Das sind die Trends der Zahnarztpraxis-Einrichtung 2021

Das sind die Trends der Zahnarztpraxis-Einrichtung 2021

Die Firma Korr Dental aus Kleinmachnow ist Experte im Bereich der Ausstattung von Zahnarztpraxen und hat die fünf wichtigsten Einrichtungs-Trends für 2021 ausfindig gemacht. Neben gestalterischen Elementen, steht das Thema Hygiene an oberster Front. Und auch kleine Eingriffe in die Einrichtung können bereits große Wirkung zeigen.

Trend 1: Harmonische Farbkonzepte statt sterilem Weiß

Strahlend weiße Zähne bleiben auch 2021 weiter angesagt, aber bei der Wandgestaltung und Möblierung der Zahnarztpraxis darf der ein oder andere Farbtupfer nicht fehlen. Ein überlegtes Farbkonzept mit aufeinander abgestimmten Farbtönen macht die Praxisräume zum Blickfang und sorgt für mehr Wohlgefühl bei den Patienten. Die Kombination aus Wandfarbe und Behandlungszeilen sollte möglichst harmonisch wirken. Korr Dental arbeitet daher mit Behandlungszeilen, die sich in sämtlichen RAL-Farben beschichten lassen und sich somit an den gewünschten Look der Praxis anpassen.

Trend 2: Persönlichkeit in der Einrichtung beweisen

Hinter jeder Zahnärztin und jedem Zahnarzt steckt ein Mensch mit Persönlichkeit, unterschiedlichen Lebenserfahrungen und Interessen. Elemente aus privaten Erfahrungen oder Vorlieben dürfen 2021 gerne in die Gestaltung der Zahnarztpraxis-Räume einfließen, wie zum Beispiel durch das Aufhängen eines Posters oder eigener Fotografien. Resultat: So manche Patientin oder Patient wird das Interesse oder die Leidenschaft teilen. Hieraus ergeben sich gute Gesprächsansätze, es „menschelt“ und das Arzt-Patienten-Bonding wird gefördert.

Trend 3: Eine grüne Oase mit Pflanzen und Blumen schaffen

Dekorative Pflanzen und Schnittblumen lassen sich leicht in die Einrichtung einer Zahnarztpraxis integrieren. Grünpflanzen wirken durch Ihre Anwesenheit entspannend und konzentrationsfördernd. Momentan besonders angesagt sind Calatheen und Monsteras. Eine Sache gilt es aber zu beachten, denn am Empfang, im Eingangsbereich und Wartezimmer sind Pflanzen gerne gesehen. In den Behandlungszimmern haben echte Zimmerpflanzen wegen der möglichen Sporenbildung in der Erde jedoch Zutrittsverbot. Für Schnittblumen gilt: Bei frischen Blumen empfiehlt sich ein Blumen-Abo. Ansonsten sind Trockenblumen ein Tipp: absolut im Trend und wesentlich langlebiger.

Trend 4: Verschiedene Lichtquellen miteinander mixen

Dort, wo kein grelles, gleißendes Licht nötig ist, wird 2021 verstärkt auf indirekte Lichtquellen gesetzt. Dies sorgt sofort für mehr Behaglichkeit in den Praxisräumen. Ein weiterer Tipp: Neon-Schriftzüge mit individuellen Botschaften oder dem Namen der Praxis. Diese kennt man beispielsweise vom hippen Lieblings-Cafe um die Ecke, sind aber auch ein Eyecatcher für die Einrichtung von Zahnarztpraxen.

Trend 5: Hygiene Stationen und Luftfilter verwenden

Ein elementarer Trend, der sich 2020 etabliert hat und 2021 fortsetzen wird, ist die Verwendung von Hygiene-Stationen und Luftfiltern.
Victor Korr, Geschäftsführer von Korr Dental: „Wir haben Sanistationen im Sortiment, die direkt im Eingangsbereich der Zahnarztpraxis platziert werden können. Diese versorgen Mitarbeiter und Patienten mit allen wichtigen Utensilien, wie Einweghandschuhen und Mund-Nasen-Schutzmasken. Weiterer Pluspunkt: Die Farben lassen sich individuell auf das gewählte Farbkonzept der Einrichtung anpassen.“
Darüber hinaus bietet Korr Dental den Luftreiniger „The Purist“ von ZILFOR an. Ein Gerät, das durch sein cleanes, minimalistisches Design besticht und sich besonders ästhetisch in die Praxisräume einfügt. Außerdem entfernt der Luftreiniger durch seine neuartige Technologie 99,995% verschiedener Feinstaub-Arten, Bakterien, Viren und Pollen aus der Luft – für eine saubere, keimfreie Zahnarztpraxis! Victor Korr, Geschäftsführer von Korr Dental: „Mit dieser herausragenden Effizienz und unschlagbaren Optik ist der Luftreiniger für uns unter den Top Must-Haves in der Zahnarztpraxis-Einrichtung 2021.“

Die Firma Korr Dental Geräte Technik GbR ist seit 1987 als Importeur und Händler von Dentalausrüstung und Dentalinstrumente namhafter internationaler und nationaler Hersteller in Kleinmachnow, nahe Berlin, tätig. Zahnarztpraxen, Chirurgen und Kieferorthopäden zählen zu den Kunden. Neben ganzen Behandlungseinheiten bietet Korr Dental Dentalinstrumente, Stahlschränke, Sattelhocker, Kompressoren, Absaugetechnik und Abscheidetechnik, Geräte zum Reinigen und Desinfizieren und Röntgengeräte an. Auf über 100 qm Ausstellungsfläche kann man sich in aller Ruhe informieren und die Geräte zu testen. Ein kompetentes Beraterteam steht zur Verfügung.

Kontakt
Korr Dental Geräte Technik GbR
Victor Korr
Fahrenheitstr. 15
14532 Kleinmachnow
033203 778800
033203 778802
info@korr-dental.de
https://www.korr-dental.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen