winterpaket (8994/1203)
2. deutscher Listenpreis ohne Winterpaket 21.912,-Euro + 500,-Euro Überführung
3. Angebotspreis: 18.490,-Euro
4. Ersparnis in Euro 3.922,-Euro

S&S Internet Systeme GmbH
Walter Schiel
Urftstraße 64,
41239 Mönchengladbach

Tel: 02166-391 792
Fax: 02166-391 794
Mail: Walter.Schiel@ssis.de
www.ssis.de

HRB 5867 AG Mönchengladbach

S&S Internet Systeme GmbH
Autohandel ist unser Thema.
Wir schlagen Brücken vom Endkunden zum Händler,
vom Händler zum Großhändler,
vom internationalen Cardealer zum regionalen Meisterbetrieb.
Wir selbst bleiben neutral.

Wir betreiben Autobörsen, Datenbanken, Homepages, sind selbst aber nicht am Autohandel beteiligt. Mehr darüber unter www.ssis.de

creditplus

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen