Dortmunds größte Schnitzel

Kulinarische Aktion zum Lichterfest am Fuß des Fernmeldeturms
– „Turmterrassen“ locken mit Dortmunds größten Schnitzeln
– XXL-Variante ist 1000 Gramm schwer

Das Restaurant „Turmterrassen“ im Westfalenpark bietet demnächst erstmals Dortmunds vermutlich größte Schnitzel an. Bis zu 1000 Gramm schwer sind die Fleischscheiben, die in den Formaten L, XL und XXL angeboten werden. Starten wird das neue Maxi-Angebot zum Lichterfest im Westfalenpark am 16. August. Alle Schnitzel sind frisch aus der Schweine-Oberschale zubereitet.

Das kleinste Schnitzel, 250 Gramm groß, kostet 4,90 Euro, das größte mit 1000 Gramm 19,90 Euro. Der Gast kann seine Beilagen wählen. Pommes kosten beispielsweise 2,50 Euro, ein Salat 3,50 Euro und Soßen jeweils 1 Euro. Zur Wahl stehen Jägersoße, Zigeunersoße, Pfefferrahm, Bratensoße und Sauce Hollandaise.

Das Restaurant wird von der Parkhotel & Kongresszentrum Westfalenhallen GmbH betrieben.

Ansprechpartner:

Herr Dr. Andreas Weber
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (231) 1204-514
Fax: +49 (231) 1204-724
Zuständigkeitsbereich: Leiter Kommunikation
Tischreservierungen im Florians
Telefon: +49 (231) 13849-75

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen