Die richtige Kaffeemühle für jede Zubereitungsart

Frischvermahlung für alle Kaffeezubereitungsarten präsentiert Mühlenspezialist MAHLKÖNIG auf der Internorga 2010.
Was macht einen guten Kaffee aus? Zum einen optimal geröstete Bohnen, zum anderen die perfekte Zubereitungsmethode mit allen darauf abgestimmten Parametern. Espresso, Filterkaffee, French Press, türkischer Mokka oder Handaufguss – aromatischer Kaffee lässt sich auf viele Arten zubereiten. Jede Art der Kaffeezubereitung stellt andere Anforderungen an den Röstgrad des Kaffees, den Mahlgrad oder die Wassertemperatur. Nur wenn alle diese Größen optimal aufeinander abgestimmt sind, entfaltet jede Zubereitungsmethode ihr besonderes Kaffeearoma. Wichtige Faktoren für die korrekte Kaffeezubereitung sind die frische Vermahlung und der richtige Mahlgrad – von staubfein für türkischen Mokka bis zu grobkörnig für die French-Press-Zubereitung
Um den verschiedenen Anforderungen der einzelnen Zubereitungsarten gerecht zu werden, bietet MAHLKÖNIG eine Reihe von Gastronomie- und Haushalts-Kaffeemühlen an, die ideal für die Frischvermahlung von Espresso, Filter- oder French Press-Kaffee geeignet sind. Ob direkt in den Siebträger für die Espresso- oder Café crème-Zubereitung oder frisch in den Filterkorb für die Filterkaffeebrühung, die MAHLKÖNIG Mühlen sind für jede Art der Zubereitung einstellbar.
Auf der diesjährigen Internorga in Hamburg präsentiert MAHLKÖNIG die gesamte Bandbreite der Kaffeevermahlung. Um das Wissen um den richtigen Mahlgrad nicht nur theoretisch zu vermitteln, können Besucher auf dem Messestand an mehreren Praxis-Stationen die verschiedenen Mühlenmodelle kombiniert mit verschiedenen Zubereitungsmethoden ausprobieren.
Neben der neuen Allround-Mühle ProM, die je nach Bedarf frisch in den Siebträger oder in einen Portionsbehälter mahlt und für Espresso ebenso geeignet ist wie für Filterkaffee, wird auf der Internorga 2010 erstmals eine neue, professionelle Filterkaffee-Mühle, FCG 2.0, präsentiert. Die FCG 2.0 mahlt Filterkaffee Portion für Portion direkt in die Filterkörbe aller gängigen Brühmaschinen. Zudem lassen sich Einzeltassenportionen auch direkt in die French Press-Kanne dosieren. Über einen Drehknopf kann man die Mahlgradeinstellung von Filter bis French Press ganz einfach regulieren.

„Wir möchten die Besucher unseres Messestandes animieren, den idealen Mahlgrad für ihre bevorzugte Zubereitungsmethode auszuprobieren und damit zu erkennen, welche Kriterien für eine Qualitätsvermahlung ausschlaggebend sind“, erklärt MAHLKÖNIG Geschäftsführer Nils Erichsen das Ziel des diesjährigen Messeauftrittes.

MAHLKÖNIG finden Sie auf der Internorga in Halle B1 EG, Stand 102

Seit über 80 Jahren ist MAHLKÖNIG die weltweit führende Marke im Bereich der Qualitätsmühlen für professionelle Anwender. Der Name MAHLKÖNIG steht für Qualitätsführerschaft und Innovation. Als Teil unserer Philosophie werden unsere Produkte von eigenen Mitarbeitern entwickelt und in Handarbeit nach individuellen Kundenanforderungen gefertigt. MAHLKÖNIG verfügt heute über ein internationales Netzwerk aus eigenen Niederlassungen sowie über 150 Vertragshändlern und Servicepartnern zur Betreuung der über 400.000 MAHLKÖNIG Mühlen weltweit. Auf diese Weise wird das Wissen von MAHLKÖNIG täglich weltweit genutzt.
MAHLKÖNIG ist offizieller Mühlensponsor 2009-2011 der Barista-Weltmeisterschaften WBC.

MAHLKÖNIG GmbH & Co. KG
Anke Erichsen
Tilsiter Str. 142
22047 Hamburg
040 / 69694081

www.mahlkoenig.de

Pressekontakt:
KaffeeSATZ PR
Sabine Jürgenmeier
Prattwinkel 53
44807
Bochum
sj@kaffeesatz-pr.de
0234 / 9503404
http://www.kaffeesatz-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen