Das Haus aufwerten mit einer neuen Terrasse

Eine Terrasse am Haus bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten

Das Haus aufwerten mit einer neuen Terrasse

Haus Terrasse mit Steinbelag

Gut zu wissen:

– gemütliches Plätzchen zum Entspannen oder zum Grillen
– perfekter Übergang zum Garten
– optische Aufwertung von Haus und Garten
– mit Eigenarbeit günstig anzulegen

Mit einer Terrasse Haus und Garten aufwerten

Wer eine Terrasse anlegt, kann eine ideale Verbindung zwischen Haus und Garten schaffen und im Sommer den Wohnraum nach draußen erweitern. Beim Bau einer Terrasse kommt es auf gute Planung, den richtigen Bodenbelag und eine elegante Ausstattung mit Gartenmöbeln an. Im Folgenden erhalten Sie einige nützliche Tipps und Hinweise für den Terrassenbau. Selbstverständlich bietet eine gepflegte Terrasse auch Vorteile bei Verkauf oder Vermietung der Immobilie.

Die Planung der Terrasse

Lage, Art und Größe der Terrasse hängen von der Nutzung und den räumlichen Gegebenheiten ab. Zum gemütlichen Beisammensein mit Freunden, zum Grillen, zum Sonnenbaden oder als Spielfläche für die Kinder können Sie sich mit etwas Engagement eine passende Terrasse anlegen. Wer die Terrasse zum Sonnenbaden nutzen möchte, sollte sie nach Süden ausrichten. So können Sie besonders viele Sonnenstunden ausnutzen. Zum Grillen und Essen ist dagegen eine Ausrichtung nach Westen ideal, weil dann das warme Abendlicht ausgenutzt werden kann, während tagsüber die Hitzentwicklung nicht so stark ausfällt. Überprüfen Sie am besten selbst die Lichtverhältnisse rund ums Haus, um einen idealen Platz für die Anlage einer Terrasse zu finden. Selbstverständlich spielen dabei auch bauliche Voraussetzungen eine Rolle, wenn es darum geht, wie der Zugang zur Terrasse gestaltet werden soll. Wer die Terrasse zum Grillen, Essen oder zum gemütlichen Beisammensein nutzen möchte, sollte genug Platz einplanen. Die Terrasse kann übrigens bei der Wohnfläche eines Hauses berücksichtigt werden. Hier kann Ihnen ein kompetenter Immobilienmakler weitere Informationen dazu geben. Um Gartenmöbel gut aufstellen zu können, sollte die Terrasse nicht kleiner sein als mindestens drei mal drei Meter. Auch für die dekorative Gestaltung mit Kübelpflanzen sollte genügend Raum eingeplant werden.

Design und Bodenbelag

Besonderer Beliebtheit erfreut sich bei der Terrassengestaltung aktuell ein Natur-Look. Dafür eignet sich eine Begründung mit Stauden und Sträuchern. Darüber hinaus passt dazu ein Terrassenboden aus Naturstein oder Holz. Wenn sich zudem noch ein Gartenteich in der Nähe befindet, entsteht ein gemütliches und angenehmes Mikroklima. Für den Boden der Terrasse kommen viele verschiedene Beläge in Betracht. Neben Holz und Natursteinplatten sind auch Fliesen und Beton eine Lösung. Moderne Terrassendielen aus WPC sind besonders pflegeleicht und wetterfest. Außerdem heizt sich das Material in der Sonne nicht so schnell auf wie Bodenbeläge aus Stein.

Beleuchtung und Sonnenschutz

Zur Ausstattung jeder Terrasse sollten Beleuchtung und Sonnenschutz gehören. Mit Markisen, Sonnenschirmen oder Sonnensegeln können Sie sich auch im Hochsommer ein schattiges Plätzchen verschaffen. Für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgen Wandlampen und Strahler, die nach Bedarf ausgerichtet werden können. Solarleuchten sind eine umweltfreundliche Alternative. Eine indirekte Beleuchtung mit warmweißem Licht sorgt für eine besonders angenehmes Ambiente.

Fazit: Einfach, schnell und günstig zur eigenen Terrasse

Mit einer neuen Terrasse schaffen sie ein gemütliches Plätzchen und einen idealen Übergang vom Haus zum Garten.
Die Anlage muss nicht teuer sein, wenn Sie einige handwerkliche Arbeiten in Eigenleistung erledigen. An Materialkosten fallen bei einer Steinterrasse ca. zwischen 75 und 100 Euro je Quadratmeter an. Für Holzterrassen zahlen Sie 100 bis 125 Euro je Quadratmeter.

Herr Dipl.-Ing.(FH) Christian Reinhart verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und mehr als 10 Jahre Erfahrung als Immobilienmakler in der Metropolregion Nürnberg. Die Metropolregion Nürnberg ist ein fester Begriff und umfasst die Städte Nürnberg, Fürth und Erlangen. Alle drei Städte grenzen fast unmittelbar aneinander.
Als ausgebildeter Bauingenieur verfügt er über viel Erfahrung in der Planung und Ausführung von Wohnimmobilien. Die Kunden seine Maklerbüros profitieren in vielerlei Hinsicht davon. Dieser Hintergrund macht ihn für die Beurteilung und Bewertung von Immobilien oder über Renovierungsarbeiten zum absoluten Profi im Maklerbereich.

Das Team um Christian Reinhart besteht aus mehreren Immobilienmaklern und freiberuflichen Mitarbeitern, die nach Bedarf eingesetzt werden. Das Credo jedes Mitarbeiters ist es, viel Zeit für die Kunden zu haben und der Kommunikation mit ihnen oberste Priorität einzuräumen. Fairness in den Geschäftsprozessen für alle Beteiligten ist fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Damit wird nicht nur geworben, dies wird täglich auch gelebt: „Ihr fairer Makler“ eben.

In der Regel erreichen die Kunden ohne Umweg die Mitarbeiter und Christian Reinhart direkt telefonisch. Die Kommunikationswege innerhalb des Büros sind kurz. Binnen weniger Stunden reagiert das Büro auf Anrufe, Mails oder über seine Social Media Plattformen.

Der Schwerpunkt des Büros liegt bei Wohnimmobilien. Bei der Vermietung und dem Verkauf von Wohnhäusern. Das Spezialgebiet ist der Verkauf von Mehrfamilienhäusern. Dies bestätigen unzählige erfolgreich durchgeführte Verkäufe und Vermietungen von Wohnungen und Häusern in der Metropolregion. Hier erfahren Sie mehr: www.immobilienmakler-nbg.de

Kontakt
Immobilienmakler Dipl.-Ing.(FH) Christian Reinhart
Christian Reinhart
Königstorgraben 11
90402 Nürnebrg
0911-13008249
kontakt@immobilienmakler-nbg.de
https://www.immobilienmakler-nbg.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen