• 28. November 2022 08:50

dotSource ist Adobe Gold Partner

Glänzende Zusammenarbeit auf ganzer Linie

dotSource ist Adobe Gold Partner

(Bildquelle: dotSource – Markus Schlevogt)

Jena/München, 26.10.2022 – Die stark wachsende Digitalagentur konnte ihren Partnerstatus beim Softwareanbieter Adobe nochmals ausbauen: Seit letzter Woche ist dotSource Adobe Gold Partner. Hierzu trugen zahlreiche Kundenprojekte, Zertifizierungen sowie die große Bandbreite an gemeinsam angebotenen Leistungsbereichen bei. Mit diesem Portfolio ist dotSource einer von nur etwa zehn Adobe Gold Partnern deutschlandweit.

Erst im Mai dieses Jahres war dotSource von Adobe mit einer „Specialization“ im Bereich Commerce ausgezeichnet worden. Prompt folgte nun der nächste Schritt in der bereits 14-jährigen Partnerschaftsgeschichte: Die Digitalagentur aus Jena darf sich ab jetzt Adobe Gold Partner nennen.

Dafür haben die Digitalexpertinnen und -experten mehr als 50 Zertifikate aus dem gesamten Adobe Universum absolviert und über 800.000 Stunden in Adobe-Projekten gearbeitet. „Wir sind sehr stolz auf unsere lange und intensive Partnerschaft mit Adobe und freuen uns umso mehr, dass diese nun mit dem Gold-Status gekrönt wurde“, kommentierte dotSource Gründer und Geschäftsführer Christian Otto Grötsch die erfreuliche Nachricht der letzten Woche. „Ich danke dem gesamten Team für ihre harte Arbeit und die stete Weiterentwicklung unserer Adobe Practice. Solche Erfolge können wir nur gemeinsam realisieren“, so Grötsch weiter.

KRÖNENDER ZWISCHENSTAND EINER LANGJÄHRIGEN ERFOLGSGESCHICHTE

Die erfolgreiche Zusammenarbeit begann bereits zwei Jahre nach der Gründung von dotSource: Seit 2008 realisiert die Agentur E-Commerce Projekte mit der Software von Magento. Seit diese im Jahr 2018 von Adobe aufgekauft wurde, haben sich die Beziehungen zwischen dem kalifornischen Software-Riesen und der Jenaer Digitalagentur immer weiter verzweigt:

Neben den traditionellen Leistungsbereichen E-Commerce mit Adobe Commerce und User-Experience-Design mit der Adobe Creative Cloud können die Digitalexpertinnen und -experten von dotSource inzwischen auch Content-Management (CMS)-, Personalisierungs-, Web-Analytics- und Business-Intelligence-Lösungen von Adobe umsetzen. Das CMS Adobe Experience Manager, das Personalisierungstool Adobe Target, Adobe Analytics und Magento BI erweitern das Serviceportfolio der agnostisch agierenden Agentur. Auch im Bereich Marketing-Automation stocken die Digitalexpertinnen und -experten mit Adobe Campaign und Marketo ihre Leistungen weiter auf. So kann dotSource seinen Kunden eine größere Bandbreite anbieten und noch besser auf die Anforderungen jedes einzelnen Projektes eingehen.

GROSSE NAMEN UND ÜBER 50 GEMEINSAME KUNDENPROJEKTE

Auch bei den dotSource-Kunden kommen die Produkte des Softwareherstellers aus dem Silicon Valley gut an: Über 50 Kundenprojekte mit Adobe-Lösungen kann die Digitalagentur bereits vorweisen, darunter große Namen wie FUJIFILM, SEAT oder Fissler.

Dabei profitieren die Unternehmen von einer performanten Software, die allen Anforderungen eines modernen, digitalisierten Business‘ gewachsen ist. So sind Schlagworte wie Search and Recommendation – also die Produktsuche und -empfehlung im Onlineshop – mit der Kombination aus Adobe Commerce und Adobe Target an der Tagesordnung. Mit dem Adobe Experience Manager lassen sich zudem hochwertige Content-Commerce-Universen erschaffen. Shop und CMS können mit Hilfe der dotSource Entry Solutions innerhalb kürzester Zeit umgesetzt werden. In Deutschland ist dotSource einer von nur acht Adobe Gold Partnern, die diese Features anbieten.

Seit 2006 entwickelt und realisiert dotSource skalierbare Digitalprodukte für Marketing, Vertrieb und Services. Dabei setzen spezialisierte Consulting- und Entwicklungsteams hochintegriert auf die Verbindung von Strategieberatung und Technologieauswahl – von Branding, Konzeption und UX-Design über Conversion-Optimierung bis zum Betrieb in der Cloud. Ob E-Commerce- und Content-Plattformen, Kundenbeziehungs- und Produktdatenmanagement oder Digital-Marketing und Business-Intelligence: dotSource-Lösungen sind nutzerorientiert, gezielt und datenzentriert. In der Zusammenarbeit setzt dotSource auf New Work, integrale Planung und agile Methoden wie Scrum oder Design-Thinking. Dabei verstehen sich mehr als 500 Digital Natives als Partner ihrer Kunden, deren individuelle Anforderungen ab der ersten Idee einfließen. Dieser Kompetenz vertrauen Unternehmen wie ESPRIT, hessnatur, Ottobock, TEAG, KWS, BayWa, Axel Springer, C.H.Beck, Würth und Netto Digital. dotSource hat sich als eine der führenden Digitalagenturen im deutschen Sprachraum etabliert und gehört inzwischen zu den Top 10 der erfolgreichsten Unternehmen der Branche.

Kontakt
dotSource GmbH
Lisa Hager
Goethestraße 1
07743 Jena
+4936417979033
pr@dotsource.de
http://www.dotsource.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.