• 28. November 2022 08:29

Das Buch „Die Deklarationstäuschung“ – Augen auf beim Futterkauf war gleich auf mehreren Messeständen vertreten.

Buchvorstellung auf der Frankfurter Buchmesse erfolgreich

Buchcover

Trebur, 30.10.2022. Ursprünglich war geplant das Buch „Die Deklarationstäuschung“ Augen auf beim Futterkauf, auf der weltgrößten Buchmesse in Frankfurt nur auf dem Messestand von Livro/ MVB auszustellen. Da die Autoren Lisette Jupke und Tim Knobloch Mitglieder im Selfpublisher Verband sind, wurde ihnen die Repräsentation ihres Buches zusätzlich auf dem Selfpublisher Messestand angeboten. Dieses Angebot nahmen die Autoren gerne an, zumal man hier Flyer über das Buch auslegen konnte um noch mehr Interessenten zu erreichen. Völlig überrascht waren beide als sie die Nachricht von BoD erhalten haben, dass ihre Bewerbung für die Ausstellung auf der Buchmesse erfolgreich war und ihr Buch auf diesem Messestand präsentiert wurde. Noch größer war die Freude, dass es das Buch ab dem 21.10.2022 in die BoD Beststeller Liste geschafft hatte.

In dem Buch werden 100 verschiedene Hundenassfuttersorten vorgestellt. Fragen über den Hersteller und wo lassen sie ihr Produkt produzieren sowie über deren Inhalt werden in diesem Buch vermittelt. Der Verbraucher erkennt schnell ob synthetische Stoffe zugesetzt wurden oder nicht. Welches Fleisch oder Zusatzstoffe sich im Futter befinden und ob der Hersteller offen deklariert.
Bereits bei Drucklegung des Buches im März 2022 haben die Autoren auf die zukünftige schwierige Situation bei der Versorgung der Hunde hingewiesen. Die Rohstoffe für die Tierfutterherstellung werden knapper und knapper, die Energiekosten steigen und steigen. Regale über Regale in den Supermärkten bleiben leer, da es zu Lieferengpässen oder zu starken Preiserhöhungen kommt, dass der Tierfuttermarkt beinahe zusammen bricht.

In ihrem Buch gehen die Autoren darauf ein, dass einzelne der beschriebenen Produkte weitgehend so wie beschrieben, schnell nicht mehr auf dem Markt zu finden sein werden. Aufgrund der momentanen Situation werden es kleine Hersteller nicht mehr schaffen sich auf dem Markt zu halten. Die Rezepte von einigen Produkten könnten verändert werden oder verschwinden komplett aus dem Handel. Einige Sorten werden voraussichtlich zukünftig im Ausland produziert werden oder stehen dem Kunden in Deutschland nicht mehr zur Verfügung. Oftmals sucht man sein Lieblingsmenü im Handel oder in einem der vielen Internetshops dann vergeblich.

Sollte das Lieblingsfutter des Verbrauchers gerade vergriffen sein und er ist auf der Suche nach einem neuen Hersteller, hilft ihm das Lesen des Buches sich leichter durch den Dschungel der Hundefuttersorten zu navigieren. Der Verbraucher hat die Möglichkeit schnell zu erkennen, ob sich bei der Zusammensetzung seines beliebten Hundefutters etwas verändert hat.
Die Autoren geben in ihrem Buch weder eine Kaufempfehlung noch raten sie von einem Kauf ab. Wichtig ist es ihnen zu vermitteln, was auf die Hundebesitzer zukommt, damit diese vorbereitet sind um rechtzeitig zu handeln.

Mirals steht für eine artgerechte, natürliche und gesunde Ernährung von Tieren. Die Ernährung soll das Tier mit allen Nährstoffen versorgen, die es braucht, um gesund und glücklich zu sein.
Seit 2012 hält Tim Knobloch Ernährungsseminare, um die Menschen zu informieren und aufzuklären. Die Natur liefert bereits all das, was ein Tier für eine ausgewogene Ernährung braucht. Die Vollwertmenüs, welche Tim Knobloch entwickelte, sind so exzellent ausgewogen, dass er sich auf Anraten seines Umfeldes und den Mitgliedern seiner Hundeschule dazu entschloss, Ende 2016 diese Premium-Ernährung für alle Tierbesitzer zugänglich zu machen. Die entstandene „Mirals“ – Produktpalette ist absolut ehrlich, transparent, rein und natürlich. Frei von jeglichen Zusätzen. Rein darf nur, was frisch und gesund ist. Mit den höchsten Qualitätsstandards: frisch, nahrhaft und vollwertig – so wie es die Natur vorgesehen hat.
Aus Verbundenheit mit der Natur. Aus Respekt vor allen Tieren.

Firmenkontakt
Luftleine GmbH
Tim Knobloch
Pappelstraße 13
65468 Trebur
06147-502 96 95
info@mirals.de
https://www.mirals.de

Pressekontakt
Luftleine GmbH
Lisette Jupke
Pappelstraße 13
65468 Trebur
01702772809
office@mirals.de
http://www.mirals-buecher.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.