• 28. November 2022 13:28

Die NFC-Verifizierung ist jetzt in Deutschland verfügbar

Apr 8, 2022

SumSub führt NFC-Identifikation auf dem deutschen Markt ein.

Die NFC-Verifizierung ist jetzt in Deutschland verfügbar

SumSub

Berlin, 08 April 2022 – Das Technologieunternehmen SumSub, das Technologiedienstleistungen mit einer breiten Palette von Tools zur Benutzerverifizierung und zur Bekämpfung von Finanzbetrug und Geldwäsche anbietet, erweitert derzeit seine Online-Verifizierungslösungen auf NFC-basierte Technologie in Deutschland. Diese Funktion verbessert die Qualität und Sicherheit der Verifizierung.

NFC steht für Near Field Communication und bedeutet die Beziehung von nahem Feld. Das ist die kontaktlose Datenübertragung zwischen chipbasierten Dokumenten und Smartphones.

Heute ist die NFC-Technologie fast in jeder Bank- und Kreditkarte sowie in Personalausweis in vielen Ländern enthalten. Über 150 Länder, darunter Australien, China, Kanada und die USA, stellen derzeit ePässe (auch bekannt als „biometrische Pässe“) mit NFC-Chips aus – und die EU schreibt seit 2004 NFC-Chips für ID-Karten vor. Die meistverkauften Smartphone-Modelle unterstützen jetzt NFC. Laut Statista Angaben wird die Zahl der Smartphone-Nutzer im Staat bis 2023 auf rund 69 Millionen zunehmen. Es wird erwartet, dass die Aufsichtsbehörden die NFC-basierte Verifizierung, die den AML/KYC Anforderungen entspricht, zulassen – so wie es die FINMA 2021 getan hat.

„In Deutschland hängt die Geschwindigkeit der Einführung fortschrittlicher Technologien zur Verifizierung und Kontrolle von Benutzern nicht nur mit der Zunahme der Anzahl der mit Chips ausgestatteten Dokumente der neuen Generation zusammen, sondern auch mit der Popularisierung solcher Lösungen sowohl bei Fintech-Unternehmen als auch Benutzer. Diese Methode ist sicherer, aber auch schneller und benutzerfreundlicher“, sagte Andrew Novoselsky, Chief Product Officer.

Die NFC-Verifizierung ist sicherer als die traditionelle Dokumentenverifizierung, da die Daten direkt vom NFC-Chip des Dokuments gelesen werden. Dadurch ergibt sich ein 99-prozentiger Beweis für die Echtheit des Dokuments. Personenbezogene Daten werden weiter geschützt, da die Benutzer das Originaldokument zur Überprüfung angeben müssen. In seltenen Fällen können NFC-Daten von hochqualifizierten Betrügern gehackt werden, daher vergleicht das SumSub-System per NFC übertragene Daten mit Daten und Fotos auf Ausweisdokumenten zur doppelten Kontrolle.

SumSub NFC-Steuerungen sind nicht nur sicherer, sondern auch einfacher für Benutzer. Der Identifizierungsprozess ist intuitiv und erfordert nur zwei Schritte. Sie bestehen darin, zuerst einen Ausweis zu fotografieren und dann ein NFC-fähiges Mobiltelefon vor dem Hintergrund des Dokuments auszulesen. Außerdem ist es für KYC-Anbieter schneller und sicherer, die Daten ihrer Kunden mit NFC-basierter Technologie zu verifizieren, als ein Dokument separat zu kontrolieren. Die Unternehmen profitieren von der NFC-Verifizierung, da das mobile SDK von SumSub einfach in ihre mobile App integriert werden kann, sodass sie Benutzeranmeldeinformationen automatisch erkennen und überprüfen können.
Laut dem neuesten Market Research Future (MRFR)-Bericht wird der NFC-Markt bis 2026 30 Milliarden US-Dollar erreichen und um durchschnittlich 17 % wachsen.

„Deshalb integrieren wir derzeit aktiv die NFC-Benutzeridentifikationstechnologie bei Technologieunternehmen in Deutschland“, sagt Andrew Novoselsky.

Über SumSub:

SumSub ist eine führende Platform für die Identitätsverifikation, die ein technisches und rechtliches Toolkit für den KYC/AML Bedarf zur Verfügung stellt. Wir helfen Geschäften mehr Kunden einladen, die Verifikation beschleunigen, Kosten senken, digitalen Betrug bekämpfen.

Im Vergleich zu anderen Unternehmen, automatisiert SumSub alle Verifizierungsprozesse von KYC bis Rückbelastung Prävention – senkt die Befolgungskosten zur Hälfte und steigert die Konversion bis zu 50%. Unser Produkt wirkt global, mit Unterstützung für 6500 Dokumenttypen aus mehr als 220 Staaten und Ländern.

Im Vergleich zu anderen ID Verifizierungunternehmen, benutzt SumSub eigene Technologie anstatt der 3-Stufen Technologie. Das hilft die Datenmittler vom Verifizierungsprozess ausschließen und bietet den Kunden erweiterten Datenschutz und Zuverlässigkeit.

Um die Erfahrung von Dutzenden Millionen SumSub-Benutzer zu verbessern, bieten wir ein einzigartiges wiederverwendbares KYC Produkt und lassen die zuvor-verifizierten Benutzer sich bei Partnerplatformen mit nur einem Klick anmelden.

Mit SumSub integrieren die Geschäfte ihre Kunden schneller und einfacher, sichern sie vom Betrug und erfüllen alle regulatorischen Anforderungen.

Kontakt:
webseite: https://sumsub.com/
e-mail: dach@bmb-agency.com

Sumsub is a tech company that helps businesses stay compliant with different regulations worldwide, steer clear of fraud, and verify clients easily with holistic KYC/AML and anti-fraud solutions.

Kontakt
SumSub
Natalie Stein
Scharnhorststrasse 8B
10115 Berlin
+44 20 3882 7770
dach@bmb-agency.com
https://sumsub.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.