News Ticker

Docutec und applord: Gemeinsame Archivlösung für Versicherungsmakler

Zwei regionale Spezialisten tun sich zusammen und bündeln Fachwissen

Wer eine Versicherung braucht – egal ob als Privatperson oder als Unternehmen – hat heute verschiedene Möglichkeiten, einen Vertrag abzuschließen. Ein Weg führt über die Beratung und Vermittlung durch einen Versicherungsmakler. Als Vermittler zwischen Versicherten und Versicherungen haben gerade Versicherungsmakler oft mit Papierbergen und großen Mengen an eingehenden Dokumenten zu tun. Aus diesem Grund haben die beiden Aachener Unternehmen Docutec AG und applord GmbH jetzt im Bereich Dokumenten-Management eine Archivlösung für Versicherungsmakler entwickelt, mit der sich Arbeitsaufwände minimieren und effizienter gestalten lassen.

Einer der größten europäischen Versicherungskonzerne mit Sitz in Aachen vertraut bereits seit Jahren auf die Kompetenz des Unternehmens in Sachen Dokumenten-Digitalisierung. Die Beratung und individuelle Projektierung für Versicherungen sind Kerngeschäft des 2001 gegründeten Unternehmens. Vor diesem Hintergrund verfügt applord besonders über Fachwissen hinsichtlich der EDV-technischen Bedürfnisse von Mitarbeitern im Versicherungswesen.

Gerade dem Versicherungsmakler kommt auf dem Versicherungsmarkt eine spezielle Bedeutung zu: Mit seiner Tätigkeit als treuhänderischer Sachverwalter der Versicherteninteressen ist ein hohes Maß an Verantwortung verbunden. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden und die hohe Anzahl an anfallenden Dokumenten effizient bewältigen zu können, hat applord gemeinsam mit Docutec ein neues DMS-Produkt speziell für Versicherungsmakler entworfen. Das elektronische Archiv für Makler besteht aus einem Archiv mit intuitiver Workflow-Funktion. Die klassische Lösung zur Dokumentation von eingehenden Dokumenten und Akten setzt sich zusammen aus „ecoDMS“, der DMS-Lösung von applord, sowie der Produktplattform Docutec Xtract for Documents (X4D) und der Technologie „XClassify“.

Während applord also das fachliche Know-How für den Versicherungsmarkt und das Archivsystem mitbringt, stellt Docutec die Klassifizierungstechnologie und das Umsetzungswissen zur Verfügung, um eine für Versicherungsmakler optimierte Archivlösung bereit zu stellen.

Die beiden Aachener Unternehmen freuen sich über die regional verankerte Zusammenarbeit: „Während der gesamten Planungs- und Konzeptionsphase war die Zusammenarbeit zwischen applord und Docutec sehr freundschaftlich und produktiv. Diese gute Basis wird die zukünftige Partnerschaft sicherlich weiter stützen“, ist applord-Geschäftsführer Michael Schmitz überzeugt. Auch Docutec-Vertriebsvorstand Leo Vondenbusch kann dies nur bestätigen: „Wir sind sehr froh, dass zwei Aachener Unternehmen ihre Stärken bündeln und damit neue Synergien und Lösungen für den Versicherungsmarkt frei setzen konnten“.

Über applord
Gegründet wurde die applord gmbh 2001 in der Kaiserstadt Aachen. Das applord Team besteht aus über 30 festangestellten und freiberuflichen Mitarbeitern. Als Software- und Consultingunternehmen begleitet das Unternehmen Kunden auf dem unumgehbaren Weg der Dokumenten Digitalisierung. Dabei stehen die Mitarbeiter den Kunden mit innovativen Produkten und einer kompetenten Beratung zur Seite. Die direkte Lage am Dreiländereck (Deutschland – Niederlande – Belgien) entspricht der innovativen und offenen Art. Genauso wie Aachen, sind auch die Mitarbeiter der Firma applord für viele Wege offen. Im direkten Dialog mit den Kunden werden Unternehmensprozesse optimiert. Das Know-How zu plattformübergreifenden Lösungen, die Kompetenz im Mainframe-Bereich und die langjährige praktische Erfahrung machen applord zu dem starken IT-Partner für große und mittelständische Unternehmen im Bereich Prozess- und Dokumentenmanagement.

Docutec AG
Docutec wurde im Dezember 1997 in Aachen gegründet. Der Name „Docutec“ steht für Document Understanding Technologies: Schon in der Gründungsphase des Unternehmens stand das automatische Verstehen und Verarbeiten von Dokumenten – sprich der Digital Mailroom – im Zentrum. Seit November 2007 ist Docutec Mitglied der I.R.I.S. Group.
Statt auf ein breit angelegtes Produktportfolio zu setzen, hat sich die Docutec AG auf eine äußerst flexible Produktplattform fokussiert – Docutec Xtract for Documents (X4D). Mit dieser „all in one“-Plattform können alle im Digital Mailroom anfallenden Dokumente klassifiziert und weiterverarbeitet werden. Seit Beginn der Geschäftstätigkeit im Jahr 1993 realisiert das Unternehmen erfolgreich komplexe Anwendungen und Systemlösungen für namhafte Partner und Endkunden. Mit der Erkennungssoftware Docutec Xtract for Documents hat sich die Docutec speziell im Bereich der automatischen Erfassung und Verarbeitung von Eingangsrechnungen in Deutschland als Markt- und Technologieführer etablieren können. Heute optimieren Docutec-Lösungen sämtliche unternehmenskritische Business-Prozesse. Docutec-Partner schätzen die hohe Investitionssicherheit, kompromisslose Klassifizierungs- bzw. Erkennungsqualität sowie die Zuverlässigkeit und den beständigen Ausbau der Systemplattform Xtract for Documents.
Weitere Informationen zu unserem Unternehmen, unseren Lösungen und Produkten finden Sie auf der Docutec Website unter www.docutec.de.

Docutec AG
Désirée Müller
Heussstr. 23
52078
Aachen
desiree.mueller@iriscorporate.com
0241-92035-83
http://www.docutec.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen