CLAUDIA FRANKE ist erste zertifizierte „Hundefriseurin mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation“ in NRW

Claudia Franke, Groomerin und Hundefriseurausbilderin aus Düsseldorf ist nun die erste von TÜV Rheinland zertifizierte „Hundefriseurin mit geprüfter Qualifikation“ in NRW.

CLAUDIA FRANKE ist erste zertifizierte "Hundefriseurin mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation" in NRW

Anders als etwa Friseure (für Menschen), haben Hundefriseure bisher keine formalen Organisationsformen oder Strukturen wie bei IHK- oder Handwerkskammer geführten Handwerken. Dementsprechend fehlen in der Branche Ausbildungsstandards und Vergleichsmaßstäbe – die Frage, ob ein Hundefriseur kompetent ist, kann ein Hundehalter oft erst beantworten, wenn er den geschorenen und geföhnten Hund abholt.

Ab sofort jedoch können zumindest Hundehalter in Düsseldorf sicher sein, bei Profi-Groomerin Claudia Franke im gleichnamigen Hundesalon bestens aufgehoben zu sein: Die überregional bekannte Botschafterin für optimale Hundepflege ist seit heute Nordrhein-Westfalens erste zertifizierte “ Hundefriseurin mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation„.

„Mit dem TÜV-Zertifikat“, erläutert Claudia Franke, „signalisiere ich Hundebesitzern auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen Hundefriseur, dass in meinem Geschäft höchste Standards eingehalten werden.“ Denn in dem aufwändigen Zertifizierungsprozess musste die seit über 20 Jahren selbständige Hundesalonbetreiberin fundierte Sachkenntnis auf verschiedenen Ebenen nachweisen: „Die Liste der geprüften Kompetenzen beginnt mit der Anatomie des Hundes, Fellstrukturen der verschiedenen Rassen und artgerechter Ernährung. Hinzu kommen technische Aspekte von Material- und Werkzeugkunde über Pflegeprodukte bis hin zur Hygiene am Arbeitsplatz und nicht zuletzt betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse wie z.B. die professionelle Führung eines Salons.“

Weiters muss in einer mehrstündigen praktischen Prüfung die Beherrschung des Handwerks, von der Vorbereitung über die Wäsche bis hin zum rassengerechten oder modischen Schnitt, nachgewiesen werden. Und das sei noch nicht mal alles, sagt Franke: „Auch sogenannte Soft-Skills wie ein professionelles Beratungsgespräch mit dem Halter bzw. der richtige Umgang mit dem Hund unter Berücksichtigung seines individuellen Charakters werden geprüft und sind ein wichtiger Aspekt einer erfolgreichen Serviceleistung.“

Auch wenn Claudia Franke stolz darauf ist, mit ihrer Zertifizierung eine Branchenpionierin zu sein, so wünscht sie sich vor allem, dass möglichst viele Kolleginnen und Kollegen sich ebenfalls zertifizieren lassen: „Unser Beruf nimmt eine zunehmend wichtigere Rolle im Leben der Menschen ein: Vor dem Hintergrund der aktuell boomenden Zahlen an Menschen, die erstmals einen Hund halten, ist die Branche gefordert, oft noch unerfahrenen Hundehalterinnen und -haltern kompetent und professionell zur Seite zu stehen. Ob Pfoten-, Augen- oder Ohrenpflege, Entfilzung oder Ernährung – in der Hundehaltung können Laien leicht Fehler machen, die zu Lasten der Gesundheit des Tieres gehen.“ Und das belaste die gute Beziehung zwischen Mensch und Tier, warnt Franke: „Ein krankes Tier verhält sich anders als ein gesundes – mit den entsprechenden Auswirkungen auf die Harmonie in der Familie.“

Eine weitere Herausforderung für Hundefriseure bestehe in der wachsenden Verbreitung der neuen Hybridrassen, die aktuell sehr in Mode seien, weiß Franke: „Neue Hybridrassen wie Golden Doodle, Cavapoo, Pomeranian, Zwergspitz, Bulonka, und andere haben eine andere Fellstruktur als deren Mutter oder Vater – das Fell eines Labradoodle zum Beispiel ist ganz anders aufgebaut als das eines Großpudels, oder eines Labradors. Das wirkt sich unmittelbar auf die Durchatmung des Felles und die Gesundheit der Haut des Tieres aus. Wer da als Hundefriseur nicht firm in der Fellkunde ist, kann schnell Fehler machen, die zu Ekzemen und anderen irritierenden und schmerzhaften Hautproblemen führen.“

Claudia Franke ist daher nicht nur stolz darauf, den Kunden Ihres Hundesalons auf der Münster Straße in Düsseldorf zertifizierte Kompetenz zu bieten, sondern in ihrer Miau&Woof DOG STYLING SCHOOL auch eine neue Generation von Hundefriseuren auszubilden, die sie in der achtwöchigen Intensivausbildung auf Wunsch auf deren eigene TÜV-Personenzertifizierung vorbereitet: „So trainiere ich nicht nur Monat für Monat junge Menschen für ein erfüllendes Berufsleben und ermögliche ihnen den Erhalt eines Prüfsiegels, das maßgeblich zum erfolgreichen Start eines eigenen Salons beitragen kann; ich sorge mittelfristig auch mit dafür, dass die Branchenstandards steigen.“

Der Düsseldorfer Hundesalon Claudia Franke, der sowohl bei Hundeliebhabern und -haltern als auch bei Ausstellungsprofis für kleine Rassen eine gefragte Adresse ist, wird geleitet von Profi-Groomerin, Hundefrisör-Ausbilderin und Hundeshampoo-Entwicklerin Claudia Franke.

Ganz gleich, ob es um die reine Pflege und die damit verbundene Steigerung des Wohlbefindens oder um anspruchsvolle Schuren und Schnitte, moderne Stylings wie den Asian Look oder das Entfilzen und Entwollen Ihres Hundes geht, Claudia Franke macht Sie und Ihren Vierbeiner rundum zufrieden!

Kontakt
CLAUDIA FRANKE
Claudia Franke
Münsterstr. 342
40470 Düsseldorf
0211-826 9500
cf@claudiafranke.de
https://claudiafranke.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen