Citizen Systems zieht positive Bilanz der EuroCIS 2022

Hohes Interesse von ISVs und Resellern

Citizen Systems zieht positive Bilanz der EuroCIS 2022

Mit gutem Erfolg bei etwas geringerem Besucheraufkommen als in den Vorjahren, schloss Citizen Systems die Fachmesse EuroCIS 2022 ab. Die Anstrengungen von ISVs und Resellern, die Lieferketten abzusichern, spielten auch auf der Messe eine Rolle. Großes Interesse verzeichneten die neuen POS-Drucker CT-E301 und CT-E601, die mit antimikrobieller Gehäusetechnologie das Wachstum von Keimen und Bakterien unterdrücken.

Jörk Schüßler, Marketing Director EMEA bei Citizen Systems Europe, zieht ein positives Fazit der Messe: „Die EuroCIS war ein gutes Event, das sich für uns gelohnt hat. Zunächst war es natürlich großartig, endlich wieder persönlichen Kontakt zu unseren bestehenden Kunden zu haben. Nach unserem Eindruck war die Messe gut besucht und die Qualität der Besucher war sehr hoch.“

Eine Besonderheit aufgrund der weltweiten Hemmnisse entlang der Lieferketten zeichnete sich dabei ab: „Es gab großes Interesse von ISVs und Resellern an einem Ausbau der Lieferanten, nicht nur vom Handel“, so Jörk Schüßler. „Durch die derzeitigen Engpässe in der Supply Chain haben viele gemerkt, dass eine Single Source Strategie für Hardware im Handel nicht optimal ist. Deshalb sind ISVs und Reseller jetzt daran interessiert, eine Multi Source Strategie im Handel zu etablieren, um ihre Lieferfähigkeit aufrecht zu erhalten.“

Auf der Messe präsentierte Citizen die neuen POS-Drucker CT-E301 und CT-E601, die mit einer innovativen Technologie ausgestattet sind: Sie halten erstens der Reinigung mit aggressiven Chemikalien von Desinfektionsmitteln stand und ersticken darüber hinaus Bakterien bereits im Keim. Die Gehäusetechnologie der beiden Drucker ist nach SIAA entsprechend ISO 22196 zertifiziert. Beide Drucker entsprechen Industriestandards und sind gute Schutzmaßnahmen gegen die Pandemie, weil sie in Einzelhandelsgeschäften, in Restaurants, bei Küchenbestellungen, im Cafe oder im Krankenhaus durch Sauberkeit die Übertragung von Krankheitserregern minimieren.

Citizen Systems Europe ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen Citizen Gruppe. Als langjährig erfahrener Anbieter von Spitzentechnologien und innovativen Lösungen, ist Citizen in der ganzen Welt für seine Uhren, Drucker, Maschinen und elektronischen Produkte bekannt. Seit 1964 ist Citizen Systems weltweit die favorisierte Marke für industrielle Druckerlösungen. Mit einem breiten Portfolio erstklassiger Produkte optimiert der Druckerspezialist die Geschäftsprozesse in vielen Industriezweigen wie Logistik, Einzelhandel, Industrie, Gastronomie, Post und Bürobedarf.
Im Fokus von Citizen Systems steht die Vermarktung von Etiketten-, mobilen, Foto- und POS-Druckern, ergänzt durch Taschenrechner. Für alle Lösungen steht ein großes Partnernetzwerk in EMEA zur Verfügung. Mehr Informationen: www.citizen-systems.com

Firmenkontakt
Citizen Systems Europe
Jörk Schüßler
Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
0711/3906 400
mehr-info@citizen-systems.com
http://www.citizen-systems.com

Pressekontakt
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen