Dominik Bettray: Dem Alter keine Chance lassen

Über die Schönheitschirurgen Dominik Bettray und Henrik Heüveldop und ihre Praxis Aesthetify

Dominik Bettray: Dem Alter keine Chance lassen

Dominik Bettray

Altern gehört zum Menschsein dazu, doch das bedeutet nicht, dass man sich kampflos ergeben muss. Dominik Bettray und Henrik Heüveldop haben mit Aesthetify eine Praxis-Kette ins Leben gerufen, die es sich zum Ziel gesetzt hat, das Wohlbefinden der Menschen durch verschiedene Schönheits-Eingriffe zu stärken. Denn Ärzte-Duo weiß, wie wichtig es ist, sich in seiner eigenen Haut wohlzufühlen.

ÜBER DIE PRAXIS AESTHETIFY

Dominik Bettray und Henrik Heüveldop haben mit Aesthetify eine Praxis ins Leben gerufen, die verschiedene Maßnahmen im Bereich der Schönheitsoptimierung anbietet. Neben dem Standort in Oer-Erkenschwick ist mittlerweile auch eine Praxis in Konstanz entstanden und eine weitere Klinik in Düsseldorf in Planung. Die beiden Ärzte sind spezialisiert auf das Gebiet der Hyaluronsäureunterspritzung und Faltenlifting. Aber auch Russian Lips, Botulinumbehandlungen, Tattooentfernung, Nasenkorrekturen, Gesichtscontouring, Ästhetische Fettreduktion und Behandlungen mit Fadenlifting gehören zu ihren Kerngebieten dazu.

WER SIND DOMINIK BETTRAY UND HENRIK HEÜVELDOP?

Dominik Bettray und sein Partner Henrik Heüveldop sind bei Aesthetify unter den Namen Rick und Nick bekannt. Dominik Bettray arbeitet gerade an seiner Doktorarbeit in der plastischen Chirurgie und hat bereits Zertifikate im Bereich der Hyaluronsäureunterspritzung, Laserbehandlungen und im Fadenlifting erworben. Darüber hinaus ist er, wie auch sein Kollege, Spezialist auf den Gebieten der Russian Lips Technik, Botulinumbehandlung, Nasenkorrektur und ästhetischen Fettreduktion.

ÜBER DIE BEDEUTUNG VON HYALURONSÄURE

Hyaluronsäure ist ein Stoff, den jeder Mensch in seiner Haut trägt. Er sorgt für Volumen und gewährleistet die Elastizität der Haut. Wie Dominik Bettray erklärt, nimmt der natürliche Gehalt der Hyaluronsäure in der Haut allerdings schon ab Mitte 20 kontinuierlich ab, was früher oder später zu Falten führt. Mit Aesthetify müssen sich die Menschen dieser Alterserscheinung allerdings nicht einfach so ergeben, denn Dominik Bettray und Henrik Heüveldop nutzen neue, innovative Hyaluron-Injektionen, um dem Gesicht neue Konturen zu verleihen und den Altersprozess zu verlangsamen.

LÄSTIGE TATTOOS GANZ EINFACH WIEDER LOSWERDEN

Eigentlich sind Tattoos ja etwas, das für die Ewigkeit gemacht wurde. Das wird allerdings ein Problem, wenn es sich bei der Hautverzierung um eine Jugendsünde handelt oder man das Motiv irgendwann doch satthat. Ebenso verhält es sich mit Permanent Make-Up, das einem auf Dauer nicht mehr gefällt. Dominik Bettray erklärt aber, dass die Patienten von Aesthetify nicht ihr ganzes Leben lang unter so einem kosmetischen Fehler leiden müssen. Mit einer speziellen Picosekunden-Lasertechnik ist es möglich, sowohl Tattoos als auch Permanent-Makeup ohne Mühe und erfolgreich zu entfernen.

BOTOLINUM ALS WUNDERWAFFE GEGEN FALTEN

Auch die Behandlung mit Botulinum wird bei Aesthetify-Patienten häufig angewandt. Laut Dominik Bettray handelt es sich hierbei um ein klassisches Werkzeug der ästhetischen Medizin, das wie eine Art Wunderwaffe gegen muskuläre Falten wirkt. Botulinum kann zum Beispiel bei Krähenfüßen, Stirnfalten, Zornesfalten oder Browlifting angewandt werden.

ZAHNFLEISCHLACHEN IST SCHNEE VON GESTERN

Als Zahnfleischlachen bezeichnet man ein Lachen, bei dem die Oberlippe zu sehr angehoben wird, was dazu führt, dass das Zahnfleisch stark sichtbar ist. Ursache dafür ist ein sogenannter mimischer Muskel, der sich seitlich der Nasenflügel befindet. Wie Dominik Bettray erklärt, sorgt dieses Problem bei vielen Aesthetify-Patienten für große Unsicherheit und Schamgefühle, doch durch gezielte Botoxbehandlungen des mimischen Muskels kann das Anheben der Oberlippe reduziert werden – und einem strahlenden und befreiten Lachen steht nichts mehr im Weg. Die Haltbarkeit beträgt hier zwischen drei Monaten und einem Jahr, je nachdem, wie stark der Muskel ist, der behandelt wird.

AUCH MIGRÄNE KANN DURCH BOTOX BEHANDELT WERDEN

Botox wird in der Gesellschaft oft mit Hollywood-Stars und Schönheitschirurgen in Verbindung gebracht. Doch Dominik Bettray erklärt, dass Botox nicht nur ein Mittel ist, um Falten zu reduzieren, sondern auch gegen bestimmte Beschwerden effektiv eingesetzt werden kann. Was zum Beispiel kaum jemand weiß: Auch Migräne kann durch Botox behandelt werden. Die starken Kopfschmerzen rühren nämlich oft von Verspannungen der Gesichts- oder Halsmuskulatur her, weshalb eine Botoxbehandlung an verschiedenen Muskelgruppen ausreichen kann, um die Migräneattacken dauerhaft zu eliminieren.

MUSKELN DURCH ELEKTROTHERAPIE

Keine Frage: Ein Sixpack ist mit harter Arbeit verbunden. Doch Dominik Bettray und Henrik Heüveldop haben eine Methode gefunden, durch die ein muskulöser Körper auch ohne Sport erreicht werden kann. Wie das gehen soll? Durch elektromagnetische Stimulation. Dadurch können sogar durch die Kleidung hindurch ganze Muskelregionen zu Kontraktionen gebracht werden, was von der Muskelbelastung her einem harten Training gleichkommt. Durch die Kontraktionen werden Fett verbrannt und Muskeln aufgebaut. In 20 Minuten kann so die Wirkung von etwa 20.000 Sit-Ups erzielt werden, ohne dass sich der Kunde überhaupt bewegen muss. Besonders praktisch: Nicht nur der Bauch kann so in Form gebracht werden, sondern auch Oberschenkel, Po und Arme. Wie lange das Ergebnis hält ist laut Dominik Bettray ganz vom Kunden und dessen Lebensweise abhängig.

SCHÖNE AUGEN DURCH GEZIELTES LIFTING

Einen Augenaufschlag wie ein Supermodel wünscht sich so ziemlich jede Frau, doch nicht alle Damen sind von Natur aus damit gesegnet. Durch eine gezielte Lifting-Behandlung der Augenbrauen können Dominik Bettray und Henrik Heüveldop allerdings jeder Frau einen offeneren Blick schenken. Die Behandlungsmethode wird in Fachkreisen Cat-Eye-Behandlung genannt und funktioniert mithilfe eines speziellen MINTlift-Faden, der aus einem selbstauflösenden Material besteht und durch spiralförmig angeordnete Widerhaken ein Maximum an Zugkraft, Straffung und Haltbarkeit erzielt.

DEM KÖRPERFETT DEN KAMPF ANSAGEN

Viele Menschen verzweifeln heutzutage wegen ihres Gewichts. Selbst die effektivste Diät und das härteste Sportprogramm können gegen besonders hartnäckige Fettpolster manchmal wirkungslos bleiben. Dominik Bettray kennt in solchen Fällen allerdings die perfekte Lösung: Die sogenannte Fett-weg-Spritze, durch die kleinere bis mittlere Fettpolster aufgelöst und verkleinert werden können. Die Fettzellen werden dabei durch die Wirkstoffe von synthetischer Gallensäure und der Phospholipide von Sojabohnen zerstört und über das Lymphsystem abtransportiert. Im Gegensatz zur Fettabsaugung ist bei dieser einfachen Methode nicht mal ein chirurgischer Eingriff nötig und wird daher gerne bei Aesthetify angefragt.

Aesthetify ist eine Praxis für Ästhetische Medizin. Patienten erhalten hier modernste ärztliche Behandlungen mit Hyaluronsäure, Fillern, Botulinum und anderen Hilfsmitteln zur ästhetischen Veränderung einzelner Partien des Gesichts – ohne chirurgischen Eingriff.

Firmenkontakt
Aesthetify
Dominik Bettray
Ludwigstraße 15
45739 Oer-Erkens
015253029921
info@aesthetify.de
https://aesthetify.de/

Pressekontakt
Aesthetify
Dominik Bettray
Ludwigstraße 15
45739 Oer-Erkens
015253029921
dominik-bettray@clickonmedia-mail.de
https://aesthetify.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen