Der weltweiten Produkt-Piraterie gezielt vorbeugen

Produktpiraterie hat weltweit Konjunktur. Experten schätzen den Schaden, der durch nachgemachte Produkte weltweit entsteht, auf 100 Milliarden Dollar jährlich. Die Zuwachsraten sind zweistellig. Hier könnten Geschmacksmuster als Schutzrechte an ästhetischen Formschöpfungen eine effektive Möglichkeit sein, diesen kostspieligen Schäden vorausschauend zu begegnen. Denn Geschmacksmuster können effektiv durchgesetzt werden und ermöglichen vor allem im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes und der Grenzbeschlagnahme ein schnelles Durchgreifen gegen Produktpiraten und andere Nachahmer.

Aus diesem Grund sollte sich jedes Unternehmen umfassend über die Durchsetzung von Geschmacksmustern informieren und erfahren, wie die Vorteile von Geschmacksmustern optimal genutzt werden können, der Produktpiraterie gezielt vorbeugt werden kann und die eigenen Designs mit der richtigen Strategie etablieren werden können.

Exzellente Referenten informieren in dem praxisorientierten Seminar „Geschmacksmuster“ neben den Grundlagen zum Erwerb von Geschmacksmusterrechten und dem Aufbau eines durchsetzungskräftigen Portfolios auch über die vorausschauende Verteidigung gegen Angriffe aus Geschmacksmustern von Dritten. In einem Intensiv-Workshop haben dann die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die Gelegenheit, gemeinsam mit den Experten aus der Praxis anhand praktischer Fälle konkrete Handlungsmuster zu erarbeiten.

Ansprechpartnerin:
Dipl.-Volkswirtin Kerstin Pilar-Knus
AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH
Dossenheimer Landstr. 100
69121 Heidelberg
Telefon +49 (0) 6221 / 64259-11
Telefax +49 (0) 6221 / 64259-15
E-Mail: k.pilar-knus@akademie-heidelberg.de
Internet: www.akademie-heidelberg.de www.akademie-heidelberg.de/__tech/xraaFiles/2391__Geschmacksmuster.pdf

Das Team der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH ist mit über 10-jähriger fundierter Erfahrung in Sachen gezielter Fort- und Weiterbildung tätig. Speziell für unsere Kunden selektieren wir in einem komplexen wirtschaftlichen Umfeld die wichtigen und entscheidenden Informationen und setzen sie in exakt auf deren Bedarf zugeschnittenen Veranstaltungen zielführend um. Wissensvermittlung erfolgt bei der Akademie Heidelberg auf einem hohen Niveau, so können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren die Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen