Die neue Weleda Lavendel-Entspannungsdusche

Gute Nachricht für Lavendel-Liebhaber: die Vorzüge des beliebten Weleda Lavendel-Entspannungsbades und – Pflegeöls stehen nun auch als sanfte Duschlotion zur Verfügung. So wird die tägliche Körperpflege unter der Brause zum Kurztrip in die Provence.

Das in der Mittelmeersonne gebildete ätherische Öl tiefblauer Lavendelblüten verströmt einen beruhigenden Duft und wirkt ausgleichend nach einem anstrengenden Tag. Es löst Verspannungen und hilft, vor dem Einschlafen das innere Gleichgewicht zu finden. Milde Zuckertenside reinigen die Haut schonend und sanft. Reines Sesamöl, reich an ungesättigten Fettsäuren, wirkt rückfettend und schützt sie vor dem Austrocknen. Aufgrund ihrer ausgezeichneten Hautverträglichkeit ist die Lavendel-Entspannungsdusche ideal für die tägliche Anwendung geeignet.

Tipp: Lavendel-Entspannungsdusche auf einen Badeschwamm geben und sanft in die Haut einmassieren – so entfaltet der Duft der natürlichen ätherischen Öle seine entspannende Wirkung am besten.

Weleda Lavendel-Entspannungsdusche enthält keine synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe und ist frei von Mineralölen. Sie ist BDIH-zertifiziert, dermatologisch getestet und pH-hautfreundlich.

Erhältlich in Apotheken, Fachhandel (Reform, Naturkost, Drogerie) sowie Drogeriemärkten und Kaufhäusern. Preistipp: 200ml für 6,45 Euro

Ansprechpartner:

<

p class=“contactperson“>Frau Sonja Dambach
WELEDA AG
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (7171) 919-410
Fax: +49 (7171) 919-87410
Zuständigkeitsbereich: Redakteurin für Naturkosmetik und Körperpflege

Über Weleda AG:

Weleda „Im Einklang mit Mensch und Natur“

Weleda begann im Jahre 1921 als pharmazeutischer Laborbetrieb mit eigenem Heilpflanzengarten. Heute ist Weleda weltweit führender Hersteller von ganzheitlichen Körperpflegeprodukten und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Aufgabe des Unternehmens: die Gesundheit des Menschen zu erhalten, zu fördern und wiederherzustellen.

Qualitäts-Produkte
Über 90 Produkte für die Körperpflege inklusive Naturkosmetik enthält das Weleda Sortiment. Weleda produziert außerdem 2 400 Fertigarzneimittel. Zur Selbstmedikation – für Anwendungsgebiete wie Erkältungskrankheiten, Arthrosen, Verletzungen und Verbrennungen – gibt es über 90 Arzneimittel. Dabei stellt Weleda höchste Qualitätsanforderungen an die gesamte Herstellungskette, angefangen bei der Rohstoffqualität.

200 Heilpflanzen
Der Heilpflanzengarten ist das Herz von Weleda. Auf 20 Hektar wachsen mehr als 200 verschiedene Pflanzenarten, die sozusagen direkt vom Feld in die Tube kommen. Der Heilpflanzengarten wird nach den Richtlinien des biologisch-dynamischen Anbaus bewirtschaftet und ist Demeterzertifiziert. Weleda Produkte stehen für umweltverträgliche Rohstoffe und für einen sparsamen Umgang mit Wasser und Energie.

Top-Arbeitgeber
Zur Unternehmenskultur gehört bei Weleda die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für ihre 750 Mitarbeiter unterhält das Unternehmen eine betriebseigene Waldorf-Kindertagesstätte. 2005 hat das Unternehmen den Innovationspreis der Bundesregierung für das „Weleda Generationen Netzwerk“ erhalten – ein besonders zukunftweisendes, familienfreundliches Modell. Weleda ist wiederholt als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet worden.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen