Deutschlands dickste Hure veröffentlicht Lebenslauf

Sie ist eine der Trash-Ikonen und weit über die Grenzen der Hauptstadt bekannt: Molly Luft.

Molly Luft wird am 19. März 1944 geboren. Heute gilt sie als eine der bekanntesten Prostituierten in Deutschland.

Sie wird berühmt durch ihre enorme Leibesfülle und die grelle aufgetragene Schminke, ein Berliner Original der Trash-Kultur. 1967 heiratet sie, aus der Ehe gehen zwei Kinder hervor. 1975 steigt sie ins Prostituierten-Milieu ein. Ein Jahr darauf folgt die Scheidung und sie heiratete erneut. In den Neunzigern wird Molly Luft durch verschiedene Auftritte vor allem in Talkshows privater Fernsehsender deutschlandweit bekannt; sie moderiert selbst über Jahre eine Fernsehsendung im Offenen Kanal Berlin. Im Jahre 1999 spielt sie außerdem im Video zu „Michi Beck in Hell“ der Fantastischen Vier mit. Heute ist sie eine der Trash-Ikonen der Stadt Berlin. Sie eröffnet ein Bordell in Berlin-Schöneberg, beendete dann – nach etwa 90.000 Freiern – einstweilen ihre Karriere als Prostituierte und betrieb eine Eckkneipe in Kreuzberg.

Dann erleidet sie eine schwere Krebserkrankung, in deren Verlauf sie auf 125 kg abmagerte. Heute hat sie wieder einen Puff in Berlin-Tiergarten, den „Aldi-Puff Deutschlands“ mit Mini-Preisen! Molly Luft präsentiert eine unglaubliche Biografie, blickt zurück auf ein Leben, das – wie wohl jedes Leben – mit einer unschuldigen Kindheit begann.

Molly Luft betrachtet das eigene Leben erstaunlich nüchtern. Ihre Erfahrungen beweisen einmal mehr: Das Geschäft mit der Lust ist harte Marktwirtschaft im wahrsten Sinne des Wortes. Bleibt am Ende die sinnvolle Erwähnung, dass dieses Buch nur lesen sollte, wer auch alt genug ist, einen Puff besuchen zu dürfen. Sprich: FSK18.

Molly Luft „Vom Kind Edda zur Hure. Teil 1“
ISBN 978-3-86901-609-2
1. Auflage 2009 im Engelsdorfer Verlag
Paperback, 254 Seiten, Preis: 15,00 EURO

Rezensionsexemplare bitte über den Verlag bestellen.

Verantwortlicher Autor des Beitrages: Tino Hemmann
Der Engelsdorfer Verlag mit Sitz in Leipzig veröffentlicht Bücher und eBooks fast aller Genres.
Engelsdorfer Verlag
Kerstin Rost
Schongauerstraße 25
03429
Leipzig
info@engelsdorfer-verlag.de
0341 27118720
http://www.engelsdorfer-verlag.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen